Träumerle

Der Blog zur Aue

Neues von Theo

So, nun hat er es überstanden. Kater Theo ist nur noch ein halber Kater 😯 Heut wurde ihm seine Männlichkeit genommen. Alles ist gut verlaufen, er muss nun am Wochenende noch in der Wohnung bleiben und dann kann er wieder lostigern.
Seine letzte Runde als „Mann“ hat er reichlich ausgenutzt. Donnerstagabend drehte er mit uns die Abendrunde in der Aue, ließ sich dann zurück fallen, drehte um und verschwand Richtung eines Gehöftes. Freitagabend gegen 21 Uhr tauchte er wieder auf, zum Glück unverletzt.

So klein und süß, noch gar nicht lange her:

Und nun schauen wir, ob er etwas ruhiger – und fauler – wird oder weiterhin sein Frauchen um den Nachtschlaf bringt 🙂

32 Kommentare

  1. kelly:

    Moin Kerstin,
    grad bin ich am überlegen – wo kam Theo her?
    So erfreulich ein Familienzuwachs sein kann, meistens ist es ungewollt.
    Willy, Grauchen und Bruder Willy II, kamen aus dem *Nichts* und das habt ihr nun unterbunden, zum Glück. Die Tierheime sind voll mit Fundtieren und das macht mir unruhige Nächte.
    Alles liebe für dich und Theo und die ganze Familie…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 5th, 2017 10:41:

    Sohnemanns Freundin hat ihn sich im Frühjahr bei einer Bekannten geholt. Die Katzendamen der Umgebung sind nun vielleicht nicht mehr ganz so interessant für ihn. Nachbarn wollten ihre junge Katze letztes Jahr sterilisieren lassen, doch sie sorgte vorab für Nachwuchs 🙂

    [Antwort]

    kelly Antwort vom Februar 6th, 2017 06:39:

    ah – so erging es uns auch mit einem gebrachten Kater, der ruckzuck eine schwangere Katzendame war.

    [Antwort]

  2. Morgentau:

    Dann wünsch ich ihm und dir auch, dass nun der Stress nachlässt und die „Ausgänge“ für ihn entspannter werden.

    Euch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 5th, 2017 10:42:

    Ich hab ja weniger Stress mit ihm, nur Sohnemanns Freundin kann nachts schlecht schlafen, wenn der Stromer nicht heimkommt. Nun werden wir sehen, ob es sich ändert.

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Wenn du noch Schneemänner suchst, dann gibt es hier einen Riesen: http://cvd.de/EhzMA?y.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 5th, 2017 10:43:

    Danke Brigitte. Meine Güte, so viel Arbeit und Umstände für einen Schneemann 🙂 Noch gibt es Schnee 🙂

    [Antwort]

  4. Beate Neufeld:

    Och wie niedlixh er auf dem Foto aussieht. Ich wünsche Theo, dass er die OP schnell und gut überstanden hat.
    Dauerfrost ab nächste Woche? Mmmmh, mal schaun wie es bei uns wird, ich lasse mich überraschen.
    Aber wenn der Heiztank voll ist, dann ist das Wichtigste getan. 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 6th, 2017 07:49:

    Theo durfte heut früh wieder hinaus. Und nun bin ich gespannt, ob er wieder stromert oder doch abends nach Hause kommt.

    [Antwort]

  5. katerchen:

    hallo Theo

    willkommen in der Runde ..

    mit einem LG vom Pauli..mann

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 07:45:

    Das tut aber seiner Schönheit keinen Abbruch :mrgreen:

    [Antwort]

  6. Astrid:

    Hallo Kerstin,
    uns hat man damals gesagt, wenn die Katzen kastriert sind, dann bleiben sie immer Babies. Das stimmt irgendwie, denn zu Hause ist unser Lottchen immer noch so wie ein kleines Baby, das gehutschelt werden will. Drinnen ist sie ein Schmusekätzchen und ein kleiner lieber Stubentiger. Draußen allerdings zeigt sie dies nicht, da ist sie die große Katze, ein Raubtier. 🙂
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 07:45:

    Manchmal benimmt sich Theo auch wie ein „Kleiner“, dann wieder faucht er und ist groß 🙂 Aber bis jetzt ist er noch nicht wieder länger weg geblieben und dreht wieder mit uns seine Runden 🙂

    [Antwort]

  7. Klaus:

    leider, aber notwendig, wünsche eine gute Woche ohne Stress und Sorgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 07:46:

    Ja, wir können nun mal darüber entscheiden.

    [Antwort]

  8. Brigitte/Weserkrabbe:

    Er wird jetzt sicher ein bisschen ruhiger werden, aber ob er abends früher nach Hause kommt, das bezweifel ich fast. Vielleicht solltet Ihr ihn auf tagaktiv umpolen und ihn abends in die Wohnung oder ins Haus holen. Ich kenne das mit dem Nichtschlafen-Können, wenn die Katze nicht im Haus ist. Es ist furchtbar und so hilft nur, den Kleinen nachts im Haus zu behalten. Viel Glück weiterhin mit ihm.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 07:48:

    Am Montag ist er brav seine Runden mit uns gelaufen und auch wieder mit nach Hause gekommen. Wir werde sehen. Schlimm ist es ja nicht, wenn er mal draußen bleibt. Aber die Kämpfe mit den anderen Katern hören vielleicht auf.

    [Antwort]

  9. Trude:

    Sosehr musste ich schmunzeln *lach*. Der arme Theo aber auch, obwohl es besser so sein wird. Kenne ich noch aus meiner Kindheit, meine Großeltern hatten immer Katerle und da war die Situation auch schon so.
    Nun wird es wieder kalt und die Handschuhe und Winterschuhe müssen weiterhin in Gebrauch bleiben, brrr.
    Zu die liebe Grüße und Winke, die Trude.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 07:48:

    Er hat sich ausgetobt und nun hoffen wir alle, dass er nicht mehr verletzt nach Hause kommt. Wir werden es sehen.
    Komm gut durch die Woche liebe Trude.

    [Antwort]

  10. Klaus:

    wir werden sehen, möge dieser Tag ein guter Tag werden

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 17:11:

    So gut empfinde ich ihn nicht, ich mag keine vereisten Wege mehr, kein Rutschen und Angst haben müssen vorm Fallen 🙁

    [Antwort]

  11. "Fraukografie":

    Alles Gute für den Kleinen. Er wird es gut wegstecken. 🙂
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 17:12:

    Hat er, er dreht wieder seine Runden mit uns 🙂

    [Antwort]

    "Fraukografie" Antwort vom Februar 11th, 2017 13:12:

    Klasse ! 🙂

    [Antwort]

  12. Klaus:

    es ist kalt geworden, passe auf dich auf

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2017 18:12:

    Kalt und bei uns immer noch glatt, zumindest die Nebenwege.

    [Antwort]

  13. buchstabenwiese:

    Von mir aus könnte es langsam Frühling werden. 🙂 Wir haben hier sowieso keinen richtigen Schnee. Dafür ist es hier meistens grau und regnerische. So wie gestern und heute wieder. Wischiwaschiwettter. Bäh. Am Montag hatten wir mal einen schönen Tag. Fast ein Frühlingstag. 🙂 Das war herrlich.

    Ich würde mir auch Sorgen machen, wenn ich ein Katerle hätte, das nachts nicht nach Hause käme. 🙂 Daher kann ich die Freundin deines Sohnes gut verstehen. Ich finde es aber auch gut, wenn Katzen, die Freigänger sind, auch kastriert werden. Sonst gibt es zu viele süße Kätzchen, die nachher keiner haben will, und viele landen im Tierheim. Das ist nicht so schön.
    Theo ist ja auch ein ganz Süßer. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2017 18:13:

    Er stromert offenbar nicht mehr mit so viel Lust umher, ist viel drinnen und schläft oder kuschelt. Aber im Winter macht es auch keinen Spaß, die Wege in die Aue sind total vereist. Warten wir den Frühling ab 🙂

    [Antwort]

  14. Bärbeli:

    Ein Glück das du nicht weißt, wo er seine Männlichkeit noch schnell ausprobiert hat…. 😉 😉
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2017 18:15:

    Hihi, das ist gut. Er kann es uns nicht erzählen 🙂

    [Antwort]

  15. Harald:

    Hallo Kerstin,

    Da bin ich aber froh, dass ich nicht Theo heiße und kein Kater bin. Spaß beiseite: Ich finde es vernünftig Vorsorge zu treffen. Es rennen so viele streunende Katzen durch die Gegend. Früher wurden sie im Wassereimer ertränkt.

    Und? Ist der Streuner jetzt nachts zuhause?

    Liebe Grüße
    Harald

    Ich habe gerade festgestellt, dass ich keine Benachrichtigung über Blogs von Dir mehr bekomme. Das muss ich mal beobachten.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 9th, 2017 20:03:

    Theo frisst und schläft nur noch 🙂 Läuft zwar auch mit uns mit, aber er kommt wieder mit zurück und will gleich wieder schlafen 🙂 Er hatte aber auch abgenommen und muss nun erst mal wieder aufholen.
    Guten Abend dir Harald.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates