Träumerle

Der Blog zur Aue

Wolliges zu Ostern

Dieses Mal was ganz anderes. Da Sockenwolle erst unterwegs war und die Hände was zu tun haben wollten, so habe ich mir was ausgedacht.

Wie wäre es mit einer Zipfelmütze für die Ostereier? Gehäkelt statt gestrickt.

Zipfelmütze für den Eierbecher

Und wenn man einmal anfängt, so macht man immer weiter.

Parade der Zipfelmützen

Und da ich immer noch Zeit hatte bis zur Lieferung der Wolle, so entstanden nach gefühlten 30 Jahren mal wieder die guten alten Topflappen.

Topflappen

Nun haben wir herrliches Wetter mit Wärme und ganz viel Sonnenschein.
Es muss gegossen werden und meine Lippen brennen, sind total ausgetrocknet. Die Haut muss erst wieder klar kommen damit.

Bleibt alle gesund und freut euch trotz der Lage auf Ostern.

32 Kommentare

  1. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    wie niedlich sind diese Zipfelmützen für die Ostereier, eine tolle Idee!
    Topflappen kann man ja auch immer gebrauchen.
    Sei lieb gegrüßt mit den besten Wünschen für dich und deine Lieben.
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 7th, 2020 07:17:

    Ich wollte nur kleine Hauben häkeln, aber dann kam mir die Idee mit dem Zipfel. Sie sind zwar nicht perfekt, weil ohne Anleitung einfach drauflos gehäkelt, aber immerhin witzig.
    Komm gut durch die Woche liebe Beate.

    [Antwort]

  2. kelly:

    Moin Kerstin, bei der Suche nach Gummiband für Atemschutzmasken fand ich auch noch Baumwollgarn um etwas daraus zu fertigen.
    Für die österlichen Frühstückseier hat eine Freundin eine ganze Schar von Küken gehäkelt…
    Kreativität 🙂 für Indooraktivitäten!
    Liebe Grüße und bleib gesund!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 7th, 2020 07:18:

    Hallo Kelly. Ich habe eine große Rolle mit „Schlüpfergummi“ 🙂 und meine Schwester bekam welchen für die selbst genähten Masken. Wir haben getauscht: Gummi gegen eine Rolle Klopapier 🙂 Köstlich 🙂
    Liebe Grüße in den neuen sonnigen Tag.

    [Antwort]

  3. Silvia:

    Liebe Kerstin
    Die Zipfelmützchen sehen allerliebst aus. Und auch die Topflappen bringen mit ihrer fröhlichen Farbe frischen Wind in den Küchenalltag. Deine kreativen Ideen gehen dir zum Glück niemals aus. Du wirst vermutlich auch im Homeoffice sein und deine Zeit anders einteilen müssen. Glücklicherweise tröstet uns das wunderschöne Frühlingswetter ein wenig über diese unwillkommene Veränderung des Alltags hinweg. Ich freue mich auf Ostern und habe trotzdem alles schön dekoriert. Nur Blumen kann man nicht kaufen. Aber ein paar blühende Zweige in der Vase sind ebenso schön. Ich wünsche dir von Herzen frohe Ostertage und schicke dir ganz liebe Grüsse aus der Schweiz. Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 7th, 2020 17:45:

    Hallo Silvia. Die Wolle habe ich als Reste geschenkt bekommen, sie liegt schon seit Monaten da und ich hatte bisher noch keine Idee dafür. Das Gelb passt nun super zu Ostern 🙂
    Ich gehe arbeiten, unsere Firma hat keine Ausfälle. Noch nicht jedenfalls.
    Ja die Blumen, sie fehlen. Zum Glück habe ich vor der Schließung noch Pflanzen gekauft, so dass es am Haus doch bunt ausschaut.
    Bleib gesund und freue dich auf Ostern, liebe Grüße von mir zu dir.

    [Antwort]

  4. Klaus-Dieter Kowalsky:

    gut gemacht, lass dich von der Sonne verwöhnen beim Spaziergang oder auf dem Balkon, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 7th, 2020 17:45:

    Balkon ist nicht, dafür Grundstück mit Garten 🙂

    [Antwort]

  5. Morgentau:

    Die sehen ja lustig aus, liebe Kerstin. Auch die Farbe gefällt mir gut. Jetzt müsste man den Eierchen dazu noch Gesichter geben … hihi.

    Ganz liebe Grüße zu dir,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 7th, 2020 17:46:

    Ich werde die Mützchen wohl kaum nutzen, sie werden nur als Deko dienen.
    Unsere kleine Enkelin hat heut auf dem Arm der Mama die Ostereier am Baum gegriffen. Die baumeln auch so schön 🙂 Das war niedlich. Sie entdeckt nun die Welt und jeden Tag gibt es Neues.
    Komm gut durch die letzen Tage bis zum Osterfest, liebe Abendgrüße zu dir.

    [Antwort]

    Morgentau Antwort vom April 7th, 2020 19:17:

    Du wirst sehen, es gibt noch so viele schöne Momente mit deiner kleinen Enkelin, liebe Kerstin. Genieße die Zeit, sie vergeht so wahnsinnig schnell. Unser kleiner Georg ist so lebhaft und aufgeweckt, für alles interessiert er sich. Auch hat der den Schalk im Nacken, singt, kichert und albert gern herum. Ich komme aus dem Lachen nicht raus, aber bin auch total erschöpft am Abend. Wirst schon sehen, sobald sie selbstständig laufen können, gibt es kein Halten mehr … 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 7th, 2020 19:33:

    Das klingt so niedlich und ich glaube es dir. Wenn sie auf ihren eigenen Beinen die Welt erkunden, dann sind die Eltern im Dauerstress 🙂

  6. Grit:

    Guten Abend Kerstin,
    schöne Farben haben Deine Zipfelmützen.
    Wenn Emilia etwas größer ist, kannst Du ihr die Geschichte von „Himpelchen und Pimpelchen erzählen“ und Deine Eierwärmer zweckentfremden. So sind sie universell einsetzbar.:) Mich hats seit gestern wieder erwischt, kann mich kaum bewegen, es ist zum heulen.
    Viele liebe Grüße zu Dir nach Königsbrück!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 7th, 2020 19:36:

    Die Geschichte kenne ich noch Grit. Gute Idee, dann die Zipfelmützen zu verwenden.
    Es tut mir leid, dass es dir wieder schlechter geht. Und das vor Ostern. Vielleicht wird es doch noch besser, damit du die Feiertage auskosten kannst.
    Ich habe seit Wochen Schmerzen im Oberarm und werde wohl nun doch mal zum Arzt müssen. Entweder Nerven oder Muskel – irgendwas in der Art. Bekomme den Arm nicht hoch und kann viele Bewegungen nicht ausführen.
    Bleib tapfer! Ich knuddel dich mal in Gedanken, das können wir ja tun 🙂

    [Antwort]

    Grit Antwort vom April 8th, 2020 11:05:

    Danke meine Liebe!
    Ich bin zwar kein Arzt aber das klingt mir verdächtig nach Kalkschulter/Impinegmentsyndrom.

    [Antwort]

  7. Fraukografie:

    Huhu liebe Kerstin,
    frieren tun die Eier so auf keinen Fall und bei dem Wetter derzeit sowieso nicht.
    Man tut die Sonne und die Wärme gut. 🙂
    An dieser Stelle wünsche ich euch schon einmal schöne Ostertage.
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2020 16:36:

    Nee, im Moment ist eher Schwitzen angesagt 🙂
    Danke für deine vielen Kommentare liebe Frauke, du hast echt alles nachgelesen 🙂
    Ich muss erst noch einen Osterbeitrag schreiben, wünsche dir aber schon mal ein sonniges Fest, auch wenn es dieses Jahr ruhig wird.

    [Antwort]

  8. Elke (Mainzauber):

    Die sind ja süß, liebe Kerstin. Bei uns ist es auch richtig heiß geworden und schon wieder viel zu trocken. Ich muss morgen wirklich mal wieder mit dem Wasserschlauch durch den Garten. Und mähen – es wird Zeit. Aber da blühen gerade so viel hübsche Blümchen in der Wiese. Wäre fast schade drum.
    Liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

  9. Klaus-Dieter Kowalsky:

    sei herzlich gegrüßt und behalte deinen Humor, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2020 16:45:

    Danke Klaus. Komm gut in die Feiertage.

    [Antwort]

  10. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    Du hast einfach immer tolle Ideen. Topflappen habe ich in meiner Schulzeit zuletzt gehäkelt. Deine Topflappen sehen sehr hübsch aus,-fast zu schade zum Benutzen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest. Bleibt alle gesund und munter.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2020 16:46:

    Ich kann auch nicht sagen, wann ich die letzten Topflappen gehäkelt oder gestrickt habe. Aber mit dicker Reste-Wolle war das eine gute Idee.
    Liebe Grüße zu dir ins Osterfest, ich muss erst noch einen Beitrag verfassen.

    [Antwort]

  11. Wadim:

    Guten Tag Kerstin. Auch in schwierigen Zeiten: FROHE OSTERN! Mit freundlichen Grüßen Wadim.))

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2020 16:46:

    Danke Wadim. Bleib gesund und genieße die Sonne!

    [Antwort]

  12. Trude:

    Liebes Träumerle, dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest. Es ist hier auch anders als gedacht, denn ein neuer kleiner Erdenbürger ist angekommen und kann nicht „besichtigt“ werden, die Oma ist echt nicht lustig drauf *sorry*. Lasse es dir gut gehen, wir 2 werden es auch versuchen und sicher toll meistern *daumendrück*. Winke und liebe Grüße, bleibe zu Hause und bleibe gesund mit deiner Family!
    Winke durch die Sonne.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2020 16:48:

    Oh das freut mich für dich Trude. Aber so schade, wenn man nicht gleich knuddeln kann. Wir Frauen müssen das einfach :mrgreen:
    Dem neuen Familienmitglied alles Liebe für das spannende Leben!
    Liebe Grüße zu dir. Unsere beiden Förster müssen über die Feiertage auch in Dresden bleiben. So nah und doch nicht machbar.

    [Antwort]

  13. Traudi:

    Ach sind die süüüüß! 🙂
    In Zipfelmützenform ist die Restwolle gut aufgehoben.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben frohe Ostern.

    Viele Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 12th, 2020 09:45:

    Ich habe sie alle zu Ostern verschenkt. Es sind immer noch gelbe Rester da, also kann ich mir selbst auch noch welche fertigen.
    Dir auch noch ein schönes sonniges Fest liebe Traudi.

    [Antwort]

  14. Harald:

    Hallo Kerstin,

    die kleinen Gesellen gefallen mir. Da könnte man glatt jeden Tag viele Eier essen was auf Dauer ungesund ist.

    Ich wünsche euch schöne Feiertage. Bleibt gesund!

    Liebe Grüße Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 12th, 2020 09:45:

    Spontan ohne Anleitung, dennoch niedlich geworden. Und sie wurden zu Ostern verchenkt.
    Dir auch ein sonniges Fest lieber Harald.

    [Antwort]

  15. Katja:

    Hallo Kerstin,
    eine schöne Idee, die sehen sehr niedlich aus 🙂
    Ein schönes Osterfest für Dich, viele Grüße
    Katja

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 12th, 2020 09:46:

    Hallo Katja. Wie schön, dass du wieder an Bord bist 🙂
    Wir im Osten Deutschlands haben heut noch mal hochsommerliches Wetter, was wir ausnutzen werden. Hab auch du noch schöne Feiertage.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates