Träumerle

Der Blog zur Aue

Neue Funkelstifte

Ich habe wieder gebastelt. Erst einen Kugelschreiber, da gab es die passenden Teile gleich dazu.

 

 

Dann hatte ich auch Rohlinge bestellt. Alte ausrangierte Perlen-Armbänder sind ein prima Lieferant, wenn der Lochdurchmesser passt. Die Metallperle und auch die Glasperlen haben somit eine neue Verwendung gefunden:

 

Nun widme ich mich der Hausarbeit. Johnny sitzt im Garten, nicht auszuhalten sein Geheule. Die Nachbarschaft wird denken, die Wölfe sind im Anmarsch. Huhuuu – so geht es den halben Tag 🙂

17 Kommentare

  1. Traudi:

    Wunderschön sieht das aus, liebe Kerstin. Sowas hat nicht Jeder. Mit Perlen habe ich nocht nicht gearbeitet, obwohl der Gedanke schon mal da war. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen…

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2017 18:28:

    Ich war überrascht, dass Perlen von alten Armbändern perfekt passen. In Zukunft wird kein Modeschmuck mehr entsorgt, es findet alles noch Verwendung.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Bist Du Linkshänderin?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2017 18:29:

    Nein, aber wie soll ich mit links fotografieren?

    [Antwort]

  3. Irmi:

    Träumerle, da bin ich wirklich überrascsht, was man alles herstellen kann.Ein toller Kugelschreiber.
    Einen angenehmen Wochenteiler wünschst Dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2017 08:33:

    Alle sind so schön, daher kann ich mich nicht entscheiden, welchen ich selbst behalten werde.

    [Antwort]

  4. Birgit:

    Liebe Kerstin,

    der Kugelschreiber sieht ja super aus!! das hast du wunderschön gestaltet. Eine tolle Idee. Mich spricht ja gerade diese Farbe sehr an 🙂

    Hoffentlich beruhigt Johnny sich bald wieder. Mußte ja gerade lächeln wegen den Wölfen 🙂

    Liebe sonnige Grüße zu dir
    Birgit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2017 18:53:

    Blau wie das Meer, passend für eine kleine Meerjungfrau 🙂
    Nein, Johnny kommt noch nicht zur Ruhe. Heut war es schön und er konnte den ganzen Nachmittag im Garten sein. „Huhuuu“ – bis er nicht mehr kann der arme Kerl. Aber so ist er abends wenigstens knülle und mag nicht mehr spielen, nur noch schlafen 🙂

    [Antwort]

  5. cane:

    Wow, das hat was. Der Kuli sieht richtig toll aus!
    Ich bin gespannt, was du als nächstes schönes zeigst 🙂

    Letzte Woche hätte ich gesagt, dass Johnny einer meiner Damen nachweint. Besagte Dame hat nicht nur überall Telefonnummern verteilt, sondern auch noch vor der Tür gesessen und Rüden gerufen…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 19th, 2017 15:16:

    Langsam wird er wieder ruhiger. Früh ist er total dösig und will sofort raus, aber dann kann er offenbar nichts mehr riechen und gibt Ruhe. Bis zum nächsten Mal :mrgreen:

    [Antwort]

  6. suebilderblog:

    Sehr chic sieht das aus!!!!
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 19th, 2017 19:08:

    10 Stück habe ich zusammen, die werden alle in den nächsten Monaten verschenkt. Aber einen muss ich mir selbst sichern.

    [Antwort]

  7. Beate Neufeld:

    Deine Kullis sehen ja mega schick und edel aus.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 19th, 2017 19:48:

    Ich habe mittlerweile 10 Stück zusammen und die werden im Laufe der nächsten Monate alle verschenkt. Ich hoffe, sie werden gefallen. Einen muss ich mir selbst noch aussuchen, aber die Entscheidung fällt schwer.

    [Antwort]

  8. "Fraukografie":

    Wow … sehr schick ! Auf so kreative Ideen käme ich nie. 🙂

    Ist Johnny eigentlich kastriert ?

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2017 18:29:

    Den Tipp bekam ich von einer lieben Bekannten. Johnny ist nicht kastriert, das wollten wir nicht. Wenn er „huhuuu“ macht, da müssen wir alle durch.

    [Antwort]

    "Fraukografie" Antwort vom März 30th, 2017 06:48:

    Und es probeweise mal mit der chemischen Kastra probieren … dann muss er nicht unters Messer ?

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates