Träumerle

Der Blog zur Aue

Mal wieder Socken

Lange hatte ich keine Lust mehr aufs Socken stricken, eine Pause musste mal sein. Nun habe ich das erste Paar dieses Jahr geschafft.
Obwohl mit Blitz fotografiert, kommen die Farben nicht so zur Geltung. Eigentlich überwiegt die Farbe Grau. Daher bekommen  sie den Namen „Graue Maus„:

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und ich muss feststellen, dass mich die Lust schon wieder verlassen hat. Dieses Jahr werden es also nicht so viele Paare wie in den letzten Jahren. Aber vielleicht sehe ich irgendwo mal schöne Farben und es packt mich wieder.

Heut ist ein grauer Tag. Ich war eben auf dem Friedhof Stiefmütterchen pflanzen, prompt kam ein kurzer Regenschauer. Aber nun ist das erledigt und Ostern kann kommen.

21 Kommentare

  1. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    die Socken sind sehr schön. Aber immer nur Socken stricken bringt es auch nicht. Wenn Not am „Fuß“ ist, wirst du wieder stricken.
    Einen guten Start in die Osterwoche wünscht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2016 18:34:

    Die Familie hat nun auch genug und wer welche will, der muss es sagen. Aus all den Resten der letzten Jahre stricke ich seit Monaten an einem großen Tuch, vielleicht wird es auch eine Decke. Das macht Spaß zwischendurch. Vielleicht werde ich auch erst einmal angefangene Bilder zu Ende sticken, die habe ich in den letzten Jahren vernachlässigt.

    [Antwort]

  2. Frau Momo:

    Ich stricke immer mal wieder Socken, der Gatte trägt die am liebsten. Aber seit ich meinen Sockenbäcker entdeckt habe, kaufe ich da immer mal welche. Die sind da schon fast unangenehm günstig und auch handgestrickt

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2016 18:38:

    Seit ich vor vier Jahren mit dem Socken stricken angefangen habe, sind über 50 Paar entstanden. Die meisten zeigte ich immer mal im Blog. Doch nun ist erst mal die Lust weg. Aber wie ich mich kenne, kommt sie wieder. Ich muss nur in meinen Vorräten schöne bunte Wolle hervor holen und dann geht es wieder los :mrgreen:

    [Antwort]

  3. Harald:

    Hallo Kerstin,

    also die Socken würde ich nicht graue Maus nennen, denn ihnen fehtl das Schwänzchen. Ich glaube im Moment hast Du allgemein einen Durchhänger. Ich vermute, dass das mit eurer Renovierung zu tun hat.

    Kopf Hoch! Kommt Zeit, kommt Maler. Und bis dahin: Vorfreude auf das was kommt bzw. wie schön es nachher aussieht.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2016 19:51:

    Das Schwänzchen habe ich gehäkelt und als Band genutzt. Damit habe ich sie zusammen gebunden und nun werde ich sehen, wer sie haben will.
    Ja, ich habe einen Hänger derzeit. Aber jeder hat wohl mal so eine Phase und sie vergeht wieder. Johnny nervt mich den ganzen Tag mit seinem Liebeshunger, ist nur am Fietschen und „Huhuuu“ machen. Von morgens bis abends. Das schlaucht. Aber die läufige Hundedame, die er anhimmelt, haben wir heut getroffen und Herrchen meinte, dass es bald vorbei sein wird. Na hoffentlich! :mrgreen:

    [Antwort]

  4. Mathilda:

    Wenn die Sockenlust wiederkommen sollte, dann bunte Socken und die heißen dann Frühling 🙂

    LG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2016 08:27:

    Diese Farbe hatte ich schon ewig liegen, ich stricke immer erst die schöne bunte Wolle weg. Aber nun musste ich sie mal verarbeiten. Hat vielleicht auch keinen Spaß gemacht, weil die Farben langweilig waren.

    [Antwort]

  5. widder49:

    Die Socken sehen sehr schön aus!

    Auch ich mache immer mal wieder mehr oder weniger lange Pausen beim Handarbeiten. Dann hat das Basteln Vorrang. Oder das Fotografieren.
    Socken stricke ich zur Zeit auch wieder ganz fleißig, allerdings probiere ich verschiedene Fersen, Muster, Anschläge aus. Mal vom Schaft zur Spitze, mal von der Spitze zum Schaft. Mal Bumerang-Ferse, mal Tomatenferse, mal ganz altmodisch mit Fersenwand, Käppchen, Sprickel.
    Zur Zeit sitze ich an „Firestarter“-Socken und für meine 4jährigen Zwillingsenkelchen sind immer Stiefelsocken in Arbeit.
    Am besten gefällt mir momentan einfarbige Sockenwolle. Allerdings ist in meinem Bestand auch bunte Wolle, die verarbeitet werden will. 🙂
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2016 18:42:

    Ich stricke altmodisch 🙂 Mit Ferse, Käppchen – verstärkte Ferse. Bunte Wolle macht aber mehr Spaß und so werden die nächsten sicher auch wieder farbiger.

    [Antwort]

  6. Gudrun:

    Aber schön sind sie gewordén, deine graue-Maus-Socken.
    Steifmütterchen pflanzen ist schön, weil es Farbe bringt, Gut, dass du nass geworden bist, ist weniger schön.
    Ich wünsche dir nun eine schöne, ruhige Zeit vor Ostern.
    Gruß von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2016 18:42:

    Heute habe ich noch eine Pflanzschale gekauft und mit bunten Blümchen bestückt. Nun sieht es erst mal ringsum etwas hübscher aus und Ostern kann fast kommen.

    [Antwort]

  7. Soni:

    Ich find die Farben schön, dezent nicht so knallig – gefällt mir. Hast ja auch schon irre viele Socken gestrickt da darf man die Lust schon mal verlieren und irgendwann kommt sie wieder.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2016 18:44:

    Stimmt, ich habe eigentlich genug Socken gestrickt. Ich warte einfach, bis ich wieder Lust drauf habe 🙂

    [Antwort]

  8. Wadim:

    Hallo Kerstin. Wenn ich werde, die Rolle eines „graue Maus“ im Film zu spielen, dann werde ich bitten dich tun ein Paar genau die gleichen Socken.:)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 22nd, 2016 18:44:

    Jetzt muss ich lachen Wadim. Hoffentlich kannst Du bald wieder spielen, ich wünsche es Dir! Danke für Deinen Kommentar.

    [Antwort]

  9. minibar:

    Liebe Kerstin,
    schöne Socken, nicht so knallig.
    Graue Maus liest sich witzig.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 23rd, 2016 07:56:

    Ja sie sind dezent. Aber bunte Wolle stricken macht mehr Spaß. Die nächsten werden sicher wieder knalliger 🙂

    [Antwort]

  10. kelly:

    moin kerstin,
    wenn bei mir alles wieder in geordneten bahnen verläuft, ja dann…
    das suchen, dekorieren und wieder entdeckte freude am kochen hat vorrang. eigentlich wollte ich und gewiss viele andere menschen eine vorösterliche frühjahrsfreude geniessen, die tagesaktuellen nachrichten legen um alles einen trauerflor.
    herzliche grüsse von der kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 23rd, 2016 07:57:

    Wie schön, Dich wieder zu lesen liebe Kelly. Die Nachrichten gestern waren erschütternd. Es hat solche Ausmaße angenommen, es ist so schlimm …
    Danke fürs Reinschauen. Ich hoffe, bei Dir ist wieder alles an Ort und Stelle und Du hast Freude an Deiner neuen Wohnung.

    [Antwort]

  11. katerchen:

    Kerstin NUR Socken ist auch öde..

    schön sind sie vom Musterverlauf..
    dolle ERFINDUNG mit der selbtmusternden Wolle 😀

    LG vom katerchen der gerade einen Pullover nadelt

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates