Träumerle

Der Blog zur Aue

1. Advent

Und schon können wir die 1. Kerze anzünden. Die Wohnung ist dekoriert, auch das große Treppenhaus. Die Außendekoration wurde in Betrieb genommen, alles kann nun strahlen und uns erfreuen.

1. Advent

Viel zu tun gibt es weiterhin. Die Weihnachtsfeier am Freitag war gemütlich mit leckerem Essen. Nun geht die Hektik auf Arbeit aber erst mal weiter.
Macht euch einen gemütlichen Abend bei Kerzenschein und kommt gut in die erste Dezember-Woche.

18 Kommentare

  1. Silvia:

    Sehr schön sieht dein Weihnachtsstrauss aus, liebe Kerstin. Und nun geniesse auch du mit deiner Familie diesen 1. Adventssonntag. Ich wünsche dir einen ganz schönen Abend.
    Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:14:

    Leider reicht die Zeit nach wie vor kaum aus um zu bloggen. Es wird wohl auch noch ein Weilchen so bleiben.
    Inzwischen steht der zweite Advent gleich vor der Tür. Wenigstens wollen wir am Wochenende einen Weihnachtsmarkt besuchen, es ist nur leider Regen angesagt.
    Liebe Grüße zu dir Silvia.

    [Antwort]

  2. Grit:

    *****************************************
    Es ist Advent.
    Schaust Du aus dem Fenster raus,
    da sieht es kalt und düster aus.
    Doch auf dem Tisch ein Lichtlein brennt,
    dann weißt Du gleich, es ist Advent.
    Denn es zeigt Dir der Kalender,
    vier Kerzen brennen im Dezember.
    Bei Nüssen, Äpfeln, Tannenzweigen,
    erklingen Flöten, Harfen und auch Geigen.
    Denn diese vier besonderen Kerzen,
    schaffen Licht in Deinem Herzen.
    Wenn am Himmel Engel singen,
    wenn ihre Stimmen hell erklingen,
    wenn es draußen endlich schneit,
    dann kommt des Jahres schönste Zeit.
    Und diese Zeit, die jeder kennt,
    ist im Dezember, der Advent
    Besinnlichkeit bei Kerzenlicht,
    aus allen Herzen Freude spricht.
    Hast du den Engelsklang vernommen,
    dann wird das Christkind bald schon kommen.
    ******************************************
    Ein lieber Abendgruß zum 1. Advent. Herzlichst, Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:16:

    Danke für dieses Gedicht Grit, das kenne ich noch gar nicht. Ich muss mich nun auch auf Arbeit sputen mit der Weihnachtspost. Wir haben so viel zu tun, ich komme einfach noch nicht dazu.
    Bald können wir die zweite Kerze anzünden.
    Komm gut durch den Tag, liebe Grüße zu dir.

    [Antwort]

  3. kelly:

    Moin Kerstin,
    meine Deko sind gestapelte Keksdosen :).

    Die kleinen Leuchtsterne für das Fenster wollen sich nicht so recht in mein Gesamtbild einfügen, die weißen Fensterbilder mit Hirsch und Tannen sind passender hier.
    Dein Händchen für Dekorieren, Handarbeiten und Basteln ist mir bekannt – da kann ich nicht mithalten ;).
    Herzliche Grüße in die Adventszeit!
    Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:17:

    Kekse oder Plätzchen backe ich schon seit vielen Jahren keine mehr. Mal eine Scheibe Stollen, mal etwas Kleingebäck vom Bäcker, mehr essen wir gar nicht mehr.
    Auch auf Arbeit musste ich einen Tannenbaum schmücken und die Schreibtische etwas aufhübschen. Nur ist keine Zeit für Besinnung, es gibt so viel zu tun.
    Liebe Grüße zu dir Kelly.

    [Antwort]

  4. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Ich wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Deine tierischen Spaziergänge in die Aue werden Dich hoffentlich etwas stressresistent machen.
    Alles Gute für Dich und Streichler für die Fellis, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:18:

    Auf den Hunderunden genieße ich die freie Zeit liebe Brigitte. Ansonsten gibt es nach wie vor viel zu tun und die Zeit rennt einfach nur so davon. Doch anzuhalten vermag sie keiner.
    Liebe Grüße zu dir und Tamy.

    [Antwort]

  5. Klaus-Dieter Kowalsky:

    wünsche einen super Start in die Woche, Klaus

    [Antwort]

  6. Klaus-Dieter Kowalsky:

    hoffe, du bist gut gestartet in die zweite Woche , Klaus

    [Antwort]

  7. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    ich finde es jedes Jahr immer wieder schön, weihnachtlich zu dekorieren. Ich nehme mir zwar immer vor, nicht mehr sooo viel hinzustellen, aber dann gefällt mir noch Dies und Das und schon ist alles wieder auf seinem weihnachtlich angestammten Platz ;-).
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:19:

    Genau das dachte ich gestern im Blumenladen. Jedes Jahr nimmt man sich vor, dieses Jahr nichts Neues zu kaufen. Und dann sieht man all die hübschen Dinge, da kann man nicht immer widerstehen :mrgreen:
    Mach es dir gemütlich, hier weht heut ein kalter Wind.

    [Antwort]

  8. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    ich wünsche dir eine Adventszeit, die dir genügend Raum bietet um das Licht zu suchen und zu finden
    Herzliche Grüße von Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:20:

    Danke Beate. Besinnlichkeit wird wohl erst kurz vor Heiligabend eintreten, bis dahin herrschen doch meist Hektik und Betriebsamkeit.
    Komme auch du froh gelaunt durch die schöne Vorweihnachtszeit.

    [Antwort]

  9. Mari:

    Hallo Kerstin, ich bin heute morgen auf blog-Tour und schau was ihr alle so macht … 🙂 ich wollte also auch bei dir einen Gruß hinterlassen …
    Ich finde diese Zeit wo es in allen Fenstern leuchtet am schönsten …
    Herzlichst Mari

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:21:

    Danke Mari. Abends auf der letzten Hunderunde schaue ich auch gern in Nachbars Fenster. Alles strahlt, manches schön, manches kitschig.
    Habt eine besinnliche Zeit ihr Lieben!

    [Antwort]

  10. Klaus-Dieter Kowalsky:

    es ist wieder sehr kalt, zieh dich warm an, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2019 15:21:

    Heut weht hier ein kalter Wind Klaus, da sind Mütze und Handschuhe angesagt.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates