Träumerle

Der Blog zur Aue

Die Normalität kehrt wieder ein.

So, nun sind alle Feierlichkeiten geschafft und die Normalität kehrt wieder ein.
Am Freitag war es eine schöne Grillparty mit meinen Arbeitskollegen. Das Wetter spielte mit. Mittags kam noch mal ein Regenschauer, aber dann hatten wir Sonnenschein und ich konnte die Stunden genießen.
Am Sonntag erlebten wir ein heftiges Gewitter mit viel Starkregen, der nur so die Straße entlang schoss. Hagelkörner prasselten gegen die Fenster und Johnny hatte total Stress mit der Situation. Gewitter mag er gar nicht, da weiß er vor Angst nicht wohin mit sich selbst.

Nun scheint wieder die Sonne. Heut Nachmittag werde ich überall das Wasser aus den Töpfen kippen und fegen. Aber mit Regenschauern müssen wir auch in den nächsten Tagen immer wieder rechnen.

Habt alle einen guten Start in die neue Woche. Ich werde nun langsam wieder meine Blogrunden drehen und nach Neuigkeiten Ausschau halten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

14 Kommentare

  1. katerchen:

    Normal..ja ..auch so ist es schön Kerstin
    ab und an Trubel ist auch gut
    einen LG vom katerchen zum Wochenstart

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2016 20:45:

    Ab und an ja, war nur eben etwas geballt im Mai. Und heut schon wieder Aufregung um das kleine Katerchen, er ist krank – oder war, eben geht es ihm besser. Er hat heut zum ersten Mal Reiki von mir bekommen und abends war Johnny noch fällig. Dazu noch ein Hilferuf für den Hund einer Bloggerin – war heut echt ein Reiki-Tag. Ich hoffe, ich konnte bzw. kann noch helfen. Bloggen tritt erst mal schon wieder kürzer.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    was machst Du denn jetzt jeden Tag, wenn die Feiern rum sind? Nichts mehr vorbereiten und auch nicht mehr danach aufräumen usw. Da muss es Dir ja richtig gut gehen.

    Wir waren am Samstag zu einem Grillfest eingeladen. Als Gast ist das immer eine schöne Sache, Hinsetzen, Essen, Trinken und ab nach Hause.

    Das Wetter ist im Moment unmöglich. So eine Reihe von Unwettern denkt mir nicht. Da kann man froh sein, wenn man davon verschont geblieben ist.

    Wir hatten bis jetzt Glück. Die ganze Zeit war es schwül und gewittrig. Gestern Abend war ein kleines Gewitter mit starkem Regen. Heute scheint die Sonne vom blauen Himmel.

    Liebe Grüße nach Sachsen
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2016 20:47:

    Gewitter sind erst mal vorbei bei uns, aber normaler Regen soll angeblich noch kommen.
    Feierlichkeiten sind vorbei, nun sollte Ruhe einkehren. Heut war aber schon wieder Trubel und drei Tiere haben Reiki bekommen von mir. Geht noch weiter, also hab ich erst mal wieder nicht richtig Zeit zum Bloggen. Aber Helfen geht vor und ich tue es von Herzen.
    Hab einen gute Woche Harald.

    [Antwort]

  3. Beate Neufeld:

    Och, der arme Johnny!
    Nun wenn ich das hier schreibe, wirdt du draußen bei euch schon wieder Ordnung heschaffen haben.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Herzliche Grüße von :

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2016 20:48:

    Ja, alles ist wieder sauber, die Töpfe sind vom Wasser geleert und die geschützten Pflanzen mussten schon wieder gegossen werden.
    Hab Du auch noch eine gute Woche liebe Beate.

    [Antwort]

  4. Astrid:

    Hallo liebe Kerstin,
    wir sind am Mittwoch ganz spontan bis zum Sonntag nach Rostock geflüchtet. Dort an der Ostsee hatten wir wunderschönes Wetter, kein Regen, nur Sonnenschein. Wir haben diese kleine spontane Auszeit sehr genossen, sind viel gelaufen und haben viel unternommen.
    Sei herzlich gegrüßt und komm gut durch die Woche
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2016 20:49:

    Da beneide ich Dich fast drum. Die Ostsee ist immer wieder schön. Berichtest Du davon, wo genau seid ihr gewesen?
    Komm auch Du gut durch die Woche, meine Blogrunde schaffe ich nur stückchenweise.

    [Antwort]

  5. cane:

    Schön, dass du wieder da bist liebe Kerstin.
    Armer Johnny – viele Tiere leiden da so arg unter den Gewittern. Was bin ich froh, dass wir da mit unserer Bande Glück hatten. Aber ich kenne es von anderen Hunden und fühle mit dir mit.
    Viele sonnige Dienstagsgrüße von Carola (die heute arg unter der Wärme leidet…)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2016 20:51:

    Es war extrem, ich konnte ihn kaum beruhigen. Sonst hilft in Stresssituationen auch Reiki, aber hier war ich fast chancenlos. Nun ist alles überstanden und hoffentlich wird es nicht gleich wieder so schlimm.

    [Antwort]

  6. kelly:

    hi liebe kerstin,
    lass es ruhig angehen, grad der wechsel von betriebsamkeit und entspannung ist wohltuend und bekommt uns lebewesen.
    naturgewalten und tiere – ein besonderes erlebnis, unterschiedlich in der wahrnehmung.
    alles gute für johnny!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2016 20:24:

    Ich hoffe, dass wir heut Nacht ruhig schlafen können. Denn eigentlich soll noch Gewitter kommen und es schaut in der Ferne auch grau aus. Danke für die guten Wünsche Kelly.

    [Antwort]

  7. Frau Fröhlich:

    Bei uns ist die Gewitterfront, die uns über eine Woche lang besucht hatte, seit heute endlich Geschichte !

    Ich hoffe, sie bleibt euch nicht so lange erhalten. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2016 20:25:

    Heut sollte es eigentlich noch krachen, in der Ferne schaut es auch grau aus. Aber mal sehen, ob es wirklich bis zu uns kommt. Ich will ruhig schlafen heut Nacht!

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates