Träumerle

Der Blog zur Aue

Ungeplante Pause

Ich wollte gar keine Pause einlegen. Aber unser Laptop fand die Hitze blöd und streikte. Nun geht alles wieder.

Abkühlung konnte man nur in der Aue finden in letzter Zeit.

Flüsterallee

Aber weit kam ich nicht. Die Brücke wird saniert.

Brücke über die Pulsnitz

Also muss ich beim nächsten Mal einen anderen Weg einschlagen.

In der Aue

Ich war inzwischen beim Frisör (ein letztes Mal kurzer Sommerschnitt) und beim Zahnarzt.
Physio habe ich noch 2 x vor mir. Es geht mir wieder gut, aber ich muss nun regelmäßig Übungen machen. Anfangs hatte ich Muskelkater. Und der Therapeut stellte fest, dass ich gut trainiert bin. Klar, die Übungen haben wir immer im Sport ausgeführt.

Nun ist am Wochenende endlich Abkühlung gekommen. Am Freitag war es kaum auszuhalten, der Schweiß lief nur so. Und da musste ich auch noch mit Mauz zur Tierärztin. Er hat eine Wunde im Nacken, entweder Prügel abbekommen oder aber wo hängen geblieben, sich mit was gestochen.
Heut müssen wir wieder hin, er muss noch mal Antibiotika bekommen. Es heilt langsam. Ist auch noch an der Stelle vom Halsband. Aber das kann ich nicht abmachen, sonst hat er keinen Magneten mehr für die Katzenklappe.

Kommt alle gut durch die letzte Augustwoche!

20 Kommentare

  1. stellinger:

    Willkommen zurück, liebe Kerstin! Ja, bei der Hitze streiken nicht nur Mensch und Tier, auch die Technik streckt zuweilen die Flügel.

    Am Samstag habe ich noch einmal die Wiesen gemäht. Kaum war ich fertig, fing’s an zu regnen — und das macht es, mit kleinen Unterbrechungen, in denen auch mal die Sonne scheint, bis heute.

    Hoffentlich haben wir Ende September noch ein paar Sonnentage . . . 🙂

    LG J & I

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 24th, 2020 15:51:

    Hallo lieber Jürgen. Hier regnet es erst mal nicht mehr, soll aber noch was kommen. So können wir erst mal durchatmen und durchlüften, die Räume sind immer noch so warm.
    Wird schon werden mit dem Wetter Jürgen!
    Liebe Grüße in die neue Woche von mir zu euch.

    [Antwort]

  2. Silvia:

    Schön dass du wieder da bist, liebe Kerstin. Du hast ja nach wie vor ein volles Programm. Bei dieser Affenhitze war das bestimmt anstrengend. Ich hoffe, dass du dank Physio und anschliessenden Übungen weiterhin gesundheitliche Fortschritte machst. Mauz ist ja ein quirliges Kerlchen. Er wird dir sicher noch öfters solche „Souveniers“ heimbringen. Hauptsache, es heilt immer wieder gut ab. Wenn du wegen der Brückensanierung einen anderen Weg wählen musst, entdeckst du vielleicht wieder ganz neue, spannende Dinge. Ich wünsche dir eine fröhliche, schmerzfreie Woche. Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 24th, 2020 15:53:

    Morgen und Donnerstag habe ich schon 7 Uhr Physio, da ist es hoffentlich noch frisch.
    Eigentlich wollte ich jetzt zur Tierärztin fahren, aber Mauz wollte vorhin unbedingt raus. Ich hoffe, dass er bis 18 Uhr wiederkommt.
    Mal sehen, wie lange die Brückenreparatur dauert. Erfahrungsgemäß dauert es immer ewig, bis hier mal was gemacht wird.
    Wege gibt es auch andere, da habe ich kein Problem damit.
    Liebe Grüße zu dir in den Nachmittag, hier sieht es jetzt grau aus.

    [Antwort]

  3. Grit:

    Hallo Kerstin,
    es freut mich, wieder von Dir zu lesen.
    Heiße Tage liegen hinter uns und jetzt können wir wieder ein wenig aufatmen. Heute früh hatten wir 10 Grad und das war ganz schön kalt. Wir haben das heiße Wetter genutzt und sind abends immer schwimmen gegangen, 1h, herrlich erfrischend und mir hats auch gut getan.
    Ein lieber Gruß zu Dir nach Königsbrück!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 26th, 2020 07:09:

    Hallo Grit. Ja nun können wir alle aufatmen. So schön frisch ist es am Morgen.
    Schwimmen war ich dieses Jahr nicht, ich mag nicht ins öffentliche Schwimmbad gehen.
    Komm gut durch den Tag – ohne Schmerzen.

    [Antwort]

  4. Elke (Mainzauber):

    Liebe Kerstin,
    das ist schön, dass es dir wieder besser geht.Und mit der Abkühlung werden wir uns alle wieder wohler fühlen. Mauz wünsche ich alle Gute. Meiner Hand geht es auch wieder gut.
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 26th, 2020 07:11:

    Schön, dass es dir besser geht Elke. Meinen Chef natte neulich eine Wespe ins Bein gestochen, er saß mit kaltem Handtuch darum gebunden am Schreibtisch.
    Mauz geht es besser. Wir konnten jedoch nicht noch einmal wie geplant zur Tierärztin. Er roch wahrscheinlich den Braten und kam erst am Abend wieder heim. Nun heilt es gut, das abrasierte Fell wächst auch langsam nach.
    Liebe Grüße zu dir in den Tag.

    [Antwort]

  5. kelly:

    Moin Kerstin,
    langsam verwandelt sich mein Geist wieder in einen festen Zustand, war auch so gut wie unsichtbar.
    Die Schwüle war kaum auszuhalten, nun ist müdes Regenwetter.
    Die Übungen für den Rücken werden dich nun begleiten, im Tageslauf einfach einbauen und dich über den Erfolg dann freuen.
    Schmerzfreie Zeiten wünsche ich dir und dem Kater!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 26th, 2020 07:12:

    Nun fühlen wir uns wieder wohl, wenn die Hitze vorbei ist. Da macht alles viel mehr Spaß.
    Nun muss ich morgen das letzte Mal zur Physio. Sind aber meist Übungen, die ich vom Sport her kenne. Ich versuche dran zu bleiben und täglich wenige Minuten meine Muskeln zu stärken.
    Komm gut durch den Tag, Mauz geht es wieder gut.

    [Antwort]

  6. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich freue mich, dass es dir wieder gut geht und du wieder hier bist.

    Die Temperaturen sind seit gestern tagsüber angenehm. Nachts ist es recht frisch. Heute Morgen um 6 waren es 14 Grad. Wir fahren jetzt ein paar Tage in den Schwarzwald. Da werden wir wohl warme Kleidung mitnehmen müssen.

    Die Brückensanierung dürfte für dich doch kein Problem sein. Ein großer Sprung und das war’s. 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 26th, 2020 07:13:

    Hier ist es morgens auch frisch Harald. Schwarzwald, fein. In höheren Lagen wird es wohl etwas frischer sein. Aber kommt ja drauf an, wie die Wetterlage sich entwickeln wird.
    Haha – ein großer Sprung. Bin kein junger Hüpfer mehr 🙂
    Liebe grüße zu dir und hab eine schöne Zeit.

    [Antwort]

  7. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    ja, die Hitze war ziemlich anstrengend, allerdings finde ich es jetzt fast schon ein bisschen frisch. Es macht den Eindruck, als sei der Sommer (fast) vorbei.
    Unsere Katze genießt noch die Freiheit,d.h. sie übernachtet im Freien und kommt auch immer nur mal zu Besuch zu uns. Neulich kam sie pitschnass bei uns an, aber nach dem Regen musste sie wieder neuen Abenteuern entgegen laufen. 😉
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 26th, 2020 07:14:

    Hallo Astrid. So lange eure Katze überhaupt noch nach Hause kommt, so lang ist alles gut. Spätestens im nassen und kalten Herbst wird sie die warme Stube wieder bevorzugen 🙂
    Komm gut durch den Tag, hier soll es eventuell regnen.

    [Antwort]

  8. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    ich bin froh, dass die heißen Tage hinter uns liegen. Je ältere ich werde, desto mehr leide ich daran.
    Bei uns ist es heute sehr windig, ja stürmisch.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 27th, 2020 18:32:

    Ich finde die Frische derzeit herrlich. Man kann trotzdem noch barfuß laufen und braucht tagsüber kein Jäckchen. Die Wäsche flattert im Wind, einfach meine Zeit.
    Liebe Grüße zu dir, seit heut Mittag weht kein Sturm mehr.

    [Antwort]

  9. Bernhard:

    Wie es nun scheint, ist die ganz große Hitze für dieses Jahr vorbei.

    LG Bernhard

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 27th, 2020 18:33:

    Oh ja, endlich. Wieder ein Jahr Affenhitze und Dürre geschafft!
    Danke fürs Reinschauen Bernhard.

    [Antwort]

  10. Fraukografie:

    Huhu liebe Kerstin,
    ich fing schon an, mir Sorgen zu machen.
    Aber besser der Lappi streikt und nicht dein Körper. 🙂
    Für Mauz alles Gute.
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 27th, 2020 18:34:

    Das ist lustig ausgedrückt. Heut habe ich das letzte Mal Physio hinter mich gebracht. Nun werde ich versuchen dran zu bleiben, jeden Tag ein paar Minuten üben. Fällt schwer, wenn es einem gut geht und man keine Lust hat. Ich muss aber. Habe zum Abschied in der Physio gesagt, dass wir uns ganz sicher wiedersehen werden. Ich war zum ersten Mal in einer anderen Praxis und bin sehr zufrieden.
    Liebe Grüße zu dir in den Abend.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates