Träumerle

Der Blog zur Aue

Baustelle

Im Moment komme ich kaum zu Blogrunden, es gibt so viel zu tun. Außerdem haben wir eine Baustelle. Wir rüsten unsere Heizung von Öl auf Gas um. Seit Montag wird bei uns im Hof und auf dem Fußweg gebaggert.

 


Johnny ist der Baumeister und muss alles kontrollieren:

 


Da die Gasleitung nur bis zum Nachbargrundstück liegt, musste nun erst die Leitung gelegt werden. Ein Radau, aber da müssen wir durch.

 


Nun ist alles erledigt, am Donnerstag wird alles wieder zugefüllt. Dann wird umgebaut im Keller. Anfang Mai ist unser Öl alle, bis dahin muss alles fertig sein.
Was habt ihr für eine Heizungsanlage, wenn ich das fragen darf?

23 Kommentare

  1. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    ich habe eine Ölheizung und werde auch nichts mehr ändern.
    In unserer Straße haben einige auf Pellets umgestellt. Das ist eine saubere Sache, Ich bin ein Angsthase und eine Gasheizung würde mir Angst machen.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:30:

    Unsere Ölheizung ist fast 25 Jahre alt und unser Energieversorger hat uns ein gutes Angebot unterbreitet. Ringsum haben alle Gas, also haben wir uns nun angeschlossen.
    Über Holz und Pellets haben wir auch nachgedacht, aber wer soll das Holz machen? Zu viel Arbeit, obwohl wir da durch unseren kleinen Förster rankommen würden.

    [Antwort]

  2. Grit:

    Ja Liebe Kerstin, Baustelle bedeutet immer jede Menge Arbeit und Dreck. Ich kenne das auch. Wir haben eine Ölheizung. Einen schönen, verbleibenden Abend für Dich.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:43:

    Nun ist aller Dreck weg und den Rest beseitigt der nahende Regen.

    [Antwort]

  3. "Fraukografie":

    Huhu Kerstin,

    na bei euch ist im Moment auch immer was los. 🙂
    Wir haben im Moment Baustelle im Bad. Im Bad muss ein Stück Rohr in der Wand ersetzt werden. Gestern wurde die Wand aufgestemmt und wir haben jetzt ein Loch in der Wand. Mal gucken, was heute bei den Handwerkern auf dem Plan steht. Bis Freitag wollen sie fertig sein. Dann muss der Fliesenleger nur noch die Wand wieder verkleiden.

    Wir haben eine Gasheizung. Wurde vor ca. 10 Jahren von Öl umgestellt.

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:31:

    Da hoffe ich, dass eure Baustelle nun auch abgeschlossen ist. Wer sitzt schon gern auf der Toilette mit einem Loch in der Wand? :mrgreen:

    [Antwort]

    "Fraukografie" Antwort vom April 2nd, 2017 18:32:

    Hihi … das Loch befand sich auch noch direkt neben der Toilette. 😉
    Aber es ist jetzt wieder zu und der Fliesenleger ist auch schon wieder fertig und es sieht aus, als wäre nix gewesen. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

  4. kelly:

    Moin Kerstin,
    eine interessante Frage, wir hatten 30 Jahre Ölheizung, beim letzten Neubau haben wir uns dann für Gas entschieden.
    Auch jetzt in der Wohnung wird mit Gas geheizt.
    Allerdings gab es auch einmal ein Leck und der etwas merkwürdige Geruch hat mich alarmiert und der Techniker bekam Panik…
    Wenn ich dürfte und könnte möchte ich eine Ofenzentralheizung, so wie ich es damals in meinem Haus angedacht hatte um von allen Energielieferanten frei zu sein.
    Noch etwas durchhalten für dich und dann über die neue, bequeme Heizung freuen!
    LG Kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:34:

    Vor Gas haben wir auch immer Respekt. Aber heutzutage ist alles sicherer. Früher hatten wir in der Küche unter der Spüle eine Flüssiggasflasche. Wenn die alle war, musste meine Mutti immer abbauen und die neue Flasche anschrauben. Wir waren immer ängstlich und wenn wir verreist sind, wurde die Gasflasche immer ausgiebig zugeschraubt und kontrolliert.
    Nun muss noch die Heizungsfirma kommen, aber das macht nicht mehr so viel Dreck.

    [Antwort]

  5. Brigitte/Weserkrabbe:

    Meine Eltern hatten früher auch Ölheizung und haben dann später auf Gas umgestellt und ich bin froh darüber. Am besten wäre natürlich eine Heizung, die ganz ungefährlich ist, aber die muß wohl erst noch erfunden werden. Auf jeden Fall müßt Ihr jetzt nicht immer gucken wie der Ölpreis gerade ist und das ist auch schon eine Erleichterung, oder?

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:35:

    Stimmt, wir brauchen keine Preise mehr kontrollieren und vergleichen und aufpassen, wenn das Öl knapp wird. Und wenn die Tanks aus dem Keller verschwinden, da gibt es neuen Platz.

    [Antwort]

  6. Bellana:

    Wir heizen schon immer mit Gas, da in der Stadt die Leitungen überall im Boden liegen. Schön wäre Fernwärme, die Rohre mit dem heißen Dampf verlaufen gar nicht weit von uns entfernt, aber leider werden sie in unserer Straße nicht verlegt. Die Fernwärme wird aus den unterschiedlichsten Ressourcen erzeugt, je nach Verfügbarkeit aus Holz, Gas oder auch mal Kohle.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:36:

    Fernwärme gibt es hier bei uns nicht, nur in den Großstädten. Nun ist für uns eben die Öl-Phase vorbei. Und wer weiß, was in 30 Jahren kommen wird.

    [Antwort]

  7. Beate Neufeld:

    Oh das kann ich mir vorstellen, da bist du sicher froh, wenn Anfang Mai alles fertig ist. Wir brauchen wohl einen neuen Brenner für unsere Gasheizung in diesem Jahr.
    Liebe Grüße von Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:37:

    Es war auch der Brenner, den wir letzten Sonntag in Berlin geholt haben. Nur 1 Jahr gelaufen und viel günstiger wie ein neuer.

    [Antwort]

  8. Harald:

    Hallo Kerstin,

    wir haben eine Gasheizung. Die war damals schon drin, als wir das Haus gekauft haben. Eine saubere Sache. Du hast keinen Öl-Gestank und brauchst keinen Platz für den Öltank. Wir sind zufrieden.

    Preislich hängt ja die Gaspreisentwicklung mit der Ölpreisentwicklung. Den Grund weiß ich nicht aber es ist halt so.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:40:

    Ja, wenn die Tanks verschwinden, dann haben wir einen freien Keller. Nach Öl riecht es nicht mehr, wir brauchen keine Preise vergleichen und müssen auch nicht mehr aufpassen, wenn das Öl knapp wird. Nun muss noch die Heizungsfirma kommen.

    [Antwort]

  9. katerchen:

    Öl habe ich Kerstin..
    nah dann drücke ich die Daumen ..es klappt wie gedacht Kerstin
    mit einem LG vom katerchen zum Wochenende

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:41:

    Wird schon werden Katerchen. Baggerdreck wurde am Freitag noch beseitigt im Hof, nun ist alles wieder sauber und der nahende Regen kann alles noch sauber waschen.

    [Antwort]

  10. Astrid:

    Hallo liebe Kerstin,
    wir haben auch Gas und sind ganz zufrieden damit. Man braucht nicht zu tanken, das Gas ist immer da. Früher hatten wir einen unterirdischen Gastank, aber vor ein paar Jahren haben sie uns angeschlossen und nun müssen wir nicht mehr nachschauen, ob genügend Gas im Tank ist. Ist echt praktisch.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2017 09:42:

    Einen Gastank würden wir uns nicht hinstellen, aber so ist es schon eine feine Sachen und wir müssen uns um nichts mehr kümmern.

    [Antwort]

  11. Micha - Der Brotbaecker:

    Wir heizen auch mit Gas, sehr komfortabel. Ärgerlich ist immer nur, dass der Gaslieferant auch bei niedrigen Ölpreisen – die ja angeblich als Referenzpreis geleten sollen – den Gaspreis nur sehr zögerlich, wenn überhaupt senkt 🙁
    Wünsche gutes Gelingen.
    Herzlich Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2017 07:48:

    Der Vorteil ist, dass man sich um nichts mehr kümmern muss. Der Nachteil, dass man drauf angewiesen ist und die Preise hinnehmen muss.
    Habt eine gute neue Woche ihr Lieben!

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates