Träumerle

Der Blog zur Aue

Ein grauer Tag

Heut ist es trüb und es weht ein eisiger Wind. Am Mittag war ich tanken und mir ist fast die Hand angefroren an der Zapfpistole.
Dennoch ging es mit allen Tieren ein Stück in die Aue.


Die Miezen liefen zwar mit, aber sie fanden die Kälte an den Pfoten offenbar nicht so lustig. Diese Gesichter!


Johnny findet immer was zum Schnuffeln. Wir mussten langsam laufen, denn es war spiegelglatt. Der Schnee war angetaut, festgetreten und nachts wieder gefroren.


Na gut, es geht zurück. Und nun liegt wieder jeder in einer anderen Ecke und schläft 🙂


28 Kommentare

  1. Harald:

    Ist auch noch eine Ecke für dich übrig geblieben?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2019 17:52:

    So wie ich mich mal hinlege, so kommt eine von den Miezen und legt sich entweder an meine Beine oder gleich auf den Bauch 🙂 Nur nachts, wenn Mauz bei mir schläft, kann das unbequem werden. Ich traue mich dann kaum zu bewegen :mrgreen:
    Liebe Grüße zu dir Harald.

    [Antwort]

  2. Elena:

    Immer wieder entzückend, Dein Tier-Trio.
    Und nebenbei: Schwarzweiß auf Weiß macht sich gut.. 😉

    LG E.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2019 17:54:

    Hallo Elena. Ich finde die Bilder nicht so gut gelungen. Habe mehrere Einstellungen probiert. Aber schwarz/weiße Tiere auf weißem Schnee, noch dazu keine Sonne, da ist alles irgendwie so unklar und grau. Aber ich wollte zeigen, wie wir alle zusammen laufen 🙂
    Viele Abendgrüße zu dir.

    [Antwort]

  3. Grit:

    Guten Abend liebe Kerstin,
    welch‘ eine Freude Dein tierisches Trio in trauter Dreisamkeit zu sehen. Auf dem letzten Bild kann ich auch erkennen, wer, wer ist. Theo vorneweg, Johnny in der Mitte und Mauz spaziert hinterher.
    Danke für die hübschen Bilder.
    Herzliche Grüße zu Dir.
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2019 08:25:

    Ich würde sie alle gern mal von vorn fotografieren. Aber das geht nicht, wenn ich Johnny an der Leine habe und allein bin. Also gibt es meist nur Bilder von hinten 🙂
    Komm gut ins Wochenende liebe Grit.

    [Antwort]

  4. Brigitte:

    Liebe Kerstin, ich erfreue mich immer wieder aufs Neue, wenn Du zeigst, wie Du mit Deinen drei Vierbeinern spazieren gehst. Es ist sowas von nett anzuschauen. Das ist eben wirklich was ganz Außergewöhnliches.
    Johnny läuft ja ohne Schuh. Dann gehts ihm wohl ganz gut.Schön.
    Heute hatten wir blauen Himmel, Sonnenschein und teils Schäfchenwolken. Ein Schnee-Wintertag war das nicht.
    Herzliche Grüße von Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2019 08:27:

    Den Schuh verlieren wir draußen Brigitte. Und die Socke saugt sich nur voll Wasser und klatscht dann. Das geht nicht. Socke und Schuh sind auch hauptsächlich zum Schutz vor seiner Knabberei gedacht. Aber es ist alles besser geworden, wir können langsam hoffen.
    Hier regnet es heut, der letzte Schnee und vor allem das Eis auf den Wegen müssen aber noch tauen.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  5. kelly:

    Moin Kerstin,
    Fotos die erfreuen, ein winterliches Dreigestirn unterwegs unter Aufsicht.
    Nur sagten früher die Älteren: Ja kein Frost in offene Wunden, ob zu Recht oder nicht…
    Ich denke es geht dem Johnny bereits besser, diese Unternehmungen beruhigen seine Fangemeinde ;).
    Für alle bitte: Vorsicht!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2019 08:29:

    Es geht ihm besser Kelly. Die Socke saugt sich draußen nur voll Schnee und den Schuh darüber verlieren wir immer. Also geht es barfuß und nachher gibt es wieder Schutzausrüstung gegen das eventuelle Lecken und Knabbern. Die Tierärztin war gestern zufrieden, es schaut gut aus. Aufatmen!
    Vorsicht ist hier noch geboten, die Wege sind vereist. Und auf den Straßen liegt Salz, das meiden wir.
    Liebe Grüße von mir zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  6. Klaus-Dieter:

    du machst es richtig, lebe das Leben wenn du es kannst, es ist nicht unendlich

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2019 08:29:

    Hab ein entspanntes Wochenende Klaus.

    [Antwort]

  7. widder49:

    Moin liebe Kerstin,
    es ist so schön, euch bei solchen Ausflügen zu begleiten.
    Hier ist es viel zu mild. Schnee gab es nur auf den Höhen, im Westerwald und in der Eifel.
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2019 08:29:

    Der Schnee braucht noch eine Weile zum Tauen und auch die Nebenwege sind noch vereist. Ich bin immer froh, wenn ich ohne Sturz zurück komme.
    Liebe Grüße zu dir ins Wochenende.

    [Antwort]

  8. Morgentau:

    Nur ein kurzer Besuch, liebe Kerstin …

    Die Fotos sind soooooooo schön. So danke dafür!

    Habt ein schönes Wochenende
    *umärmel* und liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2019 08:30:

    Danke Andrea. Hab ein gutes Wochenende mit glücklichen Momenten!

    [Antwort]

  9. Eva:

    Schnee ist nur FRISCH schön Kerstin,aber wenn Petrus eine Ruschbahn baut,dann ist Schnee wirklich gefährlich…sehe es auch so.
    ein schönes ERFOLGREICHES Wochenende mit einem LG von Eva und dem Pauli..mann die Regen und Sturm melden könen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2019 15:57:

    10 Grad haben wir heut Eva. Es taut 🙂 Und erfolgreich waren wir auch, sind eben heim gekommen 🙂
    Liebe Grüße zu dir und Paulimann.

    [Antwort]

  10. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    der Winter scheint in diesem Jahr an uns vorbei zu gehen. Meine Güte, deine zwei Katzen sehen fast aus wie Zwillinge. So niedlich sehen sie aus auf dem Foto.
    Und es sie wunderschön Johnny so munter und interessiert zu sehen.
    Ganz liebe Grüße von:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 10th, 2019 09:59:

    Ja die Miezen könnten Geschwister sein liebe Beate. Johnnys Pfote heilt jetzt gut, aber ich bin immer besorgt wegen seinem Wasser in der Lunge. Manche Tage sind super, heut hüstelt er ab und zu. Ich erschrecke jedes Mal und hoffe, dass es wieder weg geht. Es ist ein Spiel auf Zeit, doch das will man verdrängen, wenn es ihm gut geht.
    Liebe Grüße zu dir in den Sonntag.

    [Antwort]

  11. Klaus-Dieter:

    mache es dir richtig gemütlich und genieße den Tag

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2019 15:13:

    Es war ein guter Sonntag Klaus.

    [Antwort]

  12. Morgentau:

    Ich liebe solche Fotos … kann sie nicht oft genug anschauen …

    Hab einen schönen Sonntagnachmittag, liebe Kerstin, und für alle Vierbeiner ganz viele Knuddels von mir …
    winke, Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2019 15:15:

    Danke Andrea für die Knuddels 🙂 Nur bei Schmuddelwetter kommen die Miezen nicht gern mit. Müssen sie auch nicht, muss ich nachher weniger Fell sauber machen 🙂
    Liebe Grüße zu dir in den Wochenstart.

    [Antwort]

  13. Susanne:

    Ich staune, dass die Katzen sogar bei Schnee mitgehen, die beiden sehen ja wirklich wie Zwillinge aus – richtig süß.

    Liegt denn inzwischen immer noch so viel Schnee bei Euch oder hattet Ihr am Wochenende auch Regen und Sturm, so wie bei uns. Hier ist viel Schnee durch den Regen verschwunden, aber es soll wieder kälter werden, also ist das Ende des Winters wohl noch lange nicht in Sicht.

    Lieben Gruß zum Sonntag
    Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2019 15:17:

    Am Sonntag gab es vereinzelt Regenschauer und nachts Sturm. Heut wechseln sich Sonne und Wolken ab, es fallen nur Tröpfchen.
    Liebe Grüße zu dir in die neue Woche liebe Susanne.

    [Antwort]

  14. Frauke:

    Die Katzenfraktion macht sich ungern die Pfoten im kalten Schnee nass. 🙂
    Trotzdem wieder herrlich anzusehen … alle auf einem Foto unterwegs. ♥
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 27th, 2019 18:20:

    Nun ist der Schnee Geschichte und die Miezen sonnen sich im Garten 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates