Träumerle

Der Blog zur Aue

Sie wachsen wieder.

Bitterkalt war es heut früh wieder, minus 6 Grad. Und auch tagsüber bleibt es kalt trotz Sonne.
Da können sie wieder wachsen: die Eiskringel am Brückengeländer in der Aue. Könnt ihr euch noch an die Gebilde im letzten Winter erinnern?

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einige waren schon abgebrochen. Wenn sie richtig groß spiralförmig sind, dann fotografiere ich sie noch mal.

Nach der kleinen Mittagsrunde ist für Hund und Katze wieder schlafen angesagt 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Theo ist kaum zu erkennen. Und er schnarcht 🙂 Das klingt so niedlich, dass ich immer lachen muss.

35 Kommentare

  1. Beate Neufeld:

    Ja was für interessante Eisspiralen, so etwas habe ich noch nie gesehen! Qie einträchtig die Beiden Süßen schlafen, allerliebst ist das. Priska schnarcht auch manchmal. Liebe Grüße von Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 29th, 2016 17:33:

    Letzten Winter habe ich sie entdeckt, richtige Spiralen hatten sich da gebildet. Mal sehen, ob es diesen Winter wieder so wird.

    [Antwort]

  2. Traudi:

    Eiskringel? Ich staune. Wie kann sowas entstehen? Davon habe ich noch nichts gehört. Sachen gibts! 🙂
    Und die beiden Schnarchenden denken bestimmt an keine Eiskringel.

    Viele Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 07:49:

    Damals, als ich die Kringel entdeckte, stand ich da und hatte keine Erklärung. Aber Männer sind da schlauer und bei einem gemeinsamen Spaziergang mit meinem Mann sind wir der Sache auf den Grund gegangen. Ich werde mal einen „wissenschaftlichen“ Beitrag dazu schreiben und erklären 🙂

    [Antwort]

  3. Morgentau:

    An die Eisspiralen erinner ich mich gut, liebe Kerstin. Noch nie habe ich sowas gesehen, es ist fantastisch.

    Und deinen zwei Süßen geht es ausnehmend gut. Wir verwöhnen sie schan arg, unsere Vierbeiner, gell? Aber sie tun auch uns so gut, allein durch ihre Anwesenheit und Art. Ich möchte sie nicht missen.
    Unser Tigerle schnarcht übrigens auch manchmal. Das ist so beruhigend.

    Einen gemütlichen Abend wünscht euch
    mit einem lieben Gruß
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 07:50:

    Schnurren und Schnarchen – das beruhigt uns 🙂 Gestern habe ich noch Aufnahmen von Theo gemacht, wie er auf dem Rücken liegt, alle Viere von sich – wie sonst Johnny 🙂

    [Antwort]

  4. Harald:

    Hallo Kerstin,

    alle Sitzplätze belegt. Und wo ist Dein Platz??

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 07:50:

    Hab ja noch den Sessel 🙂

    [Antwort]

  5. Elke:

    Oh ja, an deine Eiskringel erinnere ich mich noch gut. Das sieht wirklich originell aus. Es ist auch bei uns sehr kalt, war aber schön sonnig.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 07:51:

    Die kalte Luft tat gut, auch heut ist es wieder eisig. Aber lieber so als Matsch bei null Grad.

    [Antwort]

  6. Astrid:

    Hallo liebe Kerstin,
    Eiskringel habe ich ja noch nie gesehen. Ich habe mir gleich von meinem Mann erklären lassen, wie es zu so einem Kringel kommen kann.
    Theo musste ich tatsächlich inmitten der gleichfarbigen Decke suchen. Süß die Beiden!!!
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 07:51:

    Ich werde die Kringel noch mal erklären, muss dazu noch mal das Geländer „untersuchen“ 🙂

    [Antwort]

  7. kelly:

    weihnachtsfrieden und eintracht bei deinen beiden!
    liebe kerstin,
    an die kringel kann ich mich nicht erinnern, sie sind vielleicht meinem weihnachtsstress oder umzug zum opfer gefallen. gibt es eine erklärung dafür?
    die frostig klare luft der letzten tage war wunderbar, so wünsche ich mir das weihnachtsfest…
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 07:53:

    Letzten Winter habe ich einige lustige Kringel gezeigt und nun sind sie wieder da. Ich schaue mir das Geländer noch mal genau an (obwohl ich jetzt auch weiß, wie es funktioniert) und dann versuche ich zu erklären. Vielleicht sind die Kringel heut Mittag noch da, es ist wieder bitterkalt.

    [Antwort]

  8. cane:

    Diese Eisgebilde sind echt witzig. Faszinierend, dass sie in aller Regelmäßigkeit auftreten.
    Gell, wenn die Fellnasen schnarchen, ist das einfach nur niedlich. Ich kann mich da auch nicht dran satthören.
    Liebe Bergfestgrüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 14:05:

    Immer bei Frost kommen diese Gebilde. Ich werde weiter beobachten und berichten. Ja wenn die kleinen Hunde oder Katzen schnarchen, so ganz zart, das ist zum Lachen 🙂

    [Antwort]

  9. Klaus:

    so ist es, hier ist es kalt und es regnet auch noch, einen guten Wochenteiler wünsche ich

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 30th, 2016 14:05:

    Knapp über null Grad bei uns und es fängt langsam an zu nieseln. Mal schauen, ob noch was Weißes von oben herunter kommt.

    [Antwort]

  10. suebilderblog:

    An die Eiskringel kann ich mich noch gut erinnern. Die MUSST Du unbedingt nochmal fotografieren, die sind so klasse.

    Deine Beiden haben wirklich das schönste Leben und wo bleibst Du liebe Kerstin. Darfst wahrscheinlich die Hausarbeit machen, während die Fellnasen die Sofas belegen 😉
    Ich wünsche Dir einen entspannten Dezember.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2016 15:58:

    Ich hab noch den Sessel 🙂 Nach den Kringeln werde ich beim nächsten Frost wieder schauen. Nass genug ist es nun, muss nur noch wieder alles frieren, dann wachsen sie wieder.

    [Antwort]

  11. katerchen:

    jaa Kerstin
    diese Kringel sind im Kopf..HÄNGEN GEBLIEBEN… ..grins

    war ja schon doll kalt bei dir ..wir hatten schon 4 Grad plus..
    einen LG vom katerchen der sich über deine Tierkinder sehr gefreut hat

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2016 15:59:

    Nach dem Schnee gestern Abend regnet es heut schon den ganzen Tag, der Schnee taut wieder. Die Kringel kommen beim nächsten Frost bestimmt wieder.

    [Antwort]

  12. widder49:

    Die Spirale sieht ja interessant aus…!
    Vermutlich tropft da aus einer Öffnung Wasser, welches beim Frieren nachtropft und zur Spirale wird. Hat sicher was mit Schwerkraft oder so zu tun.

    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2016 15:59:

    So muss es sein Gisela. Ich schreibe noch mal was dazu.

    [Antwort]

  13. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Schöne Entspannung.Hund und Katz so friedlich miteinander.Wunderbar.
    Wir haben für Tamy extra von der alten Couchgarnitur den Sessel behalten, der ist sehr geräumig für sie und der ist nur für sie.Da hat sie auch ihre Decke drauf. Wir auf der Couch und sie im Sessel.
    So eine Eisspirale sehe ich das erste Mal.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 2nd, 2016 14:07:

    Ich muss immer lachen, wenn Leute sagen: aber aufs Sofa darf er (Hund z.B.) nicht. Ja ja, das sagt jeder am Anfang. Aber irgendwann sitzen sie drauf und dann bekommt man sie nicht mehr runter 🙂
    Ich werde die Eiskringel noch mal zeigen und erklären.
    Hab einen guten Freitag liebe Brigitte.

    [Antwort]

    Brigitte Antwort vom Dezember 2nd, 2016 16:43:

    Kerstin, selbstverständlich darf Tamy auch auf die Couch. Wenn ich nicht da bin, dann liegt sie neben Männe bis ich wiederkomme oder sie kommt auf Männes Platz und wartet neben mir, bis Männe wieder ins Zimmer kommt. Dann geht sie, manchmal auch erst mit gut zureden, wieder auf ihren Sessel.
    Liebe Grüße von Brigitte

    [Antwort]

  14. Klaus:

    einen schönen Freitag wünsche ich

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2016 19:41:

    Dankeschön Klaus. Bis jetzt lief das Wochenende super!

    [Antwort]

  15. Gudrun:

    Meine Katze schnarcht auch. Manchmal bekomme ich so mit, wohin sie sich gerade mal wieder verkrochen hat.
    Kalt war es hier auch, allerdings gab es keine solch bizarren Gebilde wie an deinem Brückengeländer.
    Liebe Grüße von der Gudrun.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2016 19:41:

    Frostig wird es auch kommende Nacht wieder. Aber es ist trocken, da geht es auszuhalten. Ist besser wie Matsch.

    [Antwort]

  16. Brigitte/Weserkrabbe:

    Goldig die beiden wie sie da so vor sich hin dösen. Und der Eiskringel ist auch super. Ein schönes Wochenende und viel Sonnenschein.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 3rd, 2016 19:57:

    Sonnenschein hatten wir heut, aber nun wird es wieder mächtig kalt draußen. Dir auch ein schönes Wochenende liebe Brigitte.

    [Antwort]

  17. Frau Fröhlich:

    Ja, die Eiskringel sind genial. 🙂 Bei uns habe ich sie leider noch nie irgendwo sehen können.
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 5th, 2016 18:12:

    Ich schreibe noch mal was dazu. Jetzt ist es zwar frostig, aber es sind keine Kringel da. Ich bleibe dran!

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates