Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Sonntag, 29. Juli 2018

Blutmond

Auch wir standen am Freitag draußen auf der Straße und haben den Mond beobachtet. Genau über dem Scheibischen Berg kam er hervor.

Sämtliche Kameraeinstellungen – auch manuell – haben wir probiert, aber „Objekt zu dunkel, nutzen Sie Blitzlicht“ zeigte sie uns ständig an. Zum Schluss verzweifelt die Automatikeinstellung genommen und wenigstens ein paar Fotos machen können.

Am Samstag sollte nun wieder mal Gewitter kommen. Wir haben stundenlang draußen gesessen und gewartet. Es kam Wind auf, es wurde dunkel, es grollte in der Ferne. Bis Dresden ist es gekommen, dann war Schluss. Wir haben nichts abbekommen, das ist frustrierend. Und so schwitzen wir heut wieder im prallen Sonnenschein.

Hat es bei euch geregnet oder gab es gar Unwetter?

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates