Träumerle

Der Blog zur Aue

Wunschsocken

Nachdem Sohnemann´s (Förster) Freundin neulich traurig bemerkte, dass sie meine Socken so gern trägt und es dieses Jahr zu Weihnachten mal keine geben soll, so habe ich mich doch schnell an die Nadeln gesetzt und ein Paar gestrickt.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Mit Noppenmuster.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Dabei hatte ich sofort ein Bild vor Augen. 2014 waren wir am Gardasee und daher bekommen sie auch diesen Namen. Blau wie der „Gardasee„:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese Überraschung wird ganz sicher gelingen!

23 Kommentare

  1. Astrid:

    Chic sind sie geworden. Da wird sich die Freundin des Försters aber freuen. Bestimmt trägt sie diese Socken gerne zu Jeans, denn dazu passen sie hervorragend. Liest sie eigentlich in Deinem Blog? Ich meine ja nur so, wegen der Überraschung.)
    Beim Anblick vom Gardasee bekomme ich sofort Fernweh.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche und hoffentlich keinen Schnee und kein Glatteis.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2016 17:50:

    Ich glaube sehr selten, Sohnemann eher mal. Da sie aber gerade im Umzugsstress sind (sie ziehen zusammen), wird sie hoffentlich keine Zeit zum Reinschauen haben.
    Kalt soll es werden und in höheren Lagen schneien, hoffentlich nicht bei uns!

    [Antwort]

  2. minibares:

    eine tolle Idee

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 17:55:

    Ich freue mich schon auf das Gesicht, wenn die Überraschung gelüftet wird 🙂

    [Antwort]

  3. Traudi:

    Ich sollte auch mal Socken dieser Art stricken. Meine sehen immer gleich aus, abgesehen vom Farbenverlauf der Wolle. Aber Socken stricken muss bei mir immer „nebenbei“ gehen, damit ich nicht so auf das Muster aufpassen muss. Oft nehme ich mein Strickzeug mit, z. B. wenn ich im Wartezimmer lange sitzen muss oder ich stricke beim Fernsehen.
    Deine Socken sehen jedenfalls schön aus.

    Liebe Grüße
    Traudi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 17:56:

    Ich stricke auch meist glatt, denn der Farbverlauf genügt eigentlich schon fürs Aussehen. Da es besonders schöne Socken als Überraschung werden sollten, haben sie Muster bekommen. Nur die Noppen halten lange auf, sehen aber hübsch aus.

    [Antwort]

  4. Harald:

    Hallo Liesel,

    schön, Deine Gardaseesocken. Dort wirst Du sie zwar nicht brauchen aber der Name gefällt mir. Gibts durch den Umzug bei euch im Haus Zuwachs oder wird es leerer?

    Liebe Grüße nach KöBrü
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 17:58:

    Es wird leerer 🙁 Ich werde noch mal kurz berichten, wenn der Umzug abgeschlossen ist und wir das erste Mal zu Besuch da waren.

    [Antwort]

  5. suebilderblog:

    Die sind wirklich blau wie der See, so eine schöne Farbe und auch das Noppenmuster gefällt mir sehr gut. Wenn ich das Bild vom Gardasee sehe, dann hätte ich jetzt gerne Sommer….bei uns ist seit gestern alles von einer weißen Puderschicht überzogen, dabei hätte ich mir gerne noch ein paar goldene Herbsttage gewünscht.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 17:59:

    Hier war es heut auch frostig, aber am Mittag schien die Sonne und mir wurde richtig warm in meiner dicken Jacke. Auch jetzt sinkt die Temperatur schon wieder auf Null zu.

    [Antwort]

  6. kelly:

    schön und ein wirklich passender name…
    liebe kerstin,
    der frühe winter zieht sich bis in den süden lt. wetterkarte.
    machen wir das beste aus allen situationen!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 18:06:

    Heut früh war es kalt, überall wurden Autoscheiben gekratzt. Aber dann kam die Sonne und hat alles getaut und erwärmt. Jetzt zieht es wieder an, wird wohl wieder frostig werden heut Nacht.

    [Antwort]

  7. widder49:

    Eine sehr schöne Farbe. Ich strick gerne mit Muster, weil das nicht so eintönig ist.
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 18:07:

    Ich stricke seltener Muster. Ohne geht schneller und bunte Wolle reicht oft, da muss nicht unbedingt noch ein Muster mit rein. Aber dieses Paar sollte besonders schön werden.

    [Antwort]

  8. cane:

    Wenn ich so deine ganze Sockenkollektion sehe, bekomme ich langsam doch irgendwie Lust auf eigene, gestrickte Socken. Ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen, ob Stricken was für mich ist 🙂
    Liebe Grüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 18:08:

    Oh, wenn du noch nie gestrickt hast, dann sind Socken nicht gerade das, womit du anfangen solltest 🙂 Meine ersten Werke waren Topflappen, Schals und einfache Puppensachen.

    [Antwort]

    cane Antwort vom November 10th, 2016 08:22:

    Danke für den Tipp 🙂 Es ist ungefähr 30 Jahre her, dass ich Wolle und Nadeln in den Händen hatte.

    [Antwort]

  9. Elke:

    Also wird doch wieder genadelt. Toll sehn die aus. Die Farbe ist einfach super, liebe Kerstin.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 10th, 2016 07:50:

    Ich hatte vom ersten Moment an das Bild vom Gardasee vor Augen, dieses Blau ist wirklich schön, bei Tageslicht noch schöner.

    [Antwort]

  10. katerchen:

    was eine tolle eine Farbe WOHHH Kerstin
    mit einem LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 11th, 2016 18:35:

    Bei Tageslicht sehen sie noch schöner aus. Ich wäre gern dabei, wenn die Freundin das Päckchen öffnet, aber die Förstersleute werden Weihnachten jeder bei seinen Eltern verbringen. Aber Sohnemann wird mir schon nachher berichten.

    [Antwort]

  11. Frau Fröhlich:

    Hach, wat eine schöne Ansicht … Socken und Seebild. 🙂
    Da wird sich Freundin vom Söhnchen aber freuen. 🙂
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 16th, 2016 18:29:

    Ja, das hoffe ich doch.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates