Träumerle

Der Blog zur Aue

Geschafft

Das letzte Mal Gymnastik in der Physio ist geschafft. Habe gleich noch Tipps bekommen für meine Schulter, die zum Glück derzeit nicht auch noch schmerzt.

altes Eisenbahnviadukt in der Aue

Mit Mauz konnte ich nicht noch mal zur Tierärztin. Er roch am Montag wohl den Braten und verkrümelte sich. Kam erst wieder heim, als die Praxis geschlossen hatte. Ich habe wenigstens angerufen und Bescheid gegeben.

In der Aue fallen die Eicheln von den Bäumen. Da braucht man wieder einen Helm zur Sicherheit 🙂 Große Buchen gibt es hier auch entlang der Flüsterallee.

Die Früchte entwickeln sich gerade.

Bucheckern

Und Efeu wuchert überall. An manchen Stellen, wo er schon wie Lianen im Urwald die Stämme eroberte, wurden die Luftwurzeln gekappt.

Wir starten nun gleich ins letzte August-Wochenende. Aber es fühlt sich schon fast wie Mitte September an. Die Wiesen sind morgens feucht, es wird später hell, Obst an den Bäumen wird geerntet, die Blumen und Pflanzen in den Kästen sehen teilweise gar nicht mehr schön aus.
Genießen wir die letzten Sommertage!

10 Kommentare

  1. kelly:

    *grins* ebenfalls Erfolgsmeldungen…

    Moin Kerstin,
    nachhaltige Physio, Katerchen unsichtbar und Ernte im Wald. Hier in der Stadt sind wir gefährdet durch Kastanien.
    Es ist vorbei mit dem Sommer, die Sonne geht, Corona bleibt :(.
    Positiv ist der Regen, endlich gibt es Pfützen. LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 28th, 2020 07:17:

    Guten Morgen Kelly. Der Sturm ist weg, heut kommt Regen. Aber ein schöner warmer Herbst kann ja noch kommen.
    Kastanien sind auch größer wie Eicheln und stachelig 🙂
    Komm gut durch den Freitag!

    [Antwort]

  2. Morgentau:

    Ja, liebe Kerstin, der nahende Herbst ist schon mächtig spürbar. Die kommenden Tage ist bei uns Daueerregen und ein kräftiger Temperatursturz gemeldet.

    Schön, dass es dir besser geht. Das freut mich sehr. Nun muss es nur noch Maunz besser gehen. Es heißt ja, wenn sie krank sind, suchen sie ein Plätzchen, wo sie nicht gefunden werden …
    der arme.

    Ein ganz lieber Gruß zu dir,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2020 10:41:

    Hallo Andrea. Hier scheint heut die Sonne, aber es trübt sich langsam ein. Mauz geht es gut, ich berichte noch.
    Nun habe ich die ersten Pflanzen aus den Pflanzkästen entsorgen müssen, der Herbst kann Einzug halten. Sonnenblumen schmücken den Hausflur, ein schöner gelber Farbklecks.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Grit:

    Der Herbst naht in großen Schritten, liebe Kerstin. Freuen wir uns auf einen schönen Altweibersommer, auf Herbst-Deko, Kürbisse, Eintöpfe und Kürbispommes nach dem original Lunz’chen Rezept! ;):)
    Alles Gute für Dich und Mauz, der den Braten beizeiten gerochen hat. 🙂
    Ein schönes Wochenende und viele Grüße!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2020 10:42:

    Kürbisse gibt es bald wieder überall zu sehen, zu kaufen, zu essen 🙂
    Mauz geht es gut, wir waren nicht noch mal bei der Tierärztin. Desinfektionsmittel – ohne Alkohol – habe ich für den Fall, dass es doch noch mal blutet.
    Komm gut durch das Wochenende, am Montag geht die Schule wieder los.

    [Antwort]

  4. Traudi:

    Ich finde, der Sommer ist in diesem Jahr noch schneller vorübergegangen als sonst. Als Trost bleibt die Hoffnung auf einen goldenen Herbst. (An den Winter mag ich gar nicht erst denken.)
    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2020 10:43:

    Ja, erst war es kalt und nass, dann trocken und man konnte wieder den Sommer nicht so recht genießen. Jetzt ist es für mich angenehm, nicht so heiß und die Nächte kühl.
    Liebe Grüße zu dir Traudi.

    [Antwort]

  5. Fraukografie:

    Ohja … das kenn ich … von Eicheln beschossen werden *ggg*.
    Ja, das Wetter sorgt im Moment nicht gerade dafür, dass man sich noch im frühen Herbst befindet.
    Hatte gestern das erste Mal die Heizung an. 😉
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 31st, 2020 16:06:

    Hier ist es auch mächtig frisch gewesen letzte Nacht, Dauerregen war angesagt. Die ersten Socken wurden herzu geholt und Fenster geschlossen. Aber jetzt scheint grad die Sonne und erwärmt alles noch einmal.
    Komm gut in die erste September-Woche.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates