Träumerle

Der Blog zur Aue

Liebe ist … Teil 1

Kater Theo streift nach wie vor täglich mit uns durch die Aue. Nur wenn er auf Mäusejagd auf die Wiese geht, dann müssen wir allein nach Hause laufen.
Heut jedoch kreuzte eine schwarze Katze unseren Weg und sofort begann ein wildes Treiben. Es schien eine Dame zu sein, Theo schmiss sich sofort hin und schaute sie gebannt an.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sie sprang aufs Geländer und blieb da sitzen, miaute laut. Theo blieb am Boden und gab komische Laute von sich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Also farblich passen sie ja zusammen 🙂

Die unbekannte Schöne:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als ich mit Theo redete und ihn streicheln wollte, da fauchte er  mich aber an!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hilfe, nein, lieber in Ruhe lassen. Also sind wir allein weiter gelaufen und haben die beiden ihrem Liebestaumel überlassen 🙂

Liebe ist: sich ganz sanft annähern und erst mal beschnuppern :mrgreen:

27 Kommentare

  1. Micha - Der Brotbaecker:

    Herrliche Bilder und eine schöne Komentierung!
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    Herzlich Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 08:25:

    Schön wird zumindest das Wetter schon mal nicht 🙁 Gehen wir hoffnungsvoll in die neue Woche und schauen, was sie uns bringt. Liebe Grüße zu euch!

    [Antwort]

  2. Astrid:

    Liebe Kerstin,
    wie kannst Du nur versuchen Kater Theo zu streicheln, wenn er doch gerade auf Brautschau ist 😉 ? Er muss der „Dame seines Herzens“ doch zeigen, dass er kein kleines Kätzchen mehr ist 😉 (lach)
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 08:26:

    Ach wie lustig: er muss zeigen, dass er nicht mehr klein ist. Also was tatsche ich da an ihm rum, das ist peinlich :mrgreen:

    [Antwort]

  3. Wadim:

    Guten Morgen Kerstin. Ich wuensche Dir einen erfolgreichen Start in die neue Woche.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 08:27:

    Danke Wadim. Hier ist es kalt und es regnet wieder. Vielleicht ist das Wetter bei dir besser?

    [Antwort]

  4. katerchen:

    gut er hat keinen Kater getroffen Kerstin..da fliegen dann die SPÄNE…

    Danke für die schönen Bilder mit einem LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 08:35:

    Irgendwann wird er sicher auch mal zerrupft nach Hause kommen, so ist es im Katzenleben. Diese schwarze Dame habe ich schon öfter gesehen, aber nun kreuzte sie direkt unseren Weg und ich musste lachen, wie sich Theo sofort hinschmiss und schmachtete 🙂

    [Antwort]

  5. kelly:

    die liebe, die liebe ist eine himmelsmacht…
    moin kerstin,
    dann muss mama ihre zöglinge gehen lassen!
    aber –
    was bedeutet teil 1?
    bei der fortsetzung bitte diskret bleiben ;).
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 15:29:

    Teil 2 geht um eine andere Tierliebe. Ja die Kleinen werden groß, wie unsere Kinder. Man selbst fühlt sich gar nicht so alt und denkt immer noch, es sind ja die Kleinen 🙂

    [Antwort]

    kelly Antwort vom November 8th, 2016 07:08:

    *schmunzel!*

    [Antwort]

  6. Wadim:

    Heute wir haben einen sonnigen und warmen, so +16*.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 15:29:

    Ihr habt es aber warm. Hier regnet es bei ein paar Grad, bald wird es wohl schneien 🙁

    [Antwort]

  7. Grit:

    Hallo Kerstin,ich finde es immer wieder bezaubernd, wenn Kater Theo euch auf euren Spaziergängen begleitet. Das ist dann immer so als würde er sagen:“Nehmt mich mit“! Nachbarskatze hatte am Wochenende auch „Katerbesuch“.Wir haben es im Garten nur schnurren und miauen gehört. Eine schöne Woche wünscht Grit. Bei uns gibt es heute den 1. Schneeregen. Ist dein Rücken, im Gegensatz zu Meinem wieder i.O.?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 15:31:

    Im Frühjahr hören wir dann wieder die Liebeslaute der Katzen 🙂 Meinem Rücken geht es wieder gut, jetzt auch ohne Medikamente. Und ich will morgen zur Schnupperstunde beim Sport!

    [Antwort]

  8. cane:

    Der kleine Theo wird langsam zum Romeo 🙂
    Komm gut in die neue Woche!
    Liebe Montagsgrüße von Carola (die gerade mal wieder in Arbeit ertrinkt)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 15:31:

    In dem Moment kam er mir auch richtig groß vor. Doch kuschelt er gerade bei uns auf dem Sofa und schnurrt, wenn ich ihn streichle, so ist er wieder ganz klein 🙂

    [Antwort]

  9. widder49:

    Der kleine Theo wird erwachsen. 🙂
    Schöne Fotos und eine schöne Geschichte.
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 15:32:

    Schnell ist er gewachsen. Manchmal schon ein großer Kater, der fremde Katzen vertreibt. Manchmal wieder ein kleines Fellknäuel, das zusammengerollt auf dem Sofa liegt und schnurrt.

    [Antwort]

  10. Harald:

    Die Geschichte fängt ja schön an. Ich bin mal gespannt, wie sie weitergeht.

    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 18:49:

    Noch geht sie nicht weiter. Der nächste Teil handelt von einer anderen Tierliebe.

    [Antwort]

  11. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Ab jetzt bekommt der Waldspaziergang für Theo eine ganz besondere Note.
    Ich wünsche Euch Dreien noch viele herzliche Begegnungen.
    alles Gute, tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 7th, 2016 18:50:

    Ja, er wird erwachsen und entdeckt die Damenwelt 🙂 Er kommt immer gern mit, obwohl ich auch gern mal alleine mit Johnny gehen würde. Aber mit Theo können wir keine Riesenrunden drehen, da habe ich Angst, dass er unterwegs verschwindet.

    [Antwort]

  12. suebilderblog:

    Was für ein schönes Paar. So etwas habe ich mit unserer Katze noch nie erlebt, die fechtet immer nur Revierkämpfe mit anderen Samtpfoten aus. Liegt vielleicht aber auch daran, dass sie sterilisiert ist.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2016 18:03:

    Theo muss auch unters Messer, wenn es so weit ist. Nützt nichts, gibt sonst zu viel Stinkerei 🙁

    [Antwort]

  13. Frau Fröhlich:

    Hmmm … ob da mal Liebe draus entsteht ? *ggg*
    Das Theolein stand arg unter Stress bei der Begegnung und das Fräulein war sich wohl auch nicht so sicher, was sie von ihm halten sollte *ggg*.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 16th, 2016 18:31:

    Irgendwann wird er sich das erste Mal verlieben. Er ist jetzt ein 3/4 Jahr alt, wird also nicht mehr lange dauern.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates