Träumerle

Der Blog zur Aue

Freitags-Morgenrot

Was für einen wundervollen Start in den Tag hatten wir heut. Statt Minusgraden waren es am Morgen schon 10 Grad und dann gab es auch noch ein traumhaftes Morgenrot.
Ich habe gleich durchs Fenster fotografiert, war zu faul zum Aufmachen :mrgreen:

morgenrot-01

Und dann habe ich auch noch was ganz Außergewöhnliches entdeckt: einen schwarzen Halbmond 🙂

morgenrot-02

Sieht doch lustig aus, oder? Ich habe mich so auf den Himmel konzentriert, dass ich die Fensterdekoration gar nicht bemerkt habe.

Den großen Vollmond neulich habe ich auch versucht aufs Bild zu bannen. Aber es war so bitterkalt, ich hab es aus dem Wohnzimmerfenster raus probiert. Ohne Stativ. Na ja, ich muss mit den Einstellungen noch üben, aber man erkennt schon die Oberfläche:

vollmond

Ich wünsche euch allen ein ruhiges Wochenende. Bald geht die große Dekoration wieder los, ich müsste erst mal Fenster putzen. Seid ihr schon alle fertig mit dem Herbstputz?

20 Kommentare

  1. Bellana:

    Schöne Bilder. Ich sollte auch noch einmal die Fenster putzen, kann mich aber nicht aufraffen, da mich immer noch ein blöder Virus plagt.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2016 11:44:

    Das geht aber lange bei dir, ich wünsche schnell Besserung!

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Meine Katja hat die Fenster schon geputzt und kommt nächste Woche zum Dekorieren. Ich freu mich schon. Im Januar dachte ich noch, wir hätten sie das letzte Mal weggeräumt und nun dämpfen sie die neuen Gardinen auch nochmal sehen.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2016 11:45:

    Du bist stark liebe Brigitte. Du wirst die Männlein sehen und all die vielen Lichter. Es wird dein Herz erfreuen und dich noch stärker machen, ich wünsche es dir von Herzen.

    [Antwort]

  3. Morgentau:

    Wirklich gigantisch dieser Himmel, liebe Kerstin.
    Bei uns war er auch ganz kurz so rot und einen ganz tollen Regenbogen konnte man sehen. Der war so groß, dass ihn jeder gesehen haben muss, denn alle haben davon geschwärmt.

    Hihi, lustig der schwarze Mond … das gibt sicher einen strengen Winter … lach.

    Ich werde am WE auch meine Schwibbögen aufstellen. Einige Sachen haben ich schon dekoriert … aber die Fenster putz ich nicht nochmal, wird eh früh dunkel … 😉

    Ein gemütliches Wochenende wünsch ich dir
    mit lieben Grüßen,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2016 11:48:

    Weihnachtlich geschmückt wird bei mir erst nächstes Wochenende. In der Woche jetzt werde ich Tischläufer und Krimskrams wegräumen. Frühestens Freitagabend – wenn ich es schaffe – wird die Dekoration erstrahlen. Die großen Außensterne müssen dann die Männer gemeinsam wuchten, da kann ich nicht helfen. Ich habe Nachbarn, die haben im ganzen Haus schon die Weihnachtsdekoration parat stehen und hängen. Kaum ist Totensonntag vorbei, leuchten Montagfrüh alle Fenster. Mir ist das zu früh.
    Dir auch ein schönes Wochenende liebe Andrea.

    [Antwort]

  4. Grit:

    Sehr schöne Aufnahmen hast du wieder „gezaubert“, Kerstin. Am Mittwoch habe ich Gardinen/Schals gewaschen. Weihnachtsaußendeko wurde gebastelt, inspiriert durch eine Gartenzeitung. Das heißt, ich habe es mir ausgesucht und mein Mann und mein Sohn haben mir den Wunsch erfüllt.Ich bin dann nur noch für den „Feinschlif“ zuständig. Innendeko wird bei und erst nach Totensonntag aufgestellt. Ein schönes, erholsames Wochenende wünscht dir Grit.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2016 11:50:

    Ich kaufe mir ab und zu die „Landlust“, hast du die auch? Habe schon einige Dinge draus gebastelt und nun Ideen fürs nächste Jahr 🙂 Weihnachtsdekoration kommt auch erst zum nächsten Wochenende hin, jetzt noch nicht.
    Hab ein gutes Wochenende und danke fürs Reinschauen.

    [Antwort]

  5. Anna-Lena:

    Das Morgenrot ist ein Traum, liebe Kerstin.
    Ich habe alle Fenster fertig, der Gatte stand mit den Lichterketten fast hinter mir… 🙁 .
    Für die andere Weihnachtsdekoration ist noch Zeit.

    Lieben Gruß
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2016 16:23:

    Fenster putzen geht bei mir nicht, denn es regnet. Aber paar Tage habe ich ja noch Zeit, bevor die Lichter hell erstrahlen.

    [Antwort]

  6. Klaus:

    wunderschön, liebe Kerstin, wünsche ein gutes Wochenenfde

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 19th, 2016 16:23:

    Danke Klaus, bis jetzt war es gut trotz Regen.

    [Antwort]

  7. Frau Fröhlich:

    Schön, dein Morgenrot … auch wenn es ja normalerweise vorhersagt, dass der Tag wettermäßig nicht so schön wird. 🙂
    Das mit der Deko im Bild … klasse ! Hat was. 🙂
    Den Vollmond hast du gut erwischt. Der Kontrast müsste höher sein, aber sonst ist es auch ohne Stativ doch sehr gut geworden. 🙂
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 20th, 2016 13:52:

    So war es auch. Bis Mittag Sonnenschein und dann kamen Wolken mit Regen.

    [Antwort]

  8. Beate Neufeld:

    Frühjahrsputz, Herbstputz u.ä gibt es bei mir nicht Ich bin eher so die Spontanputzerin, nicht gerade leidenschhaftlich sondern eher so „hoppla jetzt muss das aber mal wieder sein“. Aber wenn ich demnächst meine winterlichen Fensterbilder fertig habe mit deren Fertigung ich heute noch beginnen will, dann putze ich die Fenster hevor ich sie aufhänge.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 20th, 2016 19:42:

    Das ist es ja. Ich kann auch keine Dekoration ans Fenster stellen und den Lichterbogen anmachen, wenn die Fenster so schmutzig sind. Ich fürchte nur, ich werde nicht mehr alle schaffen. Aber das Wichtigste sind eh nur Wohnzimmer und Küche.

    [Antwort]

  9. suebilderblog:

    Was für ein wunderschönes Morgenrot. Den Supermond konnte ich leider nicht fotografieren, da der Mond hinter einer Wolkenschicht verschwunden war und ich wollte ihn soooo gerne fotografieren. Bei mir geht erst morgen der Großputz los (hatte vorher einfach keine Zeit und jetzt eine Woche Resturlaub).
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2016 19:22:

    Wohnzimmerfenster (3 große) sind geschafft und am Donnerstag kommen Bad und Küche dran. Nehme ich mir zumindest vor. An die anderen Wohnungsfenster kommt keine Deko, also haben die noch Zeit 🙂

    [Antwort]

  10. ernstblumenstein:

    Sehr schöne Aufnahmen, Chapeau…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 1st, 2016 15:56:

    Wir hatten schon lange keinen so glutroten Morgenhimmel mehr.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates