Träumerle

Der Blog zur Aue

Start in den September

Hochsommerlich startete der September. Wir waren am Wochenende auf Flohmärkten in Dresden, da habe ich mich ganz schön verbrannt.
Geburtstage stehen gleich mehrere an, es wird turbulent. Und die Küche wird renoviert. Aber nur gestrichen, denn die Tapete ist noch top, nur das Hellblau mag ich nicht mehr. Neuen Fußbodenbelag haben wir auch schon ausgesucht.

Bei all dem Trubel dürfen wir die Pausen nicht vergessen. Und so wünsche ich allen immer die Gelegenheit zum Verschnaufen zwischendurch 🙂

Ruhe

24 Kommentare

  1. stellinger:

    Wie herrlich ist es nichts zu tun
    und vom Nichtstun auszuruh’n! 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 5th, 2016 14:10:

    Ja den Spruch kenne ich. Schön, wenn man jederzeit die Füße hoch legen kann 🙂

    [Antwort]

  2. Harald:

    So arbeite ich auch am liebsten. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 5th, 2016 14:11:

    Haha – das ist gut! Darf nur dein Chef nicht lesen :mrgreen:

    [Antwort]

  3. Elke:

    Himmel, der Arm noch nicht in Ordnung und jetzt auch noch verbrannt. Was machst du bloß? Gute Besserung, liebe Kerstin.
    ♥-liche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 5th, 2016 18:15:

    Es sah früh gar nicht so toll aus mit dem Wetter, aber dann wurden wir gebraten. Feuerrot war ich am Abend, aber es gibt sich langsam wieder. Danke für die Wünsche Elke.

    [Antwort]

  4. Bärbeli:

    Bist auch ein kleines Arbeitstierchen, oder???? Das Ausruhen ist ganz wichtig beim arbeiten….ich habe ab Samstag endlich Urlaub….wird auch langsam Zeit….

    LG und lass es in Ruhe angehen…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 5th, 2016 18:16:

    Upps, habe deinen Kommentar gerade noch in den Spams gesehen, bevor ich sie gelöscht habe. Hoffe, das ist nicht früher schon mal passiert, denn alle kann ich nicht kontrollieren.
    Urlaub – wo geht es denn hin? Danke fürs Reinschauen.

    [Antwort]

  5. kelly:

    ach nee…
    der deutsche michel ruht!
    liebe kerstin,
    die figur wird gewiss keine grossen umsätze machen, eventuell ein angelgartenzwerg ist noch annehmbar *grins*.
    ich find ihn nett!
    frische für die küche wird der köchin guttun, ein arbeitsplatz sollte freude machen.
    wenn freude, dann kaum pausen.
    ich merke gerade in welche denkrichtung ich abdrifte.
    eine fröhliche und gesunde zeit!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 6th, 2016 08:51:

    Nun kommt nächste Woche die neue Farbe dran und der Fußbodenleger ist informiert. Ich freu mich, denn der alte DDR-Belag ist alles andere als noch schön 🙂

    [Antwort]

  6. Wadim:

    Нallo Kerstin. Heute gehe ich zum Strand. Herrliches Wetter. Das Meerwasser ist sauber und belebend. Am Strand Menschen ein wenig. Ruhe, Frieden und Erholung. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2016 08:40:

    Das freut mich für dich Wadim. Hier bei uns wird es auch noch mal sehr warm mit 28 Grad. Nur habe ich kein Meer vor der Nase 🙂

    [Antwort]

  7. katerchen:

    der kleine Kerl ist zauberhaft Kerstin

    dann FROHES SCHAFFEN für die Küche

    mit einem LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2016 08:42:

    Ja er ist niedlich, mein Mann hatte ihn entdeckt. Nächste Woche kommt der Maler und dann der Fußbodenleger. So haben wir dieses Jahr wenigstens was geschaffen 🙂

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Ach gefällt mir der kleine Gnom. Genauso werde ich es auch gleich machen :-).

    Tschüssi Brigitte w

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2016 08:43:

    Ausruhen ist immer gut :mrgreen: Nur wird es mir zu lang mit der Ausruherei, nächste Woche kommt wieder Schwung ins Arbeitsleben 🙂

    [Antwort]

  9. minibares:

    zauberhaft

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 7th, 2016 08:44:

    Da muss man einfach lächeln 🙂

    [Antwort]

  10. Beate Neufeld:

    Jaja die Pausen, damit die Seele nachkommen kann. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 12th, 2016 16:33:

    Der Maler kann nun erst nächste Woche kommen, somit haben wir noch etwas Pause 🙂

    [Antwort]

  11. Brigitte/Ehlers:

    Na dann auf ein Neues beim Renovieren. Toll, dass Ihr beide soviel Elan habt und gleich wieder zu neuen Ufern aufbrecht. Bin schon gespannt auf die neue Küche.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 12th, 2016 16:37:

    Hihi – der Elan geht eher von mir aus. Ich gebe die Kommandos und dann muss es passieren :mrgreen:

    [Antwort]

  12. suebilderblog:

    Dieser Gnom ist ja klasse!!!
    Bei Euch ist in diesem Jahr echt was los. Ihr seid ja sehr fleißig.
    Wir müssen in den nächsten Jahren auch so nach und nach einige Räume neu machen und mir graust es jetzt schon davor…..

    Pass gut auf Dich auf bei all der Arbeit.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 19th, 2016 19:40:

    Eigentlich wollte der Maler am Dienstag kommen, nun wird es erst am Samstag. Aber wir haben Zeit und ich freue mich schon am meisten auf den neuen Belag. Nach 27 Jahren endlich mal einen neuen. Zu DDR-Zeiten musste man nehmen, was es grad gab, da konnte man nicht wählerisch sein. Nun aber! 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates