Träumerle

Der Blog zur Aue

Noch mal in Laußnitz.

Meine wöchentliche Walking-Runde drehte ich am Dienstag wieder im Nachbarort.
Wenn ich sonst da laufe, dann wünsche ich mir immer, dass mal jemand kommt. Über eine Stunde so ganz allein im Wald ist mir dann doch zu ruhig.
Doch dieses Mal war es umgekehrt. Ich nahm statt der Stöcke die große Kamera mit.

Waldweg in Laußnitz

Ich wollte in Ruhe probieren, mal in die Hocke gehen oder mich gar auf den Boden legen für andere Blickwinkel.
Fehlanzeige, es kamen ständig Leute und ich wünschte mir, dass ich allein wäre 🙂

Wanderweg

Wo soll man auch hin, wenn man an die frische Luft möchte und möglichst mit niemandemm Kontakt haben soll?

abgestorbener Baumstamm

Die Vögel zwitscherten. Die Sonne schien, doch es war kalt. Aber beim Laufen wird einem warm.

Hinweistafel der Forstverwaltung

Noch immer sind die vielen Schäden des schlimmen Sturmes vor 3 Jahren sichtbar. Der Wald wird noch immer aufgeräumt, Holz abtransportiert.
Hier haben nun sogar die Ameisenhaufen ihre eigene Hausnummer 🙂

Ameisenhaufen

Jetzt können wir uns noch einmal auf ein warmes und sonniges Wochenende freuen, bevor es leider nächste Woche wieder kalt werden soll mit Nachtfrost.

Das Einkaufen macht weiterhin keinen Spaß. Leere Regale, murrende Kunden, Vorschriften. Die jedoch müssen wirklich eingehalten werden.
In dem einen Discounter gibt es am Eingang Desinfektionsmittel für die Hände, die Wagen werden gesäubert. Im anderen Fehlanzeige.

Passt weiterhin gut auf euch auf und bleibt gesund!

29 Kommentare

  1. Micha - Der Brotbaecker:

    Schöne Bilder hast du aufgenommen, auch, wenn du dich nicht hinlegen konntest! 😉
    Einkaufen ist wirklich nicht toll, zumal die Hamsterer einige Regale regelmäßig leer räumen.
    Aber auch das geht irgendwann vorbei. Ich wünsche euch trotz Corona eine gute Zeit und bleibt gesund!
    Herzlich Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2020 07:24:

    Hallo Micha. Und die Sperre geht weiter, nun redet man erst mal bis 20. April. Ostern fällt also dieses Jahr aus. Es ist traurig, aber da müssen wir alle durch.
    Hab heut einen wunderschönen Tag, es ist DEIN Tag 🙂

    [Antwort]

  2. Grit:

    Guten Abend liebe Kerstin,
    Deine wunderbaren Waldbilder sind Balsam für die Seele. Jeden Tag, wenn die Sonne scheint und die Vögelchen so schön zwitschern, denke ich es ist ein Albtraum, leider ist dem nicht so…
    Wir haben heute unseren Wochenendeinkauf getätigt 2 Personen, 2 Wagen + Einweghandschuhe waren Pflicht und das ist gut so. Der Mann am Eingang, welcher alles managte, sagte zu mir, dass viele Leute, im Gegensatz zu uns, kein Verständnis dafür zeigen. ?? -Kopfschütteln-
    Herzliche Grüße und alles Liebe,
    Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2020 07:26:

    Hallo Grit. Nun starten wir in eine neue Woche, aber die Einschränkungen bleiben noch lange bestehen. Keine Ahnung, wie Ostern dieses Jahr aussehen wird. Nur im kleinsten Familienkreis, anders nicht. Unseren Urlaub gleich Anfang Mai werden wir wohl auch vergessen können, da habe ich kaum noch Hoffnung.
    Komm gut in die neue Woche und bleibt alle gesund!

    [Antwort]

  3. Gudrun:

    Schön war es, dich im Wald zu begleiten. Ich muss leider zu Hause bleiben, freue mich über jede Beschreibung und jedes Bild von draußen. Einkaufen muss ich gerade nicht, ich bekomme Hilfe.
    Wir werden das überstehen, auch wenn es manchmal ganz schön hart ist.
    Ganz liebe Grüße schick ich dir, liebe Kerstin.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2020 07:27:

    Schön, dass du Hilfe bekommst Gudrun. Einkaufen macht keinen Spaß, wenn die Regale leer sind. Aber verhungern müssen wir nicht.
    Die Angst bleibt, aber noch sind bei uns alle gesund. Hoffen wir, dass es so bleibt.
    Komm gut in die neue Woche, wir haben minus 5 Grad 🙁

    [Antwort]

  4. kelly:

    Schmunzel :).
    Moin Kerstin,
    mir gefallen deine Aufnahmen vom Wald auch ohne beschmutzte Knie, die Problematik ist mir nämlich bekannt.
    Das frühlingsblaue Band lockt auch heute, doch die Einkäufe sind vorrangig und dann werde ich nochmals mein Fensterputzen von gestern kontrollieren.
    🙁 richtig schöne Wanderwege sind nicht in der Nähe, dafür verbotene Sportanlagen vom Feinsten und ein neuer, riesiger Kinderspielplatz.
    Ein wunderbares, ungetrübtes Wochenende wünsche ich und bleib gesund!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2020 07:29:

    Stille überall derzeit. Und nun noch die Kälte. Minus 5 Grad hatten wir heut früh, jetzt kommt wenigstens die Sonne hervor. Die Pflanzschalen sind wieder alle im Hausflur, paar Nächte müssen wir überstehen.
    Bleib gesund und pass auf dich auf!

    [Antwort]

  5. Klaus-Dieter Kowalsky:

    schön ist es da, sei herzlich von mir gegrüßt und ich wünsche dir trotz allem ein gutes Wochenende, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2020 07:29:

    Komm auch du gut durch die neue Woche Klaus.

    [Antwort]

  6. Morgentau:

    Ja, liebe Kerstin, das Wetter war ein Traum. Wie auch deine Fotos. Und träumen darf man ja gottseidank noch.

    Ein ganz lieber Sonntagsgruß zu dir,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2020 07:30:

    Träumen dürfen wir, das kann uns keiner nehmen. Nun träumen wir von wärmeren Temperaturen, kalt war es heut früh. Minus 5, an manchen Orten wird es noch kälter gewesen sein.
    Bleib gesund Andrea!

    [Antwort]

  7. Bellana:

    Gerade in solchen Zeiten ist die nahe Umgebung für Dich ein Segen.
    Alles Gute weiterhin
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2020 07:32:

    Das ist schön, einfach vor die Tür gehen und schon mitten in der Natur sein. In den großen Städten wird es da überlaufener sein, man muss sich halt aus dem Weg gehen.
    Komm gut in die neue Woche.

    [Antwort]

  8. Klaus-Dieter Kowalsky:

    wir üben uns in Geduld, wir schaffen das, Klaus

    [Antwort]

  9. Oma Schlafmuetze:

    Ich hätte mich einfach hingelegt zum Fotografieren. Lass die Leute denken, was sie wollen. Du kannst ja eine Unterlage mitnehmen.
    Andere Perspektiven sind sehr reizvoll.
    Liebe Grüße und bleib gesund

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2020 07:18:

    Vielleicht, wenn es wärmer ist. Ich kann leider dein Blog nicht mehr besuchen, ich müsste mich anmelden. Aber ich schaue immer wieder rein, vielleicht ändert sich mal was.
    Bleib gesund!

    [Antwort]

  10. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    ich brauchte mal eine Pause, deshalb bin ich erst heute mal wieder hier bei dir zu Besuch.
    Es ist schon eine verrückte Zeit: Ein Wechselbad der Emotionen.
    Du nutzt die Zeit für ausgiebige Walkingrunden, das ist wohltuend. Ich war auch bei dem schönen sonnigen Wetter oft bei uns in den Feldern unterwegs. Aber seit ein paar Tagen habe ich mich in mein Schneckenhaus verkrochen, ich empfand es zunehmend als stressig, dauernd ausweichen zu müssen, denn es sind jetzt ganz schön viele Menschen dort unterwegs.
    Aber ich habe beschlossen, mir nicht die Freude am Aufenthalt in der Natur nehmen zu lassen. Es soll die Tage wieder wärmer werden und dann geh ich wieder hinaus. Heute habe ich auf meinem Trampolin gejoggt, aber das Laufen in der Natur macht mehr Freude.
    Ich sende dir die besten Wünsche und Gedanken.
    Ich sende dir die besten Wünsche und Gedanken.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2020 07:20:

    Jeder braucht mal Pause liebe Beate. Nun soll es bald wärmer werden, dann fühlen wir uns auch wohler als bei der jetzigen Kälte.
    Ostern wird nun dieses Jahr ruhig werden. Aber wir haben wenigstens den Garten und Natur ringsum.
    Komm gut durch den Tag und bleib gesund!

    [Antwort]

  11. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    auch bei uns sind bei schönem Wetter – und das haben wir – viel mehr Leute unterwegs als sonst während der Woche. Solange sie den Abstand einhalten, ist das in Ordnung. Aber tatsächlich irgendwie ungewohnt. Gestern im Arboretum dachte ich teilweise auch: Der Wahnsinn, was für ein Auflauf! Aber meistens sind es tatsächlich nur Pärchen oder Familien mit ihren Kindern.
    Liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2020 07:21:

    In der Natur trifft man die Leute, die in der Stadt fehlen. Wie ausgestorben sieht es aus. Und es wird so bleiben. Besonders über Ostern dürfte es dann ganz ruhig draußen werden.
    Pass auf dich auf Elke!

    [Antwort]

  12. Mathilda:

    Aber dieses Wochenende wird das Wetter schön warm, endlich kein Frost mehr und kein eisiger Wind.
    Unterwegs bin ich nur einmal in der Woche mit meinem Mann und dann möglichst auf befestigen Wegen, da ich draußen nur mit Rollator gehen kann…wird nicht mehr besser mit den Füßen.
    Aber ist ok. Wir finden immer eine schöne Strecke und tatsächlich trifft man viele Menschen, die aber alle den nötigen Abstand einhalten.
    Ansonsten ist mir jetzt alles unheimlich und hatte neulich zu hause eine Panikattacke…hat sich aber zum Glück gleich wieder gelegt.
    Alles nicht so einfach momentan.
    Pass auf dich auf und bleib gesund.

    Alles Liebe ♥ Mathilda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2020 07:23:

    Noch ringt die Sonne um die Oberhand, aber bald hat sie das Rennen gewonnen 🙂
    Gut, wenn sich die Menschen an die Vorschriften halten. Nur Ostern wird es uns schwer fallen. Keine Familien-Runde mit Eltern und Kindern. Aber vielleicht gibt es danach Lockerungen.
    Bleib gesund liebe Mathilda.

    [Antwort]

  13. Klaus-Dieter Kowalsky:

    sei herzlich gegrüßt und passe auf dich auf, Klaus

    [Antwort]

  14. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    da wir unweit der Spree wohnen, gehen wir manchmal am Damm spazieren. Sobald jemand entgegenkommt, tritt man ein bisschen zur Seite. Meist sind es Leute, die ihre Hunde ausführen oder auch mal Fahrradfahrer. Schön, dass die Menschen sich an die Vorschriften halten.
    Die Terrassenmöbel stehen schon draußen und wenn nächste Woche tatsächlich 20 Grad sein sollten, dann werden mein Mann und ich wohl unseren Nachmittagskaffee auch draußen genießen können.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2020 18:39:

    Und nun haben wir das schöne warme Wetter. Auch wir haben am Wochenende alles fertig gemacht zum draußen sitzen. Ostern kann kommen!
    Bleib gesund Astrid!

    [Antwort]

  15. Klaus-Dieter Kowalsky:

    ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sage dir, ich weiß, mit Humor geht Vieles besser, Klaus

    [Antwort]

  16. Fraukografie:

    *ggg* … ich nehme schon lange keinen Anstoß mehr daran, wenn Menschen in meiner Nähe sind, wenn ich mich für ein Foto auf den Boden legen will. 😉

    Meist führt es dann auch dazu, dass man angesprochen wird, was man denn fotografieren würde und es entstehen oft nette Gespräche daraus.

    Mir wurde aber auch schon des Öfteren aus der Ferne zugerufen, ob es mir gut gehen würde und alles in Ordnung wäre … auch sehr nett. 🙂

    Bei uns halten es die Discounter auch unterschiedlich.

    Im Lidl und Edeka steht Desinfektionsmittel vor der Türe für die Handy und die Wagen zur Selbstbedienung bereit. Bei Aldi war beim letzten Mal nix. Aber da bin ich auch seltener … vielleicht war es nur an diesem Tag so. 🙂

    Ich wünsche dir und deinen Lieben, dass ihr auf jeden Fall verschont bleibt.

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2020 16:37:

    Ich bin da eher scheu und traue mich nicht. In solchen Situationen bin ich lieber allein, plapper vor mich hin, fluche oder freue mich 🙂
    Der Ostereinkauf ist geschafft, habe heut sogar Trockenhefe bekommen. Hätte sonst eine Fertigmehlmischung zum Backen nehmen müssen.
    Liebe Grüße zu dir in den sonnigen Tag.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates