Träumerle

Der Blog zur Aue

Noch mehr Rosa

Kleine rosafarbene Akzente gibt es auch noch an einer anderen Ecke. LED-Echtwachskerzen habe ich zum ersten Mal probiert. Die kann man auch mal auf den Schrank stellen, ohne dass was passieren kann mit einer offenen Flamme.

Dekoration im Wohnzimmer

Zwei weitere – sogar zum Auspusten – teste ich gerade abends beim Fernsehen. Und das sieht sogar richtig gut aus.

Die kleine Rose ist echt, entdeckt im Blumenladen. Sie ist gefriergetrocknet.

getrocknete Rose

Man braucht sie nur ab und zu mal vorsichtig absaugen oder pusten. Mal sehen wie lange sie ihre Farbe behalten wird, denn eines Tages wird sie sicher ausbleichen. Und die silberfarbene Krone fand ich so hübsch.

Am Donnerstag war ich mit Johnny bei der Tierärztin. Der Bluttest stand an. Es musste kontrolliert werden, wie er die vielen Medikamente verträgt.
Erwartungsgemäß – so ist es nun mal leider – haben sich seine Nierenwerte verschlechtert. Nun muss er Kalium bekommen. Das gibt es flüssig und muss jeden Tag mit ins Saufwasser.
Zum Glück säuft er es, denn es soll angeblich etwas bitter schmecken.

Habt ein gemütliches Wochenende. Das Wetter spielt leider nicht mit, hier regnet es immer wieder. Aber das ist erst mal gut so.


26 Kommentare

  1. kelly:

    Auch wenn ich so überhaupt nicht der Dekotyp bin, das finde ich entzückend.
    Bei mir wird oftmals mit Kindern und Hund getobt und einiges ist vergänglich gewesen ;).
    Unter dem Gesichtspunkt denke und handle ich immer noch…

    Für die weitere Behandlung und euer Zusammenleben mit Johnny hoffe ich das Beste, es ist aber ein langsames Abschiednehmen.
    Einen angenehmen Sonntag auch wenn er ohne Sonne ist wünsche ich Euch von Herzen.
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 10th, 2019 10:17:

    Hallo liebe Kelly. Als die Kinder klein waren, da musste auch alles außer Reichweite geräumt werden. Heut muss ich höchstens auf die Katzen achten, die schon mal die Schrankwand erklimmen.
    Ich hoffe, dass wir Johnny noch ein Weilchen haben können. Ansonsten geht es ihm gut. Nur die Kosten steigen immer weiter in die Höhe 🙁 Aber wir wissen, dass es nicht für ewig ist.
    Hier scheint die Sonne, aber nachts gab es Frost
    Liebe Grüße zu dir in den Sonntag.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Johnny tut mir wirklich Leid. Anscheinend muss er aber nicht leiden.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:13:

    Es geht ihm gut Harald, man merkt ihm nichts an. Außer dass er bei Anstrengung husten muss oder morgens nach dem Aufstehen.
    Liebe Grüße zu dir in den kalten Abend.

    [Antwort]

  3. Klaus-Dieter Kowalsky:

    genieße den Sonntag, Klaus

    [Antwort]

  4. Grit:

    Hallo liebe Kerstin,
    ich komme gerade vom Fußballplatz, heute hat es mit dem Gewinnen geklappt und die Jungs können sich über ein 3:0 freuen. Herrliches, frostiges Wetter heute draußen, in der Sonne ist es richtig warm, dennoch haben wir die Wintersachen heute gebraucht. Jetzt werden wir uns gleich mein Rosenkohl-Quiche schmecken lassen. Ich wünsche Euch und Johnny eine schöne, verbleibende Zeit!
    Viele Grüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:14:

    Hallo liebe Grit. Oh wie schön, da haben sich die Jungs sicher sehr gefreut über den Sieg.
    Rosenkohl mag ich, habe gerade welchen gekauft. Aber gefrostet, mit Schinkenstreifen und Rahmsoße. Freue mich schon aufs Essen 🙂
    Johnny geht es gut, man merkt ihm ja außer dem gelegentlichen Husten nichts an. Ich muss immer hinterher sein, weil er den Katzen alles wegfrisst :mrgreen:
    Liebe Abendgrüße zu dir.

    [Antwort]

  5. Silvia:

    Liebe Kerstin, es macht mich traurig, dass Johnny eine weitere Stufe auf dem Weg zum Hundehimmel erklommen hat. Und jede Stufe wird für ihn anstrengender. Möge er sein Dasein mit eurer Liebe und Unterstützung noch eine ganze Weile geniessen dürfen. Deine Weihnachtsdeko ist ganz bezaubernd. Du hast alles sehr stimmig und farblich passend ausgesucht – wunderschön! LED-Kerzen haben den Vorteil, dass sie nicht nur ungefährlich sind, sondern auch keinen Russ abgeben. Nachdem ihr so wunderschön renoviert haben, sollen die Möbel und Wände auch eine möglichst lange schön bleiben. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und grüsse dich lieb. Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:20:

    Liebe Silvia. Ja es ist schlimm, dass Johnny nun noch ein Medikament mehr nehmen muss. Aber es geht ihm ansonsten gut, nur drehen wir keine allzu großen Runden mehr. Er hustet hauptsächlich morgens oder eben bei Anstrengung.
    Die LED-Lichter sind wirklich schön sauber. Gerade in der Weihnachtszeit habe ich viele Kerzen brennen. Nun wird es zwar trotzdem noch echte geben, aber nicht mehr ganz so viele.
    Liebe Grüße zu dir in den Abend.

    [Antwort]

  6. Elke (Mainzauber):

    Hallo liebe Kerstin,
    die Echtwachskerzen mit künstlicher Flamme habe ich schon länger in diversen Varianten. Ich finde sie sehr praktisch, obwohl ich den Duft von echten Kerzen liebe. Die künstlichen sehe ich mehr so als Lampenersatz und Dekoobjekte. Aber dafür sind sie wirklich sehr brauchbar. Viele haben ja auch einen Timer. Das ist super.
    Dir und natürlich deinem Johnny alles Gute –
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:21:

    Hallo Elke. Echte Kerzen nehme ich trotzdem noch, aber eben nicht mehr so viele. Und es gibt wirklich schöne, in vielen Farben. Man muss eben nur immer neue Batterien kaufen.
    Danke für die guten Wünsche, es geht Johnny ansonsten sehr gut.

    [Antwort]

  7. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    die Rose ist wunderschön. Echtwachskerzen mit LED habe ich auch. Man kann sie unbedenklich überall hinstellen und falls man mal vergisst sie auszuschalten, kann auch nichts passieren. Man sollte es sich allerdings nicht angewöhnen, sonst unterlässt man am Ende das Auspusten bei den echten Kerzen auf einmal auch noch. Also immer schön ausschalten, wenn ihr zu Bett geht oder das Haus verlasst.
    Gut, dass Johnny das Wasser trinkt. Bei unserer Katze hätte ich da wahrscheinlich wegen des bitteren Geschmacks so meine Probleme. Sie ist nämlich eine Feinschmeckerin und was ihr nicht schmeckt, bleibt dann einfach ungeachtet stehen.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:24:

    Keine Bange Astrid, ich mache immer alle Lichter aus vor dem Zubettgehen 🙂 Ist aber eine feine saubere Sache.
    Die Tierärztin meinte, dass die Tiere spüren, ob sie das Medikament/den Stoff brauchen. Und schlecken es dann auch.
    Liebe Abendgrüße zu dir.

    [Antwort]

  8. Klaus-Dieter Kowalsky:

    beginne die neue Woche mit dem nötigen Humor, Klaus

    [Antwort]

  9. Beate Neufeld:

    Ich denke fest an euch und wünsche für Johnny nur das Beste! <3

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:29:

    Ich weiß, dass diese Worte von Herzen kommen liebe Beate!

    [Antwort]

  10. Traudi:

    Schöne Dekoration, liebe Kerstin.
    Bei mir wird es nun auch Zeit, meine Wohnung zu dekorieren, kam leider nicht dazu in den letzen Wochen. Hmmm, rosa wäre nicht schlecht… 🙂

    Liebe Grüße
    Trauei

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:34:

    Für Weihnachten habe ich aber noch nicht dekoriert liebe Traudi. Nur wollte ich den Engel für die kurze Zeit nicht erst auf den Boden zur Weihnachtsdeko räumen.
    Rosa muss schon passen, hätte ich mir vorher nie träumen lassen :mrgreen:
    Liebe Abendgrüße von mir zu dir.

    [Antwort]

  11. Morgentau:

    Wirklich sehr apart, liebe Kerstin. Das hast du schön arrangiert. Man könnte meinen, alles ist auf die neue kleine Erdenbürgerin in eurem Haus abgestimmt … hihi.

    Johnny wurschtelt sich durchs Leben. Es soll noch lange lebenswert für ihn sein, das wünsche ich von Herzen!!!

    Ein lieber Gruß,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:36:

    Danke Andrea. Johnny geht es gut, nur hustet er eben immer wieder bei Anstrengung oder morgens nach dem Aufstehen. Kommt auch immer drauf an, wie er nachts liegt.
    Noch kann die kleine Emilia die Deko nicht so sehen, aber vielleicht gefällt ihr eines Tages das Rosa 🙂
    Hab einen guten Abend.

    [Antwort]

  12. Gudrun:

    Die zarten Farbtupfen, die du dir schaffst sind wirklich schön. Solche kleinen Freuden braucht man einfach.
    Solche LED-Kerzen habe ich schon lange, weil ich immer Angst hatte, dass meine Katzen echte Kerzen umwerfen bei ihrer Kletterei. Zuerst wollte ich das gar nicht, dann ließ es mich ruhiger leben.
    Fein, dass Johnny das Wasser so gut annimmt. Ich wünsche ihm und dir, dass ihr noch ganz lange gut zurecht kommt. Ich möchte noch viele Male mit euch hier auf Hunderunde gehen.
    Liebe Grüße von der Gudrun.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:37:

    Hallo liebe Gudrun. Theo kletterte neulich auch wieder auf den Schrank und dann hinter die Bilderrahmen auf dem Eckteil. Nee, echte Kerzen wären nicht gut für die Miezen.
    Wir hoffen doch, dass Johnny noch viele Runden drehen kann, danke für die guten Wünsche.

    [Antwort]

  13. Klaus-Dieter Kowalsky:

    genieße ein paar Sonnenstrahlen, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2019 18:37:

    Sie waren heut nur kurz da 🙁

    [Antwort]

  14. Fraukografie:

    Eine wunderhübsche Winterdeko, lieber Kerstin !
    Das mit Johnny sind dagegen keine guten Nachrichten. Knuddel ihn von mir.
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 14th, 2019 15:59:

    So ist es nun mal leider Frauke. Du weißt ja wie es mit Tieren ist, wenn sie alt werden. Es gibt gute und schlechte Tage, aber noch haben wir ihn und er muss nicht leiden.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates