Träumerle

Der Blog zur Aue

Essen erlaubt oder nicht?

Ich habe das erste Alpenveilchen zur Dekoration im Haus stehen, dazu Zierpaprika.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Verkäuferin im Blumenladen meinte, man könne den Paprika trocknen und dann zum Würzen nehmen. Im Internet sagen die einen, man kann ihn essen, die anderen sagen Nein. Kommt wohl auch drauf an, ob er mit Pflanzenschutzmittel behandelt wurde.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hat schon mal jemand welchen gegessen bzw. getrocknet und dann verwertet?

Bei uns wurde am Wochenende die Küche neu gestrichen, nun kommt noch der Fußbodenleger. Leider habe ich mich wieder mal zu viel falsch bewegt, ich habe Rückenschmerzen.
Gegrillt haben wir am Samstag, und heut gibt es noch mal Rester. Das Wetter ist so schön, da muss man einfach noch draußen sitzen am Abend. Bald wird die schöne Zeit vorbei sein.

40 Kommentare

  1. Micha - Der Brotbaecker:

    Hallo Kerstin,

    es wird wohl darauf ankommen, wo der Paprika herkommt und wie er gezüchtet wurde. Im Zierpflanzenbau sind ja doch mehr Pestizide zu erwarten als bei Pflanzen, die als Lebensmittel gezüchtet wurden!
    Eine schöne Woche wünsche ich! Herzlich Micha

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:31:

    Ja, das stimmt. Wir werden ihn nicht essen, uns nur am Anblick erfreuen. Habt eine gute Zeit ihr Lieben!

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Das sieht aber hübsch aus. Nachdem meine Geburtstags lügen verblühtsind, könnte ich mir direkt auch so etwas zulegen. Ich habe noch einen Gutschein.
    Abends raufsetzen kann ich mich nicht mehr. Ich habe gestern 18 Uhr schon gefroren und musste heim. Mag aber auch daran liegen, dass ich schnell friere, da ich mich ja kaum bewege. Aber ich nutze das schöne Wetter tagsüber noch.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:33:

    Die lauen Abende werden wohl nun vorbei sein. Nun kommt Regen und ob es nachher noch mal so schön wird?

    [Antwort]

  3. kelly:

    in sachen paprika,
    da bin ich überfragt.
    moin kerstin,
    als deko für ein büffet hab ich in der gemüseabteilung schon mal einen beutel gekauft, vor dem fenster gab es sie bisher nie.
    die gartenwichtel in der kombination sind zum piepen ;).
    die temperaturen sind gefährlich, vom grünen winter zu hochsommertage mit recht kühlen nächten. die sonne hat nicht mehr die macht uns durchzuwärmen…
    alles gute für rücken und hand!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:34:

    Dem Rücken geht es wieder gut, die Hand dauert halt noch lange. Habe Probleme mit den Sehnen und hoffe, dass sich das gibt. Sonst muss ich noch mal zum Chirurgen und das abklären lassen.

    [Antwort]

  4. Morgentau:

    Hab ich noch nie gegessen. Aber schön sieht es aus.

    Kommt gut in die neue Woche, liebe Kerstin!

    Liebe Grüße
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:35:

    Hübsch schaut er auf jeden Fall aus. Aber ich traue mich nun doch nicht, ihn zu kosten.

    [Antwort]

  5. katerchen:

    glaube auch ,so sind die NUR für die Augen Kerstin..würde die NICHT kosten.
    ALLES GUTE vom katerchen der nun schon Regen hat..

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:35:

    Regen soll ab heut zu uns kommen, bisher blieb alles trocken und wir mussten gießen. Nun aber sehnt sich die Erde nach Wasser.

    [Antwort]

  6. Astrid:

    Liebe Kerstin,
    Alpenveilchen sind nicht ganz so mein Fall, muss ich gestehen. Aber den Zierpaprika finde ich toll. Ich nehme ihn allerdings immer nur zur Dekoration und niemals zum Würzen oder Kochen. Dabei habe ich ein bisschen Angst und gehe lieber auf Nummer Vorsicht.
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:36:

    In der Wohnung mag ich auch keine Alpenveilchen, aber im Hausflur sind sie ein bunter Farbtupfer und passen zur Jahreszeit.

    [Antwort]

  7. minibares:

    damit habe ich keine Erfahrungen.
    lg

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:36:

    Ich werde ihn nun doch nicht kosten, nur zur Dekoration stehen lassen.

    [Antwort]

  8. suebilderblog:

    Da kann ich Dir auch keinen Rat geben. Zierpaprika hatte ich vor ein paar Jahren auch schon mal, aber wirklich nur als Pflanze. Schön sieht es mit dem Alpenveilchen auf jeden Fall aus.
    Hab eine gute Woche,
    LG Susanne

    [Antwort]

    suebilderblog Antwort vom September 26th, 2016 23:09:

    P.S.
    Ich hab auch Rücken und musste mir erstmalig 2 Spritzen geben lassen….. geteiltes Leid ist halbes Leid 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:38:

    So weit ist es bei mir nicht gekommen, ich habe mit Tabletten und Reiki die Kurve bekommen und nun geht es mir wieder gut. Ich hoffe, dir auch!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:37:

    Er bleibt nun als Deko stehen, trocknen werde ich ihn nicht.

    [Antwort]

  9. Frau Fröhlich:

    Kann dir leider keine Auskunft über deine Paprika geben. 😉
    Alpenveilchen find ich auch klasse. Leider sind sie für die Katzis giftig und deshalb kann ich keine anschaffen *grummel*.
    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:38:

    Ui, da kann ich nur hoffen, dass Theo nicht kosten will. Muss ich aufpassen, danke für den Tipp.

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Also, ich weiß nicht. Muß man das?
    Liebe Kerstin, ich grüße Dich herzlich.
    Heute mal etwas Ausruhezeit.
    Ein herrlich sonniger und angenehm warmer Tag.
    Ich genieße mein Nichtstun.
    Spazierengehen mit Tamy pure Erholung.
    Ich fühle mich gut.
    Du genieße das wunderschöne Herbstwetter und alles Gute wünscht Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:39:

    Ich werde ihn nun nicht trocknen Brigitte. Ja, ich muss oft an dich denken. Du musst dich ja auch noch um Tamy kümmern, sie braucht ihre Runden draußen.
    Genieße jeden freien Moment – nur für dich!

    [Antwort]

  11. Bellana:

    Ich würde einfach den Anblick genießen und ich hoffe, dass es deinem Rücken inzwischen wieder besser geht.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:40:

    Es geht mir besser, danke Bellana. Nun ist mit der Renoviererei auch Schluss und es kehrt erst mal Ruhe ein.

    [Antwort]

  12. widder49:

    Blumen, die ich sehr hübsch finde, aber in meiner Wohnung nicht stellen kann. Ich hab die pralle Sonne, da sind die Alpenveilchen direkt am Durchhängen.

    Ob ich die Paprika probieren würde? Wohl eher nicht.
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:41:

    In der Wohnung mag ich keine an den Fenstern, nur im Hausflur. Sie brauchen viel Wasser, weil da auch mal die Sonne voll durchs Fenster scheint.

    [Antwort]

  13. Brigitte:

    Alles ok bei Dir?

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:42:

    Danke Brigitte. Ja, bald habe ich wieder mehr Zeit zum Bloggen.

    [Antwort]

  14. Anna-Lena:

    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, liebe Kerstin. Nimm dir nicht zuviel vor, dein Rücken signalisiert dir schon, etwas runter zu schalten.

    Alles Liebe,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 30th, 2016 13:43:

    Es geht mir schon besser und nun kehrt auch wieder Ruhe ein bei uns. Dafür steht wohl bald der Herbstputz an – innen wie außen 🙂

    [Antwort]

  15. Johanna:

    Liebe Kerstin,
    ich würde ihn nicht essen wegen der Pestizide. Aber du könntest aus den Kernen neue Pflanzen ziehen und deren Früchte dann essen. Auf jeden Fall sehen sie sehr schön aus.
    Liebe Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 3rd, 2016 13:31:

    Das ist natürlich eine gute Idee Johanna. Noch erfreut uns der Paprika, ist kein bisschen welk.

    [Antwort]

  16. Klaus:

    sieht schön aus, liebe Kerstin, ich wünsche ein super schönes Wochenende, genieße es.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 3rd, 2016 13:32:

    Nun ist das lange Wochenende schon fast vorbei, morgen beginnt eine kurze Arbeitswoche 🙂

    [Antwort]

  17. Harald:

    Hallo Kerstin,

    einfach mal probieren. Alles ist essbar – manches nur einmal!! 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 3rd, 2016 13:32:

    Ich koste lieber doch nicht 🙂

    [Antwort]

  18. cane:

    Oh je – gute Besserung liebe Kerstin.

    Liebe Sonntagsgrüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 3rd, 2016 13:33:

    Es geht mir inzwischen wieder gut, danke Carola.

    [Antwort]

  19. Klaus:

    schönen Sonntag wünsche ich dir

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 3rd, 2016 13:33:

    Und dir einen guten Montag/Feiertag Klaus.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates