Träumerle

Der Blog zur Aue

Ein Schneemann ist wandelbar.

Bei der Aktion „Schneemann“ zeigte ich Olaf, den Schneemann aus „Die Eiskönigin“. Langsam verlor er Halt und war plötzlich kopflos. Doch nicht lange. Das konnte jemand nicht ersehen und hat ihn neu geformt. Etwas klein, aber immer noch lustig:

 

Langsam taut es, jeden Tag ein kleines bisschen. Aber dennoch gibt es überall noch Schneeberge. Ein paar Bilder von letzter Woche habe ich noch:

Theo durfte heut früh zum ersten Mal wieder hinaus. Oh weh – und ist bis jetzt – 20 Uhr – noch nicht wieder aufgetaucht 😯 Also der kleine Kerl nutzt seine Freiheit voll aus und kommt sicher erst nachts wieder heim, wenn der Hunger zu groß wird.

Morgen ist schon wieder Freitag und ich freue mich schon auf das Wochenende, besonders den Sonntag. Was wir da vor haben, das erzähle ich später.

8 Kommentare

  1. Beate Neufeld:

    Putzig sieht er aus, der kleine Schneemann. Ich hätte dir gerne auch Schneemannfotos geschickt: Aber keine Chance, es fehlte der Schnee.
    Du bist sicher heilfroh, wenn der SChnee weggetautist und kein neuer mehr kommt. Aber der Winter ist noch nicht vorbei, es kann immer mal noch was kommen. Lassen wir uns überraschen.
    Nun bin ich aber gespannt, was du am Sonntag vorhast.
    Schaun wir mal.
    Herzliche Grüße von:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 27th, 2017 07:50:

    Nächste Woche soll es wärmer werden, dann taut es sicher. Ich habe genug vom Schnee, will nicht mehr schieben und rutschen auf den vereisten Wegen.
    Hab einen guten Tag – mit nur guten Nachrichten!

    [Antwort]

  2. kelly:

    schon mal vorweg die besten wünsche für den sonntag, hier ist wieder einmal eisregen angesagt.
    die stärksten nerven wünsche ich dir für den kater, ich erinnere mich an einige nachtwanderungen mit sorgen.
    liebe grüsse von der kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 27th, 2017 07:51:

    Oh je, Eisregen, das ist das Schlimmste. Theo ist immer noch nicht aufgetaucht 😯 Nun schauen wir, ob er heut nach Hause kommt. Der Schlingel!

    [Antwort]

  3. Elke:

    Also die Bilder sehn toll aus. Na hoffentlich taucht Theo bald wieder auf.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 27th, 2017 16:15:

    Heute früh, als ich grad auf Arbeit wollte, kam er an. Hab ihn sofort in die Wohnung gesperrt mit Fressen und Saufen. Nun kann er seinen über 24-Stunden-Tripp verarbeiten und schlafen 🙂

    [Antwort]

  4. buchstabenwiese:

    Der ist ja süß. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2017 17:13:

    Er sieht so unbeholfen aus. Aber süß, das stimmt.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates