Träumerle

Der Blog zur Aue

Neue Strickprojekte

Nach all den vielen großen Socken in den letzten Jahren darf ich nun was ganz Neues stricken.


Ich darf offiziell erzählen, dass es in unserem Hause Nachwuchs geben wird 🙂 Unser großer Sohn und seine Freundin erwarten ein Baby 🙂

Und nun kann ich ganz winzige Sachen stricken. Bei unseren Kindern konnte ich noch keine Socken stricken, aber jetzt 🙂
Und kleine Mützen habe ich auch noch nie probiert.



Die Farben der Mützen sind gleich, durch Blitzlicht sieht die eine mehr blau aus, sind aber alles erst mal neutrale hellgrüne Stricksachen.

Und nun müssen die jungen Leute renovieren, umräumen, umplanen. Es gibt eben immer was zu tun 🙂

44 Kommentare

  1. Klaus-Dieter:

    ich nehme die Socken, was ich dir heute noch sagen möchte:“Ein wenig Regen tut der Natur gut, ich freue mich darüber und genieße es“!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2019 18:35:

    Die Socken sind dir doch viel zu klein :mrgreen:

    [Antwort]

  2. Oma Schlafmuetze:

    Wie schööön … 😀
    Euer erstes Enkelkind? Das ist so toll, oma zu sein. Ich freue mich für euch! Jetzt kommt eine ganz besonders spannende Zeit! 😉
    Liebe Grüße und alles Gute für die Mami …

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2019 18:36:

    Ja unser erstes Enkelkind. Und schön ist ja, dass die jungen Leute mit bei uns im Haus wohnen, bis sie mal ein eigenes Haus haben. So können wir immer helfen oder beraten.
    Liebe Grüße zu dir in den Abend.

    [Antwort]

    Oma Schlafmuetze Antwort vom April 29th, 2019 21:52:

    Habt ihr ein Glück. Ich muss ja immer ’ne Ecke fahren oder auf ihren Besuch hoffen.
    Aber egal, wir freuen uns immer sehr auf die Enkelkinder. Und vielleicht ist es bei uns auch gut so, wenn ich nicht so nahe dort wohne. Dann kann ich ihnen auch nicht mit meiner Meinung zur Kindererziehung usw. auf den Wecker fallen. (Heute ist ja alles anders *seuftz*)
    Ich glaube, gerade Schwiegertöchter sind da empfindlicher als Töchter. Und ich möchte, das unser Verhältnis gut bleibt 😉
    Dir auch ganz liebe Grüße 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:48:

    Das stimmt. Man muss die jungen Leute machen lassen und darf nicht zu viel vorschreiben wollen oder stets Ratschläge haben. Fragen kann man, aber man sollte sich nicht zu viel einmischen. Das klappt bis jetzt ganz gut bei uns.

  3. Silvia Ritter:

    Ich freue mich sehr für dich und die werdenden Eltern. Nun beginnt eine neue, spannende Zeit für euch alle. Die Söckchen und Mützen sind allerliebst. Nach den warmen, sonnigen Ostertagen hat es verbunden mit einem Temperatursturz zwei Tage geregnet und soeben gehagelt. Jetzt ist wieder Ruhe (vor dem Sturm?). die Natur ist sehr dankbar für dieses langersehnt Nass. Liebe Grüsse und einen schönen Restnachmittag mit ganz viel Omavorfreude. Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2019 18:37:

    Hallo Silvia. Hier hat es nur letzte Nacht geregnet, heut ist es wieder schön, aber frisch. Nass wird noch gebraucht, aber es soll schon wieder trocken werden.
    Dir auch noch einen gemütlichen Abend.

    [Antwort]

  4. Bärbeli:

    Das ist ja mal eine gute Neuigkeit. Unsere herzlichsten Glückwünsche an die angehenden Eltern und Großeltern.
    Mit den kleinen Mützchen und Socken bist du ja schnell fertig…lach.
    Eine gute Woche wünschen wir euch.
    LG Bärbeli und Thomas

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 28th, 2019 18:38:

    Dankeschön. Es war schon eine tolle Überraschung und es fiel schwer, so viele Wochen – wie wir es nun schon wissen – dicht zu halten. Erst sollte es die Familie und Verwandtschaft erfahren. Termin ist im September.
    Hihi – die Sachen sind wirklich schnell gestrickt. Nun brauche ich eine Anleitung für ein Jäckchen.
    Liebe Grüße zu euch beiden.

    [Antwort]

  5. Morgentau:

    Welch tolle Neuigkeiten, liebe Kerstin,

    herzlichen Glückwunsch!!!!!!

    Du hast also alles noch vor dir. Ich sag dir, das wird eine spannende, wunderschöne Zeit …
    und sie wachsen viel zu schnell.
    Unser Kleiner wird nun schon bald 1 Jahr alt … noch sieben Wochen!

    Liebe Grüße in den Abend,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:41:

    Ja das war eine tolle Nachricht für uns und ein paar Wochen mussten wir noch dicht halten, bis es die Verwandtschaft erfahren hat und wir dann allen anderen davon erzählen durften.
    Die Zeit rennt immer schneller je älter wir werden. Aber so lange die jungen Menschen heut überhaupt noch Kinder haben wollen, so ist das schön.
    Liebe Grüße zu dir Andrea.

    [Antwort]

  6. Traudi:

    Na dann gratuliere ich herzlich zu diesen schönen Nachrichten. Da kann die werdende Oma nun loslegen zu stricken. Ist ja mal was ganz anderes als immer nur Socken für die Großen zu stricken. Ich bin auch immer wieder am Babyschühchen und -söckchen stricken. Aber leider habe ich keine Enkelkinder.

    Habe eine schöne Woche, liebe Kerstin.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:42:

    Ich habe mir jetzt im Netz Anleitungen geholt und bin am ersten Jäckchen stricken. Wenn wir erfahren was es wird, dann kann ich gezielt farbig stricken. Bis dahin erst mal neutral.
    Liebe Grüße zu dir in den letzten Apriltag.

    [Antwort]

  7. Bellana:

    Ich freue mich für Dich. Stricke nicht zu viel in der kleinsten Größe, denn die Kleinen wachsen sooo schnell.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:43:

    Das stimmt. Ganz klein habe ich gestrickt und dann werden die Sachen größer angefangen. Aber eines Tages werden hoffentlich noch mehr Enkelkinder kommen und die Sachen werden weiter gereicht. So war es bei uns früher schon.
    Komm gut in den Mai liebe Bellana.

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Bevor ich las, sah ich ja die kleinen Socken und meine Gedanken waren die richtigen. Toll, nun strickst Du mit noch mehr Freude.
    Meine Mutter strickte die Ausfahrgarnitur-Jacke zu klein und ließ es dann sein.
    Erst nach 1 Jahr wagte sie sich nochmal an einen Wollreste-Pullover und der paßte und sah auch prima aus.
    Na, da ist ja der Trubel voll in Sicht. Schön.
    Gesundheit und Wohlergehen für die werdende Mama und alles Gute für Deinen Sohn und für Dich, sowie Streichler für Johnny und Katerchens.
    Tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:44:

    Für unsere Jungs habe ich erst Sachen gestrickt, als sie schon in die Krippe gegangen sind. So winzige Dinge hole ich also nun nach 🙂
    Spaß macht es und Vorfreude ist stets dabei.
    Liebe Grüße zu dir und Tamy liebe Brigitte.

    [Antwort]

  9. Trude:

    Ganz liebe Grüße zu dir, liebes Träumerle, und herzlichen Glückwunsch. Alles Gute den angehenden Eltern und natürlich auch an die baldigen Großeltern. Alles Liebe und winke, die Trude.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:45:

    Die guten Wünsche werden alle weitergeleitet 🙂 Und in ein paar Monaten darf ich vielleicht den Nachwuchs zeigen.
    Komm gut in den Mai liebe Trude.

    [Antwort]

  10. Micha - Der Brotbaecker:

    Hallo ihr Lieben,

    da freuen wir uns für euch und wünschen den werdenden Eltern alles Gute!
    Unsere Enkelinnen (4 und 9) sind gerade beide da. Die Wohnung sieht zwar zeitweise aus wie eine mexikanische Würfelbude, aber es ist trotzdem schön mit den Beiden!
    Habt eine gute Zeit!
    Herzlich Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:46:

    Oma und Opa müssen doch beschäftigt werden lieber Micha 🙂 Da gehört Chaos dazu :mrgreen:
    Habt noch viel Spaß zusammen ihr Lieben!

    [Antwort]

  11. Harald:

    Hallo Kerstin,

    herzlichen Glückwunsch. Na, dann halt dich mal ran mit dem Stricken. Meine Tochter schneidert Babysachen aus Stoff.Übrigens: Weiß dein Mann, dass er ab September mit einer Oma ins Bett muss?? 😉

    Liebe Grüße und frohes Schaffen.
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 30th, 2019 09:47:

    Mit Nähen habe ich es nicht so Harald. Gestricktes kann man wieder auftrennen. Aber ist der Stoff verschnippelt oder zu klein geraten, dann kann man nichts mehr ändern.
    Komm gut in den Mai. Gibt es bei euch heut Abend Hexenfeuer?

    [Antwort]

    Harald Antwort vom April 30th, 2019 16:47:

    Hexenfeuer kenne ich bei uns nicht. In einem Kommentar habe ich gelesen, dass es anscheinend im Vogtland Besenbrennen geben soll. Muss mal Tante Google fragen.

    Von früher kenne ich, dass Kinder in der Hexennacht unterwegs waren und allerhand Unfug gemacht haben. Autos mit WC-Papier verzieren, Mülltonne wo anders abstellen usw. Heute gibt es das wohl nicht mehr.

    Ich wünsche dir eine schöne Hexennacht (und Vorsicht beim Fliegen 😉 )

    [Antwort]

  12. Grit:

    Hallo liebe Kerstin,
    Deine kleinen gestrickten Babysachen sind bezaubernd. Für Sohnemann habe ich damals auch die Farben gelb, grün und orange bevorzugt. Ich glaube, Rosa für Mädchen, blau für Jungen ist auch nicht mehr so wie früher. Ich wünsche der werdenden Mutti einen guten Schwangerschaftsverlauf.
    Euren Sohn und Euch ganz viel Vorfreude!
    Viele liebe Grüße, Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 1st, 2019 10:08:

    Hallo Grit. Neutrale Farben sind immer angebracht, zumal wir noch nicht wissen was es wird. Also die jungen Leute haben schon was gesagt bekommen, aber sie warten noch bis zur Feindiagnostik demnächst.
    Ich bin gerade beim Jäckchen stricken, es macht Spaß.
    Komm gut durch den Feiertag, liebe Grüße von mir zu dir.

    [Antwort]

  13. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzlichen Maiengruß.
    Jetzt erwarten wir den sonnigen Mai und dazu erfreuen wir uns am bunt-blühenden Frühling.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 1st, 2019 10:10:

    Schön fängt der Mai nicht an Brigitte. Hier regnet es seit letzter Nacht. Doch die Natur braucht den Regen.
    Hab einen ruhigen Feiertag.

    [Antwort]

  14. Eva:

    Hallo Kerstin
    toll was ich da gerade gelesen habe:D 😀
    ALLES GUTE für die Zeit bis der Storch LIEFERT .
    Weiter VIEL FREUDE beim WERKELN für das Enkelkind wünscht Eva

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 1st, 2019 10:11:

    Danke Eva. Im September ist Liefertermin 🙂 Bis dahin werde ich Freude haben am Stricken 🙂
    Liebe Grüße zu dir und dem Paulimann.

    [Antwort]

  15. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    das sind aber freudige Nachrichten! Wie schön, dass du Oma werden darfst, das ist schon ein großes Geschenk!
    Ich gratuliere ganz herzlich und wünsche für das heranwachsende Menschlein und für die werdenden Eltern und Großeltern nur das Beste!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 2nd, 2019 19:07:

    Die Überraschung war gelungen und alle sind in Vorfreude. Ich stricke mit Hingabe 🙂 Und werde hoffentlich später berichten dürfen, aber ein paar Monate sind noch Zeit.

    [Antwort]

  16. Astrid Berg:

    Das ist ja eine tolle Neuigkeit, liebe Kerstin!!! Und soll ich Dir etwas verraten?: Ich beneide Dich.
    Ich kann mir vorstellen, dass Du die Stricksachen nicht mehr weglegst. Es gibt so viele schöne Sachen, die Du jetzt anfertigen kannst. und vor allen Dingen, alles ist ruckzuck fertig ;-).
    Liebe freudige Grüße sendet Dir
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 2nd, 2019 19:08:

    Das Stricken macht Spaß Astrid. Bin gerade bei einem Jäckchen. Vorfreude ist schön 🙂
    Liebe Grüße zu dir in den Abend, ich komme grad kaum zu Blogrunden.

    [Antwort]

  17. Elke:

    Ach wie niedlich, liebe Kerstin. Die Babysachen haben einen großen Vorteil: Sie stricken sich schneller. Ich habe für meine Söhne damals viel gehäkelt. Stricken konnte ich nie gut.
    Viel Spaß. Und die Wintersocken brauchst du vielleicht die nächsten Tage noch mal. Hoffentlich wird der Kälteeinbruch kurz und nicht allzu heftig.
    ❤️- liche Grüße von Elke (Mainzauber)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 4th, 2019 11:16:

    Hallo Elke. Babysachen sind schnell gestrickt und leider wachsen die Kleinen später auch schnell raus. Aber es macht Spaß und die Sachen werden gern angenommen.
    Oh ja, kalt soll es werden in den nächsten Nächten. Es schüttet hier heut nur so von oben herab, gar kein schönes Wetter fürs Wochenende. Da müssen wir durch und dann wird Sommer 🙂
    Liebe Grüße ins Wochenende.

    [Antwort]

  18. Ocean:

    Oh wie schön, liebe Kerstin 🙂 das ist ja eine wunderbare Neuigkeit. Und klasse auch, dass sie bei Euch im Haus wohnen.

    Die Baby-Sachen sehen allerliebst aus. Bestimmt macht es riesig Freude, sie zu stricken.

    Ganz liebe Grüße zu dir, hoffentlich ist es nicht ganz so kalt? Wir haben drei Grad ..brrr.

    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 5th, 2019 19:42:

    Liebe Ocean. Noch wohnen die jungen Leute bei uns in ihrer eigenen Wohnung. Doch für die Zukunft planen sie ein eigenes Heim, jedoch nicht so weit weg. Aber erst einmal können wir uns noch freuen, sie bei uns zu haben. So können wir uns jederzeit gegenseitig helfen, das ist ja leider nicht überall so.
    Kalt war es auch hier, ist es noch. Doch es soll wieder aufwärts gehen.
    Liebe Grüße zu dir in den Abend.

    [Antwort]

  19. Elsabetta:

    Hallo, liebe Kerstin
    Da beginne ich nach meiner Blogpause neu und schon lese ich eine erfreuliche Nachricht:
    Enkelkind ist im Werden und Kommen ;-))
    Herzlichen Glückwunsch an Dich und Deine Lieben und wenn es so weit ist, dürfen wir hoffentlich auch den neuen Erdenbürger Willkommen heißen.
    Deine Stricksachen sind allerliebst und haben einen enormen Vorteil – Frau – ist ziemlich schnell fertig mit der Herstellung dieser süßen Stücke.

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Elisabetta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 5th, 2019 19:45:

    Hallo Elisabetta. Tolle Neuigkeiten, nicht wahr? Ich werde natürlich später berichten, aber noch sind ein paar Monate Zeit.
    Ich stricke gerade das erste Jäckchen. Geht zwar nicht ganz so schnell, aber immer noch schneller als eine Jacke für Erwachsene 🙂
    Liebe Grüße auch zu dir in den Sonntagabend.

    [Antwort]

  20. Klaus-Dieter:

    schönen Sonntag und viel Erfolg in der kommenden Woche wünsche ich dir, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 5th, 2019 19:45:

    Danke Klaus. Ich muss ab Montag wieder arbeiten. Also hoffe ich auf nicht zu viel Stress auf Arbeit 🙂

    [Antwort]

  21. Fraukografie:

    Na dann Glückwunsch an die werdenden Eltern und Großeltern. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates