Träumerle

Der Blog zur Aue

Aktion „Schneemann“

Wer hat noch keinen Schnee? Wer will welchen? Wir versinken darin und es schneit und schneit und schneit …

Heute früh waren unsere jungen Leute die ersten mit der Schippe in den Händen. Und anschließend hatten sie die Idee, einen Schneemann zu bauen. Da hatte ich noch gar nichts von meiner Aktion erzählt.

Sieht eher aus wie ein kleiner Schneebär, aber total niedlich:

 


Mittags war die nächste Runde Schieben angesagt. So sah es im Garten aus:

 

Johnny gefällt es.

Und es schneit wie seit Jahren nicht mehr. Aktueller Blick aus unserem Fenster um 14.30 Uhr:

Wir werden wohl heut noch mehr wie ein Mal schippen müssen 🙁 Und hoffentlich hört es dann endlich mal auf.

28 Kommentare

  1. Morgentau:

    Der Schneemann kriegt den 1. Preis, der ist ja sowas von niedlich.
    Der Garten ist wunderschön – auch in diesem winterlichen Zustand. Ist das euer Garten, liebe Kerstin? Das ist ja ein Traum, dazu diese wunderschöne Lage mitten im Wald, paradiesisch geradezu.
    So frisch gefallener Schnee ist schon etwas Schönes, zumindest für das Auge, gell?
    Und Johnny fährt auch voll drauf ab, das ist echt zum Schießen … hihi.
    So danke für die schönen Fotos, ich freu mich darüber.

    Habt noch einen gemütlichen Sonntag,
    liebe Grüße, Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 15th, 2017 15:23:

    Nicht wahr, er ist so süß? Ja, das ist unser Garten. Aber es täuscht Andrea. Mitten im Wald liegt unser Grundstück nicht. Aber am Ortsrand mit Blick auf die beginnende Aue. Ca. 100 Meter hinter dem Gartenzaun verläuft noch die Umgehungsstraße (also hinter den Nadelbäumen im Hintergrund), aber die stört uns kaum.
    Schön sieht es aus, wie es draußen schüttet. Aber keiner hat Lust, mit Johnny noch mal eine Runde zu laufen. Die Mittagsrunde fiel schon aus, die Abendrunde werde ich heut eher drehen. Dann müssen wir wieder schieben.
    Hab auch du noch einen guten Sonntag.

    [Antwort]

    Morgentau Antwort vom Januar 15th, 2017 17:43:

    Auf jeden Fall ist der Garten und die Lage wunderschön, liebe Kerstin. Es ist wirklich ein Glück, so zu leben. Ich bin auch sehr dankbar, dass ich es zum Wald nicht zu weit habe.

    Ich hab auch alle deine Kommentare bei mir beantwortet. Den von gestern etwas ausführlicher. Sag es nur, falls du es nicht gesehen hast.

    Hab noch einen schönen Abend und lass dir dein Bierchen schmecken!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 15th, 2017 17:57:

    Habe ich alles gelesen Andrea. Dankeschön!

  2. widder49:

    Oh wie schön! Davon können wir „hier unten“ nur träumen, obwohl die Dörfer auf den Höhen auch fast allesamt gut mit Schnee bedeckt sind.

    Der Schneebär sieht wunderschön aus!
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 15th, 2017 17:58:

    Wenn man 3 x täglich mit dem Hund raus muss, auf Arbeit muss, Gehweg/Hof/Parkplatz schieben muss – dann macht das nicht immer Spaß. Aber genießen wir den Schnee, vielleicht bringt der nächste Winter gar keinen.

    [Antwort]

  3. Anna-Lena:

    Egon war bei uns gar nicht da und die paar Schneeflocken sind meist schnell geschmolzen. Auch wenn es mir leid tut, ihr könnt euren Schnee gern behalten… :mrgreen:

    Herzlich
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 07:59:

    Und es hat wieder geschneit letzte Nacht. Heut und morgen noch etwas, dann angeblich nicht mehr. Hoffen wir mal!

    [Antwort]

  4. Elke:

    Also, liebe Kerstin, dein Schneebär ist für mich eindeutig eine Bärin 🙂
    Ihr habt aber wirklich kräftig Schnee – wow. In Frankfurt ist wieder alles grün. Na, dann hoffe ich mal für dich, dass jetzt nicht mehr soviel vom „Katastrophenpulver“, wie Blechi das immer nennt, nachkommt.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 07:59:

    Letzte Nacht hat es wieder geschneit und heut früh musste ich schieben. Heut und morgen noch, dann soll es angeblich aufhören.

    [Antwort]

  5. Grit:

    Hallo Kerstin, auch wir versinken im Schnee. Wir waren heute mit dem Auto unterwegs aber nicht weit, bloß gut, Sohnemann hatte Fußballturnier. Alles war verweht, der Winterdienst kommt gar nicht mehr hinterher. Schneeschieber haben wir jetzt immer dabei. Es schneit und schneit, von mir aus kann es jetzt mal wieder aufhören. Zum Schneemann bauen hatten wir heute keine Zeit, ich habe aber einige verschiedene Exemplare als Deko im Haus verteilt. Schönen Abend für dich!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 08:01:

    Das wäre doch auch was, würdest du mir einen Schneemann schicken? Gestern Abend habe ich Leute einen Schneemann bauen sehen, da muss ich heut Mittag gleich mit der Kamera hin und schauen.
    Komm gut durch den Tag!

    [Antwort]

  6. Gudrun:

    Der Schneemann ist toll. Den nehme ich gleich mit dazu zu einer Ladung Schnee von dir. Bei uns geb es heute 3 1/2 Krümel. Mir fehlt der Winter mit Schnee sehr.
    Liebe grüße von der Gudrun.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 08:01:

    Es nimmt kein Ende, heute früh war wieder Schippen angesagt. Aber schön sieht es aus draußen. Ich werde heut Mittag gleich los ziehen und fotografieren.

    [Antwort]

  7. kelly:

    *grins*
    ein schneeliebhaBÄR!
    moin kerstin,
    bei aller liebe ist es hier nicht möglich, auch die wanderung im pinguingang machte nicht unbedingt freude.
    richtig viel schnee würde mir gefallen, dann falle ich weich…
    fotos konnte ich keine machen, brauchte die arme um das gleichgewicht zu halten.
    in zwei tagen hoffe ich auf einen norddeutschen schneemann!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 08:02:

    Pinguin-Gang – genau, so watschel ich früh auch los. Wo der Schneepflug da war, da ist es glatt auf der Straße. Ich durfte auch wieder schieben heute früh 🙂 Mittag werde ich dann in die Aue ziehen und Bilder machen, es sieht prächtig aus draußen.

    [Antwort]

  8. katerchen:

    hier ist ein Hauch von dem ,was bei euch in MASSEN vom Himmel kam/kommt.

    der Schneemann GRINS
    mit einem LG zum Wochenstart vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 08:26:

    Ich hätte lieber einen Hauch als diese Massen. Aber schön sieht es aus und heut Mittag ziehe ich gleich los und fotografiere. Wer weiß, ob der nächste Winter Schnee bringen wird.

    [Antwort]

  9. Mathilda:

    Ein hübscher Schneebär 🙂
    Bei uns hat es immer mal wieder geschneit, aber alles getaut und ich brauche den Schnee nicht wirklich, schaue mir aber gerne die Fotos an. Viel geschneit hat es bei euch.
    Meine Tochter, die im Harz wohnt, stöhnt auch über die Schneemassen.

    Liebe Grüße von Mathilda 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 14:12:

    Ich musste heut früh schieben und am Mittag noch mal ein wenig. Aber es hat wieder aufgehört und bleibt hoffentlich auch so.

    [Antwort]

  10. Klaus:

    eine schöne gute Woche wünsche ich dir

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 14:12:

    Vor allem ohne neuen Schnee, nicht wahr?

    [Antwort]

  11. cane:

    Hier! Hier! Hier! Ich will 🙂

    Bis auf den einen Tag und ein paar Zufallsflocken hatten wir bisher keinen Schnee. Bei uns ist alles … normal. Ergo kann ich auch keinen Schneemann beisteuern. Wir haben Mitte Januar und der Winter hat noch gar nicht richtig begonnen. Ich bin zuversichtlich 🙂

    Liebe Montagsgrüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 16th, 2017 18:49:

    Und ich hoffe, dass es das dann war für den Winter. Nach der Kälte in den kommenden Tagen soll es dann wieder milder werden. Ich will Frühling! 🙂

    [Antwort]

  12. "Fraukografie":

    Meine Güte, ihr habt ja echt wahnsinnig viel Schnee. 🙂

    Der Schneebär ist ja süß … da die Pänz ne tolle Idee.

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 17th, 2017 14:27:

    Schneebär – ja, das ist einer. Ein ganz süßer 🙂

    [Antwort]

  13. buchstabenwiese:

    So richtig Winter ist es bei euch. Traumhaft. Und der Schneebär ist klasse. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 19th, 2017 18:45:

    Der Bär gefällt allen gut. Noch steht er. Aber wenn es wärmer wird, dann werden sich unsere Wege trennen 🙁

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates