Träumerle

Der Blog zur Aue

Ich sehe Schmetterlinge

Die ersten Einkäufe mit Schutzmaske sind überstanden. Schrecklich, die Teile aus der Apotheke bringen einen zum Schwitzen. Und schön sehen sie auch nicht aus.
Doch ich habe bei Traudi tolle selbst genähte Masken entdeckt. Angefragt, Muster ausgesucht, bestellt und schon am nächsten Tag kam die Post. Danke Traudi, dass alles so schnell ging.

Masken von Traudi

Wer Interesse hat, der kann sich auf ihrem Blog umschauen und auch welche bestellen. Sie sind leicht und lassen sich viel besser ertragen.

Die Schmetterlinge haben mir besonders gut gefallen. Da bin ich irgendwie grad auf dem Schmetterlings-Trip.

Shirts habe ich verschiedene mit Schmetterlingsmotiven.

Shirt Nr. 1
Shirt Nr. 2

In meiner Schrankwand steht ein Schmetterling aus Holz.

Schmetterling aus Holz

Auf dem Tisch steht eine Vase, darin befindet sich zwischen den Blumen ein Schmetterling.

Blumengesteck mit Schmetterling

Und an der Wand hängt ein kleines Metallherz, verziert mit Blättern und Schmetterlingen.

Metallherz mit Schmetterlingen

Jetzt müsste ich nur noch so 20 – 30 kg abnehmen. Dann kann ich so leicht wie ein Schmetterling durch die Gegend hüpfen 🙂 Wird aber leider nicht passieren :mrgreen:

Am Freitag haben wir gegrillt. Das war gut so, denn heut ist es kalt. Die Heizung muss noch einmal aufgedreht werden, es gibt keine Runden durch die Aue.

Habt alle ein schönes erholsames Wochenende!

22 Kommentare

  1. kelly:

    Schmetterlinge stehen für Verwandlung, unglaublich ist dieser Vorgang von der Raupe zum Flatterwesen ;).

    Moin Kerstin,
    die MNS von Traudi hab ich voll Begeisterung gesehen, bin aber versorgt.
    In der Stadt sah ich eine ungewöhnliche Schlange anstehen vor einem Stoffladen 🙂 und vor der Post :).
    Auf Diskussionen lass ich mich zur Zeit nicht ein, verständlicherweise.
    Kühl ist hier auch, lediglich geschützt in der Sonne ist es herrlich angenehm.
    Bleib gesund und hab eine feine Zeit!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:05:

    Inzwischen haben wir uns an die Masken gewöhnt und man schaut, was die anderen so für Farben und Muster haben.
    Hier waren heut noch mal 25 Grad, nun soll angeblich Gewitter kommen. Der wäre dringend nötig.
    Liebe Grüße zu dir Kelly.

    [Antwort]

  2. Grit:

    Das Schmetterlingsfieber scheint Dich gepackt zu haben, liebe Kerstin. Während ich Deinen Blogpost lese, singe ich das Schmetterlingslied so vor mich hin, lange Zeit nicht mehr gesungen, erinnerst Du Dich?
    *******************************************
    Schmetterling, nun flieg geschwind, hol die Sonne und den Wind! Wolln die bunten Flügel stehn. Böses soll dir nicht geschehn! Schmetterling, nun flieg geschwind, hol die Sonne und den Wind!
    *******************************************
    Die farbenfrohen Masken passen zum Frühling, wenn auch die Situation sonst trostlos ist. Wir schlagen uns zur Zeit mit Mathematik rum, voriges Jahr hatte Sohnemann 70% Ausfall in diesem Fach und dieses Jahr kann man es einfach nicht kompensieren, auch wenn man als Eltern in der Materie steht, wir müssen uns trotzdem erstmal wieder eindenken und belesen. Dieses Jahr bin ich 30 Jahre aus der Schule raus, Jubiläum sozusagen.
    Viele liebe Sonntagsgrüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:07:

    Ja das Lied kenne ich noch Grit. Schmetterlinge sind schwer zu fotografieren, denn sie flattern ständig.
    Mit der Schule ist es schlimm, wie soll das dieses Schuljahr enden? Wie soll es weitergehen? Da kann ich froh sein, dass wir dieses Problem nicht mehr haben. Aber was machen die vielen Eltern, die arbeiten gehen müssen und niemanden fürs Kind haben? Da muss man ja einfach daheim bleiben.
    Nee, mit Mathe könnte ich auch nicht mehr helfen, das Fach hatte ich nie gern.
    Liebe Grüße zu dir in den Abend.

    [Antwort]

  3. Silvia:

    Liebe Kerstin
    Schmetterlinge vermitteln ein Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit. Sie gefallen mir auch sehr gut. Die Stoffmasken sind alle wunderschön und sehen nicht so spitalmässig aus. Damit kann man sich gut sehen lassen. Ich hoffe, dass bei uns irgendwo und irgendwann auch so schöne Exemplare erhältlich sind. Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntagabend und bleibe gesund! Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:09:

    Man hat sich nun an das Tragen der Maske langsam gewöhnt, wenn es auch irgendwie lustig ausschaut und die Leute sich freuen, wenn man sich dennoch erkennt 🙂
    Es wird wohl auch noch eine ganze Weile so bleiben, ein Ende ist nicht in Sicht.
    Komm gut durch die Woche liebe Silvia.

    [Antwort]

  4. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    vielen Dank, dass du die Masken vorstellst. Und vor allem freue ich mich, dass sie dir gefallen und du ein gutes Gefühl beim Tragen hast.

    Schmetterlinge mag ich auch. Ich bin immer ganz glücklich, wenn ich unterwegs welche fotografieren kann.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:09:

    Danke Traudi. Ich setze sie richtig gern auf, weil sie schön aussehen.
    Komm auch du gut durch den Rest der Woche, am Freitag haben wir ja frei.

    [Antwort]

  5. Fraukografie:

    Huhu Kerstin,

    bei uns gilt die Maskenpflicht beim Einkaufen erst ab heute und so konnte ich Freitag den letzten Großeinkauf für 1 Woche noch ohne vornehmen.

    Den nächsten werde ich dann auch mit Maske machen müssen.

    Vielleicht sollte ich mir auch mal langsam welche besorgen. Im Moment würde ich ein Schlauchtuch nutzen oder die Masken, die der GöGa sich gekauft hat. Allerdings sind die nicht gerade mit einem Muster, was ich bevorzugen würde *ggg*.

    Kommt gut durch die Woche.

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:11:

    Für Schneiderinnen ist es eine gute Zeit, wenn ihre Produkte gefragt sind. Und es wird wohl noch eine ganze Weile so gehen mit den Masken.
    Viele Muster sieht man und Farben, das ist echt schöner wie die aus der Apotheke.
    Liebe Grüße zu dir Frauke.

    [Antwort]

  6. Harald:

    Hallo Kerstin,

    hast du deine Vorliebe für Frösche aufgegeben und bist auf Schmetterlinge umgestiegen?

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:12:

    🙂 Frösche in der Küche – aber keine Froschschenkel in der Pfanne :mrgreen: Und Schmetterlinge im Wohnzimmer, aber keiner flattert umher 🙂
    Liebe Grüße zu dir Harald.

    [Antwort]

  7. Katja:

    Hallo liebe Kerstin,
    morgen muss ich auch einkaufen, das erste Mal mit Maske…
    Du hast ja wirklich viele schöne Schmetterlinge um Dich herum 🙂
    Viele Grüße und einen schönen Wochenstart
    Katja

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:13:

    Du wirst dich auch dran gewöhnen. Was hast du für eine, Stoff oder Apotheke?
    Komm gut durch die Woche Katja.

    [Antwort]

  8. Elke (Mainzauber):

    Hallo liebe Kerstin,
    das sieht alles superschön aus. Mir fehlen leider bisher die Schmetterlinge im Garten. Bunte habe ich noch gar nicht gesehen. Masken mochte ich schon während meiner Praxiszeit nicht. Aber nun bin ich es immerhin gewöhnt und so macht es mir im Grunde nicht allzu viel aus. Trotzdem bin ich schon wieder erkältet. Ich versteh’s nicht *grummel*. Zu den minus 20-30kg sag ich mal nix, außer dass ich sie auch gerne los wäre 😉
    Herzliche Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:14:

    Hier sehe ich viele bunte, aber sie sind so flink, das wird nichts mit einem Foto.
    Werde wieder gesund Elke, wer will bei dem schönen Wetter krank sein? Ich wünsche dir jedenfalls gute Besserung.

    [Antwort]

  9. Trude:

    Danke liebes Träumerle, ich habe deinen Vorschlag angenommen und heute schon die Masken erhalten. Danke für den Tipp, ich bin zufrieden.
    Heute war es ja richtig ekelig warm, wie schon richtig Hochsommer. Wie soll das nur noch werden?
    Nun schweben paar virtuelle Schmetterlinge zu dir, winke, die Trude.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:16:

    Fein, dass du auch welche bekommen hast. Oh ja, heut war es noch mal extrem, richtig schwül. Ich habe alles gegossen. Man weiß ja nie, ob wirklich Regen ankommt, grau sieht es schon mall aus.
    Liebe Grüße durch die Heide zu dir.

    [Antwort]

  10. Die Schwalbe:

    Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
    Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume
    muss man auch haben.

    ~Hans Christian Andersen~

    Das ist gerade in dieser Corona-Krise en vogue, liebes Träumerle Kertin, bleib weiterhin schön gesund und guter Dinge :-)!

    Viele liebe Grüße
    Gerda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2020 19:17:

    Ein schöner Spruch Gerda. Ist wie mit den Blumen, ohne Licht geht nichts. Und in der Vase sind die Blumen schneller verwelkt als in der Natur.
    Komm auch du gut und gesund durch diese Woche.

    [Antwort]

  11. Morgentau:

    Ich liebe Schmetterlinge ebenso wie du, liebe Kerstin, und deshalb hatte ich Glück und konnte auch so einen hübschen Mundschutz und ein paar andere hübsche von der lieben Traudi erheischen … hihi.
    Ich hab sie auch schon getragen, das geht ganz gut.

    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 29th, 2020 18:00:

    Ich weiß von Traudi, dass du dich auch für die Schmetterlinge entschieden hast 🙂
    Wer so schön nähen kann, den kann man nur beneiden.
    Bleib gesund liebe Andrea.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates