Träumerle

Der Blog zur Aue

Kalter Mai

Der Mai zeigt uns im wahrsten Sinne des Wortes die kalte Schulter. So was aber auch!


Die Heizung läuft wieder, geschlossene Schuhe werden angezogen, Tuch um den Hals ist notwendig, die Hände werden in den Jackentaschen vergraben.


Mauz machte uns neue Sorgen. Seit Sonntag humpelte er plötzlich, wollte die Vorderpfote nicht aufsetzen, schaute traurig.
Aber es wird wieder besser. Offenbar hat er sich beim Springen was getan.
Ja was gibt es denn da im Gebüsch zu schauen?


Kokosnussöl versuche ich weiter, habe ihm auch etwas ins Fell geschmiert. Wenn er sich leckt nimmt er das Öl mit auf und vielleicht hilft es. Und wenn es ihm nicht schmeckt, so leckt er nicht und dann ist es auch gut. Clever, was 🙂


Er humpelte heut auch die Morgen- und Mittagsrunde mit, läuft langsam wieder besser. Ich denke das wird wieder.

Johnny findet das frische Grün im Garten so schön zum Kullern.


Kommt gut durch den Tag und lasst euch von der Kälte nicht unterkriegen!

21 Kommentare

  1. Morgentau:

    Armer Maunz, er hat wohl auch eine Pechsträhne. Es geht halt auch den Tieren wie den Menschen.
    Die Fotos sind so schön, liebe Kerstin, die Natur ist endlich zum Leben erwacht und die Kälte sieht man ihr gottseidank nicht an. Das wollen sich die Drei nicht entgehen lassen. Schön, Johnny so glücklich zu sehen.
    Weiterhin alles alles Gute für Euch …
    wünscht mit einem lieben Gruß
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2019 07:32:

    Mauz läuft immer besser, da kann ich aufatmen. So saftig grün ist es jetzt überall und Regen soll noch mal kommen. Bald wird alles wieder trocken sein, wir werden schwitzen und warten auf den nächsten Regen. Also genießen wir erst mal das frische Wetter.
    Komm gut durch den Tag Andrea.

    [Antwort]

  2. Elisabetta:

    Liebe Kerstin, die Natur blüht und hat herrliches Grün anzubieten, von Wärme ist noch nicht die Rede.
    Bei Jürgen Stellinger konnte ich heute lesen, dass ein Schmetterling bei ihm zu Hause um Asyl angesucht hat *gg*
    Fein, dass es Johnny so gut geht, dass er sich sogar im Gras wälzt und Maunz wird hoffentlich auch bald wieder o.k. sein.
    Hat er womöglich einen Zeck zwischen den Ballen?

    Liebe Grüße in den Norden von
    Elisabetta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2019 07:34:

    Die kalten Tage halten noch an. Aber dann kommt vielleicht schon Hitze und wir müssen wieder den heißen Sommer überstehen.
    Mauz geht es besser, das ist schön. Seine Pfote habe ich untersucht. Sicher hat er sich beim Springen was getan. Aus der Katzenklappe müssen die Miezen auf einem Brett runterlaufen, meist springen sie aber einfach.
    Liebe Grüße zu dir in den Tag.

    [Antwort]

  3. Silvia Ritter:

    Wenn man diese tollen Bilder sieht, könnte man glauben, es wäre bereits Sommer. Gute Besserung und ein paar Streicheleinheiten extra für Mauz.
    Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2019 07:35:

    Das Grün sieht auch grad so saftig aus. Steichler werden gern weitergereicht.
    Komm gut durch den Tag liebe Silvia.

    [Antwort]

  4. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Abendsonnengrüße.
    ja es ist recht kühl.
    Du kommst ja wirklich nur schwer zur Ruhe.
    Es läuft unrund bei Dir.
    Nicht verzagen, da mußt Du durch.
    Tiere bringen Kopfzerbrechen, die verzögerte Möbellieferung bringt Dich zum Grübeln und der Urlaub ist auch nur halb zum Einsatz gekommen.
    Rabatt und Entschuldigung von der Möbelfirma ist auch nicht besonders hilfreich.
    Ich hoffe mal, Ihr meistert die Schwachstellen.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2019 07:36:

    Nun muss es einfach wieder besser werden bei uns. Mauz läuft immer besser, humpelt nur noch wenig und will schon wieder flitzen.
    Die paar Tage ohne Möbel schaffen wir nun auch noch. Es ist ja nicht das leere Wohnzimmer, das uns nervt. Es ist das vollgestellte Kinderzimmer mit all den Kisten und Schachteln. Dieses Chaos zehrt irgendwann an den Nerven, man kann kaum saubermachen. Wir schaffen das noch.
    Liebe Grüße zu dir und Tamy.

    [Antwort]

  5. Ocean:

    Guten Abend, liebe Kerstin,

    ja, es ist richtig kalt geworden, nicht wahr? Hier auch – ich durfte heute morgen erstmal mein Auto freikratzen.

    Aber die Natur ist wunderbar, wie deine tollen Bilder zeigen ..Es ist immer wieder schön, die „Hunde- und Katzenrunde“ mit dir gehen zu dürfen.

    Das tut mir so leid für Mauz ..nun auch noch die Pfote, die Sorgen reißen nicht ab bei Euch. Hoffentlich wird es weiterhin besser. Bestimmt hat er sich etwas gezerrt.

    Kokosöl soll ja super sein in vielerlei Hinsicht, das ist bestimmt gut für ihn.

    Greta bekommt weiterhin ihr Lachsöl, das mag sie auch gern, und da kann ich die Tabletten mit tarnen 😉

    Habe jetzt doch einen Kliniktermin vereinbart für Ende Mai.. hab in meinem Blog drüber geschrieben. Wir wissen einfach nicht, was wir machen sollen und was das gelegentliche „Schnoddern“ wieder bedeutet ..

    Ganz liebe Abendgrüße und Wünsche schickt dir
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2019 07:38:

    Liebe Ocean. Eure Sorgen reißen aber auch nicht ab. Irgendwann will man doch wieder Ruhe haben. Will, dass alles wieder normal ist und man mal nicht zum Tierarzt muss.
    Ich komme noch zu dir lesen.
    Mauz läuft schon besser, der Rest wird sicher auch noch. Aber man macht sich schon Gedanken und schaut ständig.
    Komm gut durch den Tag und gib Greta einen Streichler von mir.

    [Antwort]

  6. Astrid Berg:

    Liebe Kerstin,
    auch ich vermisse die Sonne. Hatte der April uns nicht schon verwöhnt? Ich hoffe doch, dass die Sonne spätestens ab Mitte des Monats wieder ihre wärmenden Strahlen auf die Erde schickt.
    Das mit dem Kokosnussöl ist echt clever und ich werde mir diesen kleinen „Trick“ merken.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2019 14:05:

    Also hier scheint heut die Sonne und ich konnte eben in Shirt und Weste die Mittagsrunde drehen. Regen soll zwar kommen, aber es sieht noch nicht danach aus.
    Johnny schleckt das Kokosöl, nur bei Mauz muss ich tricksen und ganz wenig – 1 – 2 Tropfen – aufs Nassfutter tröpfeln lassen. Wenn er es nicht gleich wegschleckt, so wird das Öl ja wieder fest und den weißen Klecks mag er dann nicht. Tiere sind eben nicht immer dumm :mrgreen:
    Liebe Grüße von mir zu dir.

    [Antwort]

  7. Grit:

    Hallo liebe Kerstin,
    heute zeigt sich hier die Sonne und die Temperaturen sind recht angenehm. Beim Anblick Deiner schönen Bilder von der Aue, fällt mir das Lied „Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün…“ ein.
    Für Mauz und Johnny sind die Daumen weiterhin fest gedrückt.
    Herzliche Mittwochsgrüße zu Dir nach Königsbrück!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2019 14:06:

    Hallo liebe Grit. Heut scheint die Sonne, obwohl es regnen sollte. Mal sehen, ob da gegen Abend vielleicht noch was kommt.
    Johnny geht es gut und Mauz müssen wir einfach hartnäckig sein und warten. Heut humpelt er nur noch ein klein wenig.
    Liebe Grüße zu dir und deiner Familie.

    [Antwort]

  8. Klaus-Dieter:

    liebe Kerstin, es wird garantiert wärmer, dann ist es uns möglicherweise zu heiß, beste Grüße von mir zu dir, Klaus

    [Antwort]

  9. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    bei uns ist es auch sehr frisch, es lässt sich nicht ändern, hoffe dass schon die Eisheiligen dabei sind, die verfrüht unterwegs sind. Kokosöl ist ein gutes Hausmittel, ich habe es immer im Haus. Es ist sogar ein Bestandteil meines selber hergestellten Deos.
    Wie schön, dass es deiner Katze schon besser geht und ich freue mich über Johnny, der vergnügt im Gras herumrollt.
    Liebe Grüße zu dir von: Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2019 15:30:

    So richtig weg geht es bei Mauz noch nicht mit dem Lecken. Aber ich gebe noch nicht auf. Das Kokosöl nasche ich auch selbst und Johnny schmeckt es super, nur Mauz muss ich austricksen.
    Komm gut ins Wochenende Beate, es wird wieder wärmer.

    [Antwort]

  10. Klaus:

    genieße das Wochenende bei schönem Wetter mit vielen schönen Momenten

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2019 15:30:

    Wir haben einiges vor Klaus, da muss es schön werden.

    [Antwort]

  11. stellinger:

    Johnny, Du kleiner Genießer! Bald wird es wärmer – hoffentlich! Dann macht das Kullern noch mehr Spaß. Gute Besserung für Mauz und für Dich, Kerstin, ein schönes Wochenende!
    LG aus Hamburg

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2019 17:36:

    Danke Jürgen. Mit Mauz müssen wir einfach noch warten. Aber je wärmer es wird, desto schlechter wird es für Johnny´s Herz. Noch ist er fit, doch so ein Sommer wie letztes Jahr kann für ihn ganz schlecht werden. Hoffen wir das Beste!
    Liebe Grüße zu euch beiden in den Norden.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates