Träumerle

Der Blog zur Aue

Ich bin wieder zurück

Wir sind wieder daheim. Es war ein erholsamer Urlaub, auch wenn die Wanderungen manchmal anstrengend waren. Dazu die Hitze.
Die Wäsche ist fast erledigt, am Montag habe ich noch frei.

Danke für all eure lieben Urlaubswünsche. Ich habe mich über jeden Kommentar gefreut.

33 Kommentare

  1. Grit:

    Guten Abend Kerstin,

    es freut mich, wieder von dir zu lesen.

    Ich hoffe, ihr hattet einen wunderbaren Urlaub und konntet nur schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen!?

    Für heute wünsche ich dir, einen angenehmen Abend und für morgen einen schönen letzten Urlaubstag.

    Viele liebe Grüße von Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 20th, 2017 21:14:

    Hallo Grit. Danke, dass du am Abend noch schauen kommst. Schöne Erinnerungen haben wir und Fotos werden folgen. Johnny ist sicher auch froh, wieder seine Ruhe daheim zu haben, war anstrengend für ihn. Und Mauz ist glücklich 🙂 Beide Miezen waren gestern Abend noch mit spazieren 🙂
    Hab einen guten Wochenstart morgen!

    [Antwort]

  2. Morgentau:

    Schön, dass du zurück bist, liebe Kerstin,

    ja, die Hitze hat wohl dieses Jahr fast jeden geschafft – selbst im Urlaub. Mir war es dennoch lieber als Einheitsgrau, Nässe und Kälte, was wir auch schon erlebt haben. Da hat man irgendwann die Nase gestrichen voll.

    Theo und Mizi sind sicher auch glücklich, dass die Familie wieder komplett ist, gell?

    Ein lieber Abendgruß zu dir, Andrea

    Genieß deinen letzten Urlaubstag morgen …

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 20th, 2017 21:15:

    Lieber diese Hitze als Nieselregen bei 12 Grad, oh ja! Nun lassen wir die Erholung nachklingen und machen schon wieder Pläne für nächstes Jahr 🙂
    Die Miezen sind glücklich und waren schon wieder mit spazieren.
    Hab einen guten Abend liebe Andrea und danke für deinen lieben Gruß.

    [Antwort]

  3. Traudi:

    Liebe Kerstin,
    da hattet Ihr ja eine Super Aussicht! So weit vorne auf dem Felsen zu sitzen – damit hätte ich wahrscheinlich Probleme. Ich müsste auf allen Vieren vorkrabbeln… 🙂

    Es freut mich, dass Ihr gut erholt wieder da seit.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 20th, 2017 21:16:

    Hihi, frag nicht, wie ich da hin gekrochen bin 🙂 Das musste einfach sein und wir waren allein. Ganz nach vorn wollte ich, obwohl es hinab ging. Ein Pärchen kam dann noch und hüpfte über die Felsspalten, ich konnte gar nicht hinschauen. Was macht man nicht alles für ein tolles Foto :mrgreen:
    Liebe Abendgrüße zu dir Traudi.

    [Antwort]

  4. kelly:

    Wow – Klassefoto!
    Liebe Kerstin, so etwas wird es von mir nicht geben, ich mag es nur dir zuliebe anschauen.
    Viel zu hoch!
    Jede Strapaze hat sich dafür gelohnt ;)…
    Ihr habt demnach schönes Wetter gehabt?
    Egal – Hauptsache Erholung!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 08:15:

    Es war schön da auf den Felsen, eine kleine Plattform. Wir mussten mit Johnny immer Wege wählen, wo er mit konnte. Leitern oder viele Treppen waren tabu.
    Hab einen guten Wochenstart liebe Kelly.

    [Antwort]

  5. Birgit:

    Guten Morgen, liebe Kerstin 🙂

    wie schön, dass du wieder hier bist. Und gleich mit einem so tollen Foto ..das muß ein ganz besonderer Moment gewesen sein, dort zu sitzen und den Ausblick zu genießen.

    Ja, die Wärme ist gerade bei Wanderungen ganz schön anstrengend. Aber toll, dass dein Urlaub insgesamt erholsam war.

    Ich wünsche dir gutes Wiedereingewöhnen. So ein Urlaubstag noch als Übergang ist doch immer gut nach einer Reise.

    Viele liebe Grüße 🙂
    Birgit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 15:50:

    Da oben war es schön ruhig, keine Menschenmengen wie auf den anderen Felsen. Sogar Kletterer konnten wir beobachten.
    Ich werde langsam berichten, muss erst Fotos sortieren und bearbeiten.
    Liebe Grüße zu dir Birgit.

    [Antwort]

  6. Astrid Berg:

    Schön, dass Du wieder da bist, liebe Kerstin.
    Die Aussicht ist ja überwältigend und ich bin schon ganz gespannt, was Du uns alles zu zeigen und zu berichten hast.
    Wenn die Wäsche und die Post nach einer Urlaubsreise schon erledigt ist, dann ist schon das Schlimmste überstanden ;-). Genieße den heutigen freien Tag noch und dann hat Dich der Alltag wieder 😉 .
    Wie war die Begrüßung durch die zwei Katzen? Haben sie sich gefreut oder erst einmal die kalte Schulter gezeigt?
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 15:51:

    Die Katzen sind schon am Abend wieder mit spazieren gekommen. Alles ist nun wieder an seinem Platz, nur die Koffer müssen noch auf den Boden.
    Morgen dann wieder Alltag, aber die Erholung hält hoffentlich ein Weilchen an.
    Ich drehe dann mal stückchenweise meine Blogrunde. Bis bald Astrid.

    [Antwort]

  7. Mathilda:

    Schön, dass du erholt wieder zurück bist und jetzt lass es langsam angehen.
    Wir hatten keine große Hitze, es war eher kühl, gestern ganz besonders.
    Der Sommer soll ja wirklich zurückkommen und ich lasse mich überraschen.

    Alles Liebe für dich von Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 15:52:

    Heut ist es hier auch kühl, fast kalt. Aber stört mich nicht, die Wäsche ist erledigt und so schwitzen wir mal nicht.
    Hab einen guten Tag Mathilda.

    [Antwort]

  8. katerchen:

    komplett.. so mögen es die Katzenkinder auch Kerstin,die freuen sich auch wenn ihr RUDEL zurück ist:D
    Schön wenn der Urlaub so toll war .
    einen guten Start in den ALLTAG wünscht das katerchen mit einem Lg von hier

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 15:53:

    Hallo liebes Katerchen, da freue ich mich aber. Ja, wir sind wieder komplett und gehen zusammen in die Aue. Nur liegen immer noch überall die umgestürzten Bäume, unsere Lieblingsrunden können wir immer noch nicht drehen. Es dauert eben lange.
    Liebe Grüße zu dir in den Norden – und für Paulimann einen Streichler.

    [Antwort]

  9. Micha - Der Brotbaecker:

    In der „Fremde“ gibt es viel Schönes zu sehen, doch am heimischen „Herd“ ist dann doch wieder schön. Prima, dass ihr gesund wieder zuhause gelandet seid. Wir haben noch bis Mittwoch unseren kleinen Zwerg zu Besuch, dann wird aufgeräumt und am Sonntag geht es für paar Tage nach Breslau.
    Morgen ist nochmal Backtag, damit die jungen Leute ordentliches Brot nachhause mitnehmen können 😉
    Bis demnächst Micha – Der Brotbaecker

    PS.: Übrigens – ein Brot könnte ich bei Abholung am Ofen noch abgeben!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 18:17:

    Es gibt viele schöne Ecken vor der eigenen Haustür, aber man schweift immer in die Ferne.
    Da ist bei euch immer noch Trubel angesagt, aber dann kommt Erholung!
    Ja ja, das Jahr fliegt so dahin und wir haben uns noch nicht getroffen. Abholung am Ofen? Geht in der Woche nicht, jeden Tag was vor. Ob wir es im Herbst mal schaffen oder im Winter mit Schneeballschlacht und Glühwein? Muss mal horchen, ob im Oktober wieder großes Fahrzeugtreffen im Neuen Lager ist, da wolltest du glaub ich mal mit hin.
    Liebe Grüße zu euch Micha.

    [Antwort]

    Micha - Der Brotbaecker Antwort vom August 22nd, 2017 10:07:

    Gib mir bitte beizeiten Bescheid, wenn im Neuen Lager wieder Treffen ist, würde es mir zu gerne persönlich ansehen.
    Herzliche Grüße nach Köbrü :-;

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 22nd, 2017 14:38:

    Geht klar Micha.

  10. Silvia:

    Wunderbar – du bist ja wieder daheim, liebe Kerstin. Auch wenn dir alle von Herzen den Urlaub gegönnt haben – du wurdest vermisst. Mauz und Theo haben vermutlich bereits auf dem höchsten Baumgipfel Ausschau nach dir gehalten und dir zur Begrüssung ein Mäuschen vor die Füsse gelegt.Ich hoffe, es ist dir so richtig gut gegangen. So hoch auf dem Berg oben – naja, ich bin nicht schwindelfrei, also nichts für mich. Und nun hat dich der Alltag bereits wieder fest im Griff. Aber der nächste Urlaub kommt bestimmt …
    Liebe Grüsse, Silvia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 19:42:

    Das hast du so niedlich geschrieben liebe Silvia. Ich musste im Urlaub jeden Tag an Mauz denken und als unser Sohn uns mal anrief, habe ich sofort nachgefragt. Es hat alles geklappt und sie hatten den Kleinen zwischendurch auch mal in unsere Wohnung gelassen. Schon in der ersten Nacht miaute Mauz lautstark gegen 5 Uhr. Also wie gewohnt Futter fassen und vor die Tür bringen. Da lag tatsächlich ein Mäuslein. Ich habe es schnell mit Schaufel und Besen beseitigt und nur um die Ecke gelegt. Kann ja nicht im Schlafanzug zur Mülltonne laufen im Dunkeln 🙂 Aber er holte sie zurück und legte sie erneut vor die Tür. Er hat mich lieb 🙂
    Hab einen guten Abend Silvia.

    [Antwort]

  11. Anna-Lena:

    Willkommen zurück, liebe Kerstin und für morgen einen guten Start! 🙂
    Erhalte dir deine Erholung, so lange es geht.

    Mit liebem Gruß
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 19:44:

    Ich freue mich sogar auf einen vollen Schreibtisch :mrgreen: So hat man das Gefühl gebraucht zu werden. Wenn der Chef aufatmet, wenn man wieder da ist, so ist das doch ein gutes Zeichen.
    Liebe Grüße zu dir Anna-Lena.

    [Antwort]

  12. Bellana:

    Was für eine schöne Urlaubsaufnahme. Hoffentlich hält die Erholung noch ein bisschen an.
    Einen guten Start in die nächste Alltagswoche
    Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2017 21:09:

    Das hoffe ich auch Bellana. Man muss sich einfach immer nur die Fotos anschauen und freuen.

    [Antwort]

  13. Brigitte/Weserkrabbe:

    Oh Gott, da bin ich aber froh, dass alles so gut abgelaufen ist. Und das Foto ist natürlich Spitze. Aber am meisten freut mich natürlich, dass Mauz es so gut überstanden hat und Dir sogar ein Mäuschen als Geschenk hingelegt hat. Er hat Dich ganz bewußt ausgesucht, das ist schon mal klar und dass er Dich lieb hat sowieso. Wer könnte Dich nicht liebhaben:-)? Und nun klicke ich mich mal durch die anderen Urlaubsfotos. Viel Spaß beim Wiedereinleben in den Alltag und viele Krauler an Deine drei Kumpel beim Spazierengehen.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 23rd, 2017 20:43:

    Ich musste auch jeden Tag ans Mauzl denken, ob er uns vermisst. War ja das erste Mal, dass wir weg waren.
    Die beiden Miezen kaspern jeden Tag, das ist zum Lachen. Und mittags wird gemeinsam gepennt, alle dreie liegen lang.
    Letzte Nacht hat Mauz das erste Mal drinnen geschlafen bis 3 Uhr – Sensation 🙂 Dann wollte er raus. 4.30 Uhr wieder rein und 5 Uhr doch wieder raus :mrgreen: Hach ja, ich kann ihm nicht böse sein. Er muss sich dran gewöhnen.
    Liebe Grüße zur dir Brigitte und schmuse mit deinen Tigern 🙂

    [Antwort]

    Brigitte/Weserkrabbe Antwort vom August 24th, 2017 12:50:

    Wie schön Du das geschrieben hast. Da geht mein Herz auf. Und natürlich schmuse ich mit meinen Tigern und denke dabei an Euch. Hab’s gut.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

  14. Susanne:

    Schön, dass Du wieder gesund zurück bist, ich werde mich dannn mal ans Lesen Deiner Urlaubsberichte machen. Dieses Bild gefällt mir auf jeden Fall schon sehr gut, was für eine Aussicht.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 3rd, 2017 19:41:

    Es war schön da auf dem Berg. Wir haben eine ganze Weile gesessen, das Gesicht zur Sonne und nur geschaut. Erholung pur war das!

    [Antwort]

  15. Fraukografie:

    Huhu 🙂
    Welcome back … der Alltag hat dich ja mit Sicherheit schon sehr schnell wieder gehabt nach dem Urlaub.
    Mal sehen, was mir in den letzten Wochen so entgangen ist … ich räume das Feld mal von hinten aus.
    Schönes Foto mit Aussicht zeigst du hier schon mal. 🙂
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 4th, 2017 15:47:

    Der Urlaub ist schon wieder Vergangenheit und wir denken über den nächsten nach :mrgreen:

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates