Träumerle

Der Blog zur Aue

Mein neues Spielzeug

Lange hatten wir überlegt, ausgewählt, verglichen, Testberichte gelesen, uns verschiedene Modelle vorführen lassen. Entschieden haben wir uns für eine Spiegelreflexkamera von Nikon, eine D5500. Allerdings haben wir nur den Body genommen, als Objektiv suchten wir uns ein Sigma aus.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wichtig war mir eine große Brennweite, ich wollte aber kein Wechselobjektiv. Das Sigma hat nun einen Bereich von 18 – 250 mm. Nicht zu vergleichen mit dem Zoom meiner bisherigen Fuji Finepix HS 10, die hat einen 16-fachen optischen Zoom bis 720 mm. Das ist schon ein kleines Fernrohr.  Aber damit muss ich leben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun muss ich mich damit einarbeiten. Auf meinen Hunderunden werde ich aber weiterhin meine Handtaschen-Kamera von Olympus nutzen, denn die neue ist einfach zu groß zum ständigen Mitnehmen für eventuelle Schnappschüsse.

29 Kommentare

  1. Brigitte:

    Gratuliere zu dem feinen Teil und immer gut Licht und schöne Motive. Ich hatte mir ja auch eine Nikon gekauft, allerdings keine Spiegelreflexkamera, nachdem ich diese nicht mehr halten konnte. Das Sigma hatte ich da auch und war zufrieden damit.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2016 14:06:

    Wir schwankten zwischen Sigma und Tamron. Nun wird die Zeit zeigen, ob ich damit umgehen kann 🙂

    [Antwort]

  2. cane:

    Meinen Glückwunsch zu der neuen Kamera. Ich bin schon wahnsinnig auf die ersten Bilder gespannt, die du uns zeigen wirst 🙂

    Ich wünsche dir einen schönen Montag – hoffentlich regnet es bei euch nicht so … bei uns kommt es seit gestern nur noch runter.

    Liebe Grüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2016 14:07:

    Bilder sind schon gemacht und werden folgen Carola. Nur jetzt bei der Hitze nehme ich auf den Hunderunden nur die kleine Kamera mit.

    [Antwort]

  3. widder49:

    Gratuliere! Ein guter Kauf. Da bekommen wir sicher schöne Fotos zu sehen.

    Ich selbst habe mich vor Jahren auf Panasonic eingeschworen, weil die damals schon Zeiss-Objektive hatten. In Gebrauch ist, je nach Gelegenheit, entweder die kleine „Hosentaschenkamera“ oder die „Große“ mit viel Zoom oder die etwas leichtere aus der G-Serie mit Wechselobjektiv.
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2016 18:27:

    Vor Jahren noch habe ich einen einfachen Apparat – damals noch mit Film – genutzt. Erst durchs Bloggen kam ich aufs Fotografieren. Erst die kleine Digi von meinem Mann. Dann vor 5 Jahren die Fuji. Doch für die Handtasche braucht Frau auch noch eine Kamera, die bekam ich vor 2 Jahren. Und nun war mein Wunsch eine Spiegelreflex. Zu meinem 50. Geburtstag habe ich mir deshalb von allen Seiten nur Geld gewünscht und mir diesen nun selbst erfüllt.

    [Antwort]

  4. Elke:

    Dann wünsche ich dir viel Spaß damit, liebe Kerstin. Ein Wechselobjektiv ist es ja schon. Also wenn dir der Sinn mal nach etwas anderem steht, kannst du immer noch etwas dazukaufen. Ich bin gespannt, welche Erfahrungen du machst. Ich gestehe, ich komme trotz der großen G6 von Lumix immer wieder auf die neue Bridge zurück. So ein großes Zoom ist halt schon was Tolles. Aber man muss da seinen eigenen Neigungen nachgeben.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2016 20:54:

    Ich hoffe, dass ich die Anschaffung nicht bereue. Die Fuji bleibt jedenfalls erst mal da. Mit Wechselobjektiv meinte ich, dass man oft für diesen großen Brennweiten-Bereich zwei Objektive bekommt. Mal knipse ich was in der Ferne und im nächsten Moment ein Makro zu meinen Füßen. So kann ich den ganzen Bereich mit einem Objektiv abdecken.
    Hier wittert es gerade, es blitzt und kracht. Johnny flüchtet sich unter den Schreibtisch. Hoffentlich können wir heut Nacht besser schlafen, die letzte war so warm.

    [Antwort]

  5. Karl-Heinz:

    Gratuliere, Kerstin, das ist wirklich eine schoene Kamera und nun brauchst Du noch interessante Motive – ein Grund mal wieder eine Reise zu machen. 🙂
    Ich vergesse oft meine bessere Kamera mitzunehmen und bin dann froh, dass ich zumindest mein Smart-phone habe, um das eine oder andere Foto aufzunehmen und die Aufloesung ist garnicht so schlecht.
    Liebe Grüße aus Nordwest Arkansas, wo das Wetter in der letzten Zeit etwas durchwachsn ist.
    Karl-Heinz

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2016 20:55:

    Im Sommer kommt die Reisezeit Karl-Heinz. Jetzt probiere ich erst einmal daheim in Ruhe alles aus.
    Hier war es sehr warm die letzten Tage, nun wittert es bei uns.
    Viele Grüße zu Dir in die Ferne.

    [Antwort]

  6. Harald:

    Hallo Kerstin,

    herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Geburtstagsgeschenk. Für eine Spiegelreflex muss man ja ganz schön was anlegen. Ich habe noch eine Canon im Schrank liegen. Die funktionierte noch mit (Dia-)Film. Auch ein Tele habe ich dazu. Im Moment habe ich eine NIKON coolpix. Es ist eine Bridgekamera mit einem Objektiv mit einem 42-fachen Zoom.

    Ich bin mal auf die ersten Aufnahmen gespannt.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    Ich müsste eigentlich auch mal meine Bedienungsanleitung ausführlich lesen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2016 07:34:

    Das kleine Handbuch habe ich gelesen und Dinge ausprobiert. Von Sohnemann habe ich ein Buch übers Fotografieren zum Lesen bekommen, da arbeite ich mich auch durch. Da er auch eine Spiegelreflex hat (von Pentax), tauschen wir uns nun aus. 42-facher Zoom? Boah, schon mehr als ein Fernrohr 🙂

    [Antwort]

  7. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    ich wünsche Dir sehr viel Freude mit Deiner neuen Kamera!
    Ich habe fast die gleiche 🙂 D5100
    Es waren zwei Objejtive dabei, und da ich mich nicht auskannte, habe ich sie so genommen. Aber es ist nicht so praktisch, dass ich wechseln muss, zumal ich doch meist den Hund dabei habe. Das Teleobjektiv kommt auch nicht so nah ran, wie ich es gerne hätte. Aber ansonsten ist die Qualität der Bilder schon recht gut.
    Liebe Grüße aus der Pfalz von:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2016 07:35:

    Genauso dachte ich es mir auch. Mit Hund unterwegs und dann noch Objektive wechseln, das geht nicht. Von meiner Fuji bin ich verwöhnt, so ein großes Zoom hat die neue Kamera nun nicht. Eigentlich wollte ich die Fuji dann verkaufen, aber sie bleibt da und kommt sicher auch noch zum Einsatz.

    [Antwort]

  8. Gudrun:

    Ich wünsche dir viel Freude mit der neuen Kamera, liebe Kerstin. Das ist ja ein Zufall. Ich muss mich in eine Nikon auch gerade einarbeiten. 🙂 Ich habe sie geschenkt bekommen. Ein Freund hat mir ein Objektiv besorgt und das darf ich testen bis Freitag. Ich denke, ich werde es nehmen.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2016 07:37:

    Schön, dass Du vorher testen darfst. Ich tu mich eigentlich immer schwer mit neuen technischen Dingen. Aber bei der Kamera will ich einfach lernen und hoffe, dass ich den Kauf nicht bereuen werde.

    [Antwort]

  9. Irmi:

    Gratulation, liebe Kerstin.
    Eine wirklich tolle Investition.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2016 07:38:

    Ja, ist schon eine kleine Investition. Aber ich habe lange überlegt, da kam mir mein 50. Geburtstag gerade recht und das Geld ist gut angelegt – hoffe ich 🙂

    [Antwort]

  10. Frau Fröhlich:

    och, man gewöhnt sich an das Mitschleifen von großen Kameras *ggg*.

    Hab ja ständig eine noch größere in der Hand, wenn ich spazieren gehe. 😉

    Viel Freude mit ihr. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2016 08:07:

    Grad gestern habe ich Sohnemann (Förster) Deine Libellen-Aufnahmen gezeigt und er wollte wissen, was für eine Kamera Du hast. Habe auf Deiner Seite gesucht und bin fündig geworden.
    Das Problem bei mir ist immer Johnny. Eine schöne große Tasche habe ich für die Kamera und vom Gewicht her ist sie leichter als andere Modelle. Aber eine Hand brauche ich immer für die Hundeleine, dann die Tasche über der Schulter und die Kamera um den Hals. Behangen wie eine Elster 🙂

    [Antwort]

  11. suebilderblog:

    Glückwunsch zu der neuen Kamera. Da hast Du Dir ja ein schönes Teil ausgesucht. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Fotografieren und ich denke so nach und nach wird Deine Ausrüstung sicher auch wachsen…
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 25th, 2016 07:44:

    Es ist nun schon meine dritte Kamera 🙂 Aber ich denke, mehr werden es nicht. Tasche, Schutzfilter, sonstiges Zubehör – es war eine kleine Investition und ich hoffe, dass ich nicht enttäuscht werde.

    [Antwort]

    suebilderblog Antwort vom Mai 27th, 2016 18:02:

    Hihi, ich meine natürlich nicht, dass Du Dir jetzt eine 4. Kamera kaufst ;-).
    Aber wahrscheinlich irgendwann andere Objektive, Filter, etc…. es gibt so viel.

    Bei mir ist es auch die dritte. Angefangen habe ich mit einer kleinen handlichen Digitalkamera, dann kam die Canon-Bridge-Kamera und jetzt die Spiegelreflex. Man könnte sich natürlich immer wieder bessere Teile kaufen, doch bei mir reicht es jetzt auch, es muss ja auch noch bezahlbar sein.
    Aber Zubehör, da könnte ich noch einiges brauchen ;-).
    LG Susanne

    [Antwort]

  12. katerchen:

    GLÜCKWUNSCH Kerstin..meine nächste Knipse wird auch von dieser Firma sein..nur Sigma ist nicht so mein Ding..
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 26th, 2016 07:45:

    Wir schwankten anfangs zwischen Tamron und Sigma. Nun schaue ich, ob ich damit klar komme. Ich hoffe es 🙂

    [Antwort]

  13. Wadim:

    Нallo Кеrstin. Еntschuldigung bitte! Ich habe kein Moeglichkеit jetzt dir Nachrichtеn schreibеn:-(

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 29th, 2016 18:22:

    Ich merke schon, dass es ruhig geworden ist Wadim. Ich wünsche Dir alles Gute!

    [Antwort]

  14. ernstblumenstein:

    Glückwunsch zur neuen Kamera. Du wirst sicher viel Freude mit ihr haben. Ich habe auch anfangs Mai eine neue Pocket gekauft, eine Lumix DMC-TZ71 CE1731. Ich bin am üben aber die ersten Bilder machen mir Freude.
    Liebe Grüsse. Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 5th, 2016 12:03:

    Jetzt, wo alle Feiern geschafft sind, komme ich dazu, mich mit ihr intensiv zu beschäftigen. Ich hoffe, dass ich gut damit umgehen werde 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates