Träumerle

Der Blog zur Aue

Tierische neue Nachbarn

Wir haben tierische neue Nachbarn. Und wenn die Besitzer verreist sind, so darf ich mich um sie kümmern.

Mama (rechts) und Tochter (links)

Mama riss anfangs aus, sprang über den Zaun oder schlüpfte unten durch. Daher musste sie erst mal an die lange Leine, bis alles dicht gemacht wurde.

Zum Knuddeln – trotz der Hörner

Die beiden sind sehr lieb und lassen sich streicheln. Die große weiße Ziege, die ich manchmal zeigte, gibt es nicht mehr. Die war auch oft bockig und konnte ganz schön schubsen.

Und um die Hühner kümmere ich mich.
Das fetzt am meisten, ich darf sie alle einsammeln:

Frühstückseier

Und nun kommen meine Favoriten. Ganz neu, noch ganz klein und so süß:

Laufenten

Sie machen alles synchron. Laufen, setzen, schnattern, futtern. Ich könnte ewig stehen und schauen.

Heiß ist es immer noch bei uns. Ringsum wurde es heut dunkel und grollte. Aber bis jetzt ist nicht ein Tropfen Regen gefallen.
Mein Kreislauf spielt da wieder nicht mit, das ist nicht schön. Aber nun hoffe ich auf ein wenig Abkühlung. Vielleicht kommt ja doch noch was Nasses von oben herab.

34 Kommentare

  1. Grit:

    Guten Abend liebe Kerstin,
    herrlich diese Bilder und Dein heutiger Blogbeitrag! Du bist auch für alles zu haben, so lieb und hilfsbereit! Deine Nachbarn können wirklich guten Gewissens in den Urlaub fahren. Sollten wir je eine sehr gute Vertretung für unser Fritzchen brauchen, weiß ich jetzt, wo ich mich melde! 🙂 🙂
    Ein frohes Pfingstfest und viele liebe Abendgrüße zu Dir nach Königsbrück!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2019 07:39:

    Hihi – ob sich die Miezen mit Fritzchen anfreunden würden? :mrgreen: Am Wochenende darf ich wieder Eier einsammeln 🙂
    Liebe Grüße zu dir in den Freitag Grit.

    [Antwort]

  2. Elke (Mainzauber):

    So, so – du „darfst“ dich kümmern *lach*. Als ob du nicht genug um die Ohren hättest. Aber solange es dir Freude bereitet, ist es ja okay. Die Laufenten wirken irgendwie immer ein bisschen witzig.
    Ich wünsche dir etwas Abkühlung. Bei uns war es heute sehr angenehm, fast schon wieder kühl. Meine Pflanzen sind noch gekommen. Hoffentlich regnet es bei uns morgen nicht.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2019 07:40:

    Es macht mir Freude Elke. Ich brauch ja nur 3 Schritte über die Straße und schon bin ich da. Vom Fenster aus kann ich die Ziegen beobachten. Und Eier einsammeln macht Spaß 🙂
    Nachts hat es geregnet und heut haben wir schöne frische Luft. Ganz so heiß soll es erst mal nicht mehr werden.
    Liebe Grüße zu dir in den neuen Tag.

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Na, da werden wir Dich ja dann mit Johnny und den Katerchens und noch mit 2 Ziegen und Laufenten in der Aue spazieren gehen sehen.
    Da wandert dann ein kleiner Zoo durch die Aue und Deine liebevolle Betreuung wird mit frischen Eiern belohnt.
    Denke mal langsam an Personaleinstellung zur Unterstützung.
    Du lebst eben eher ländlich, da hat man solche tierischen Nachbarn. Schön, vielleicht gibt es auch noch frische Ziegenmilch. Die bekam ich bei meiner Tante, Ziegen vom Nachbargrundstück, da war ich 6 Jahre, aber kann mich nicht mehr erinnern, wie sie geschmeckt hatte. Jedenfalls trank ich sie.
    Du bist auch immer hilfsbereit, obwohl Du schon genug zu tun hast. Ich füttere jetzt täglich 2 Wochen lang bei dem jüngerem Sohn mit SchwieTo die 3 Katzen. Irland-Motorrad-Reise.
    Viel Freude mit allen tierischen Kumpels, alles Gute, tschüssi Brigitte.
    Jetzt der zweite, starke Gewitterregen beendet.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2019 07:42:

    Ziegenmilch habe ich noch nie getrunken, aber Ziegenkäse mag ich. Ich kümmere mich gern um die Tiere, es ist nicht kompliziert und die Ziegen schubsen nicht. Sie freuen sich, wenn ich komme.
    Wow – Irland-Reise mit dem Motorrad. Das muss sehr erlebnisreich sein und sicher gibt es nachher viel zu berichten und Fotos zu schauen. Ich wünsche den beiden eine erfolgreiche Fahrt.
    Liebe Grüße nach Berlin.

    [Antwort]

  4. Elisabetta:

    Liebe Kerstin!
    Zuerst mal Glückwunsch zur neuen Einrichtung, voll cool !
    Alles zeitgemäß und praktisch und Weiß ist ja seit Jahren nun die Trendfarbe – eine freundliche Einrichtung.

    Ja, heiß ist es auch bei uns geworden , aber ich habe nicht so nette Tiere als Nachbarn ;-))
    Da würde ich unendlich viel Zeit verbringen, sie zu beobachten. Süß sind sie alle und wenn sie sich auch noch streicheln lassen, sind sie schon die Favoriten 😉

    Liebe Grüße und hab eine schöne Zeit
    Elisabetta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2019 07:44:

    Am Wochenende darf ich mich wieder um die Tiere kümmern. Ich mache das gern und gehe auch zwischendurch immer wieder rüber schauen. Die Laufenten sind so putzig. Ich werde bestimmt noch mal Bilder machen. Sie werden schnell groß und vielleicht brauchen wir sie mal zum Fressen von Nacktschnecken 🙂 Als Gegenleistung sozusagen :mrgreen:
    Liebe Grüße in den Freitag.

    [Antwort]

  5. Morgentau:

    So liebe Nachbarn hast du, liebe Kerstin, hast du ein Glück! (Und deine Nachbarn haben es auch) Was gäbe ich darum, auch solche Nachbarn zu haben. Ich glaube, ich wöllte nicht mehr zur Arbeit gehen. Wie süß ist das denn nun schon wieder … du überraschst immer mit solchen netten Fotos von Viechern, in die ich mich sofort verliebe. So so süß … hach. Da würde ich auch gern aushelfen. Aber es ist auch Verantwortung. Ich finde das echt lieb, dass du das machst.

    Liebe Kerstin, ich wünsche dir und deinen Lieben schon mal eine frohe Pfingstzeit, weil ich sicher nicht nochmal dazu kommen werde.

    Lasst es euch gut gehen …
    viele liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2019 07:46:

    Ich war ganz entzückt, als ich die kleinen Laufenten sah. Ich helfe gern. Wir haben super Nachbarn, besser geht gar nicht. Jeder passt auf jeden auf und hilft sich. So sollte es sein.
    Pfingsten wird nun wenigstens nicht ganz so heiß, das wird hoffentlich ein schönes Wochenende.
    Komm gut durch die Feiertage liebe Andrea.

    [Antwort]

  6. Silvia Ritter:

    Liebe Kerstin, du bist eine ganz liebe, gute, hilfsbereite Seele. Bei dir sind die Tiere in den besten Händen. Deine Nachbarn können beruhigt verreisen. Ich hoffe, sie wissen, was sie an dir haben. Auch hier wäre es langsam Zeit für etwas Regen. Das angekündigte Gewitter ist ausgeblieben. Obwohl ich den Sommer sehr liebe, vertrage ich diese mit Trockenheit verbundene Hitze schlecht. Wir werden deshalb oft in die Berge fahren oder auf’s Wasser ausweichen. Dann ist es ein wenig erträglicher. Ich wünsche dir und deinen vielen Tieren morgen einen schönen, nicht zu warmen Tag. Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2019 07:47:

    Hier hat es nun doch noch geregnet und heut ist es angenehm. Doch die Räume sind aufgeheizt und müssen erst abkühlen.
    Am Wochenende darf ich mich wieder um die Tiere kümmern 🙂 Ich rede auch mit allen. Sogar die Hühner lassen sich streicheln, das ist so niedlich. Ich sage immer „Und schön Eier legen“ 🙂
    Komm gut durch den Tag liebe Silvia.

    [Antwort]

  7. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    die Laufenten sind klasse. Ich bewundere auch immer wie sie so drollig daher watscheln. 🙂
    Vor Ziegen habe ich schon ein bisschen Respekt. Streicheln ja, aber nur die ganz Kleinen. Knuddeln geht bei mir gar nicht. Da traue ich ihnen dann doch nicht so ganz über den Weg ;-).
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:11:

    Letztes Wochenende durfte ich wieder füttern, die Laufenten wachsen schnell. Aber sind immer noch so niedlich anzuschauen.
    Komm gut durch die Hitze Astrid.

    [Antwort]

  8. Klaus-Dieter Kowalsky:

    wenn die Nachbarn so nett sind, wie die Tiere, ist es doch toll, wünsche schönen Start ins lange Wochenende, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:12:

    Wir haben super Nachbarn – auf beiden Seiten.

    [Antwort]

  9. Ocean:

    Liebe Kerstin,

    so süß, die Laufenten – das muss ein herrlicher Anblick sein, wenn sie so synchron unterwegs sind 🙂

    Aber auch die Ziegen ..sie schauen richtig lieb und freuen sich bestimmt sehr über deine Zuwendung. Bei dir sind sie ganz sicher in den besten Händen.

    Viele liebe Grüße und einen guten Start ins Pfingstwochenende wünscht dir Ocean, die diese schwüle Wärme auch gar nicht abkann …

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:12:

    Hallo liebe Ocean. Nun ist Pfingsten vorbei, aber ich konnte es nicht recht genießen. Bin krank. Die Hitze macht mich fertig, aber nun hat es wenigstens mal geregnet.
    Komm gut durch den Rest der Woche.

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Verlebe schöne Pfingstfeiertage.
    Winke, winke, Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:13:

    Die waren leider nicht ganz so gut. Freude, Lachen und dann war ich krank 🙁 Langsam geht es besser.
    Liebe Grüße zu dir und Tamy.

    [Antwort]

  11. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    ich wollte schon fragen, aber dann sah ich es bei deinen Tags, es sind also Laufenten. Ich vermutete es zwar, weil sie aufrecht stehen, aber ich hatte bisher noch nie solche Enten gesehen, nur der Name war mir bekannt.
    Die Ziegen schauen ja sehr interessiert in die Welt.
    Mein Kreislauf mag die Hitze auch nicht.
    Sei herzlich gegrüßt von Beate, die dir ein schönes Pfingstwochenende wünscht.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:14:

    Unter dem Foto steht auch klein geschrieben, dass es Laufenten sind. Sie erinnern mich mit ihrem Watschelgang an Pinguine 🙂
    Die Hitze hat mich krank gemacht, Sommergrippe. Nun geht es mit Antibiotika langsam besser.
    Komm gut durch den Tag liebe Beate.

    [Antwort]

  12. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    die Nachbarn können von Glück sagen, dass sie dich als „Tierpflegerin“ haben und können beruhigt in den Urlaub fahren. Und ich würde dir gerne dabei helfen.

    Hab ein schönes Pfingstwochenende.
    Viele Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:15:

    Wir verstehen uns auch super, können uns keine besseren Nachbarn vorstellen. Im Sommer darf ich bestimmt wieder ran 🙂
    Liebe Grüße in den Tag von mir zu dir.

    [Antwort]

  13. Klaus-Dieter Kowalsky:

    Pfingsten, ich wünsche dir schöne Tage mit vielen schönen Momenten, Klaus

    [Antwort]

  14. Eva:

    Hallo Kerstin
    Laufenten sind wirklich KLASSE,mag die bei der Tochter auch GERNE schauen.
    Wetter..komm in den Norden,bitte mit MÜTZE 15 Grad und Sturm ,der Erde/SAnd in Böen über die Koppel treibt.
    Frohe Pfingsten wünschen Eva und der Pauli..mann

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:16:

    Hallo liebe Eva. Bei dir Sturm und hier Hitze. Nun bin ich krank, aber langsam geht es wieder mit Antibiotika. Und es soll weiter so heiß bleiben, das macht mich einfach fertig.
    Komm gut durch den Sommer, dem Paulimann einen Streichler!

    [Antwort]

  15. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich bin mal gespannt wann du umsattelst. Von Bürofachkraft zu Zoodirektorin. Ich glaube das wäre auch etwas für dich. Die Nachbarn können froh sein dich zu haben. Soviel Getier muss erst mal untergebracht werden. Wenigstens bekommst du die Eier und im Garten dürfte sich keine Schnecke mehr blicken lassen. Zumindest wenn die Laufenten fleissig sind.

    Ich wünsche dir viel Spaß über die Feiertage und schicke dir liebe Grüße aus der Pfalz
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:18:

    In den Sommerferien darf ich bestimmt wieder helfen. Nun können die Ziegen auch frei laufen, ringsum ist alles dicht gemacht. Vom Fenster aus kann ich sie sehen und manchmal bleiben sie an der Mauer stehen und schauen zu Johnny herüber, wenn er grad im Garten ist.
    Komm gut durch die heiße Zeit, mich hat sie umgehauen, bin krank 🙁

    [Antwort]

  16. Micha - Der Brotbaecker:

    Hallo Kerstin, wenn du die Ziegen auch noch melkst und Käse machst, dann melde ich schon mal Bedarf an! 😉
    Leckere Frühstückseier sind natürlich auch immer willkommen! War schön, euch zu Gast zu haben! Bis demnächst grüße ich euch herzlich als Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 13th, 2019 08:19:

    Hallo Micha. Lustig war es bei euch und lecker, das lässt sich kaum toppen 🙂 Aber nun hat es mich umgehauen, bin krank. Langsam geht es besser mit Antibiotika. Aber es soll so heiß bleiben, das nervt mich.
    Kommt gut durch den Rest der Woche!

    [Antwort]

  17. Klaus-Dieter Kowalsky:

    beste Grüße von mir zu dir, Klaus

    [Antwort]

  18. Fraukografie:

    Eure neuen Nachbarn sind ja süß. 🙂
    Mir gefallen die Laufenten auch sehr. Es sieht immer so lustig aus, wenn die laufen *lach*.
    LG Frauke

    [Antwort]

  19. Susanne:

    Na da hattest Du ja ordentlich was zu tun, aber ich wüsste niemanden, bei dem die Tiere besser aufgehoben wären, als bei Dir.
    LG Susanne

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates