Träumerle

Der Blog zur Aue

Noch keine Schuhe

Wir waren am Mittwoch unterwegs, aber wir haben keine Schuhchen für Johnny bekommen. Es gab zwar welche, aber die Modelle waren ungeeignet. Aus der Not heraus haben wir erst mal neue Socken für ihn gekauft. Mit Klettband, Klebeband und Salbe sieht es hier nun fast aus wie in der Bastelstube.


Bestellt haben wir nun welche im Internet, aber ob die halten werden? Sobald die Socke mal ab ist leckt sich Johnny wieder.


Kommt gut durch die kalten Tage. Wir laufen immer nur Minirunden, da lässt es sich aushalten.

23 Kommentare

  1. Morgentau:

    Oje, auch das noch. Ob es nicht auch Streusalz sein kann? Wie oder was auch immer, er tut mir so leid. So ein Mist aber auch. Ich bin echt so traurig, wenn ich an ihn denke und ihn so sehe. Noch dazu geht es ja auch Kirstens Hundi nicht so doll, da blutet mir beim Anblick der Fotos auch immer das Herz. Hoffentlich erholen sich die Beiden bald wieder. Ich wünsche es so so sehr.

    Alles alles Gute, liebe Kerstin,
    und ganz liebe Grüße zu dir,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2019 15:52:

    Wenigstens will Johnny überhaupt noch raus und laufen. Er humpelt auch nicht mehr, aber wir gehen ja auch immer nur winzige Strecken.
    Komm gut durch den kalten Nachmittag liebe Andrea.

    [Antwort]

  2. Grit:

    Ach Gottchen, das letzte Bild rührt mich so, liebe Kerstin. Johnny mit der Ringelsocke, so traurig, daß er nicht richtig laufen kann, dennoch sind beide Daumen fest gedrückt und ich wünsche nur das Beste. In allerbesten Händen ist er ja schon bei Dir!!
    Viele liebe Grüße sendet Dir Grit!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2019 17:34:

    Er kann recht gut laufen Grit, wir gehen aber immer nur sehr kurze Strecken. Mit Klettband rutscht die Socke zwar auch, aber er bekommt sie nicht ab. Ein Ballen hat sich schon weit gelöst, das habe ich beim Fußbad gemerkt. Hinschauen kann ich nicht. Die Schuhe sind unterwegs und könnten morgen ankommen. Bin zwar skeptisch, aber vielleicht sind sie wenigstens zum Laufen besser geeignet als die dünnen Socken.
    Liebe Abendgrüße zu dir und Sohnemann auch gute Besserung weiterhin.

    [Antwort]

    Grit Antwort vom Januar 24th, 2019 18:27:

    Da ich mich in der Materie „Hundeschuhe“
    nicht auskenne und auch nicht wußte, daß es so etwas gibt, habe ich gleich mal gegoogelt und bin jetzt bestens informiert. :):)
    Danke für die guten Wünsche, Sohnemanns Fuß ist wieder in Ordnung, dafür sind wir jetzt alle ganz schön erkältet.
    Einen schönen Abend!
    Grit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 25th, 2019 07:35:

    Dann kuriert euch aus am Wochenende. Heiße Milch mit Honig oder Tee mit Honig, viel trinken. Aber das weißt du sicher alles 🙂 Gute Besserung!

  3. Beate Neufeld:

    Ach herrje, der arme kleine Johnny! Ich lese erst heute wieder hier und habe schon drei Berichte verpasst. Ich wünsche ihm eine sehr baldige Heilung seiner Pfote! Ich hoffe ihr und er übersteht diese schwierige Behandlung mit Geduld.
    Liebe Grüße von Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2019 17:36:

    Danke Beate. Es kann lange dauern, bis der Ballen nachgewachsen ist. Es scheint ihm im Moment aber nicht zu sehr zu schmerzen, wohl eher zu kribbeln. Wie wenn man einen Grind abhaben möchte und am Rand immer puhlt, ob wieder ein Stückchen abgeht.
    Liebe Grüße zu dir in den kalten Abend.

    [Antwort]

  4. kelly Doescher:

    Ein Jammer, zum Glück in guten Händen ist der Gute.
    Bei uns zu den Zeiten von Bootsmann gab es in dem kleinen Ort ein prima Fachgeschäft *Die Pfote*!
    Ich wird mal im Internet suchen nach der Existenz.
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2019 17:37:

    Wir waren gestern im Fress…, aber die haben nur kurze Schuhchen im Angebot, die nicht sehr flexibel sind. Perfekte Schuhe mit Klettverschluss im Netz gefunden, aber erst im Februar lieferbar. Das nächste Modell – aus dem Ausland – sollte gleich mal 15 Euro Porto kosten. Nee, und dann funktionieren sie nicht. Also lassen wir uns überraschen, wie die Schuhe dann sitzen. Morgen könnten sie schon kommen.
    Liebe Grüße von mir zu dir.

    [Antwort]

    kelly Doescher Antwort vom Januar 25th, 2019 07:13:

    Hoffnungsvoll hatte ich gesucht, es gibt die *Pfote* noch, jedoch ohne Versandmöglichkeiten.
    LG Kelly mit den besten Besserungswünschen…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 25th, 2019 07:36:

    Du bist aber besorgt und suchst liebe Kelly. Danke für deine Bemühungen. Mal sehen, ob die Schuhe heut schon kommen. Liebe Grüße zu dir in den Freitag.

  5. Silvia:

    Der kleine, tapfere Kerl sieht schon ein wenig traurig aus. Könnte dir vielleicht die Tierärztin sagen wo du die passenden Schuhe bekommst? Es gelingt dem Schlaumeier ja doch immer wieder, die Socken abzustreifen. Ich kann nur hoffen, dass das bis zum Frühling auch wirklich wieder gut verheilt ist. Bei Sonnenschein und Wärme will Johnny sicher vermehrt und länger draussen umhertollen. In Gedanken streichle ich ihn ganz lieb. Herzliche Grüsse Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 24th, 2019 17:39:

    In den großen Zoo- und Tierläden gibt es Schuhe, aber oftmals nur sehr kurze. Und die Sohle war gestern nicht so flexibel. Es gibt so viele Ausführungen, aber sie dürfen auch nicht zu schmal sein wegen der Krallen. Nun hoffe ich, dass die bestellten morgen kommen. Hauptsache die Sohle ist bissel dicker wie eben jetzt die Socken. Ein Ballen hat sich schon ziemlich weit gelöst. Johnny läuft prima ohne Humpeln, offenbar juckt es mehr als dass es schmerzt.
    Komm gut durch den kalten Abend liebe Silvia.

    [Antwort]

  6. Elisabetta:

    Hallo, liebe Kerstin,
    ja der Johnny ist ein ganz Armer. Sobald er die Pfote leckt, kann sie sich noch mehr entzünden und die Heilung verzögern. Wer weiß ob er richtig Weh hat, aussehen tut er ja jämmerlich mit seiner Miene.
    Meine Daumen sind gedrückt, dass die Heilung voranschreitet und er bald wieder so laufen kann, wie er es immer gewöhnt war.
    Dir wünsche ich weiterhin gute Nerven und Geduld, denn irgendwie leidet man ja mit. ;-(

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    [Antwort]

  7. stellinger:

    Ach Gott, schaut der Johnny traurig drein. Man sieht, dass er leidet.
    Gerade fand ich im Internet eine Pfötchen-Salbe:
    https://videobastler.blogspot.com/

    Liebe Grüße
    und gute Besserung für unseren Freund Johnny!

    I & J

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 25th, 2019 07:34:

    Da war er müde Jürgen, es war nach der Mini-Mittagsrunde. Er läuft gut, er kläfft, er will spielen. Ich muss ihn bremsen, denn er darf sich nicht überanstrengen.
    Liebe Grüße zu euch beiden, die ihr so lieb an Johnny denkt.

    [Antwort]

  8. Klaus-Dieter:

    schau mal bei Amazon, was ich dir noch sagen wollte, passe auf dich auf und erkälte dich nicht, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 27th, 2019 17:05:

    Wir haben überall gesucht Klaus. Alles Murks – Hund und Schuhe passen nicht zusammen 🙂

    [Antwort]

  9. Klaus-Dieter:

    genieße den letzten Sonntag im Januar 2019, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 27th, 2019 17:05:

    Hab ich versucht Klaus. Nur das Wetter war nicht berauschend.

    [Antwort]

  10. Susanne:

    Was für ein Pech. Ich hoffe, die neuen Schuhe sind inzwischen angekommen. Er sieht richtig leidend aus, der arme Kerl.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 29th, 2019 14:03:

    Sind da, aber wie alle anderen Modelle auch unbrauchbar. War umsonst gekauft. Nun geht es auch nur mit Socken.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates