Träumerle

Der Blog zur Aue

Er bringt mich zum Lächeln.

Wenn es schon im Schlafzimmer nicht weiter geht, so dekoriere ich die Küche ein wenig neu. Schon lange suchte ich nach einem neuen Wandbild, praktischerweise einem Glasbild. Heut kam der Paketdienst und nun werde ich immer nur lächelnd in der Küche anzutreffen sein:

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieser lustige Geselle hängt über der Küchenbank und schaut uns beim Essen zu. Ich bin hin und weg vor Freude 🙂

47 Kommentare

  1. Trude:

    Manchmal braucht es selber gemachte Freude – liebes Träumerle, der würde mein Herz auch erfreuen. Hatte mir schon Sorgen gemacht wegen fehlender Einträge deinerseits, aber nun ist alles gut. Sonnenstrahlen muss ich dir ja heute nicht schicken, aber morgen soll Bäh-Wetter werden und ich habe eine Dienstreise, Mist.
    Bald, bald wird der Frühling kommen…
    Winke zu dir und LG, die Trude.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 15:51:

    Hallo liebe Trude, danke fürs Reinschauen. Hier gab es viel zu tun am Wochenende und zu einem Geburtstag waren wir auch. Dann fehlte einfach die Lust am Bloggen, neue Bilder hatte ich auch nicht. Doch heut lacht die Sonne draußen und mein Frosch hat Einzug gehalten 🙂 Dienstreise – musst Du da selber fahren oder in Gemeinschaft?
    Liebe Grüße zu Dir nach Dresden!

    [Antwort]

    Trude Antwort vom März 18th, 2016 15:02:

    Wir sind zu Dritt gewesen und fuhren Zug…..ganz entspannt (DD-L), konnten wir den Schneeflocken gut zusehen. Dir einen guten Start ins WE. Vielleicht wird es wettermäßig gar nicht sooo schlecht! Ab Montag malern wir, mal sehen ob alles schnell über die Bühne geht, hoffentlich. Winke schnell zu dir.

    [Antwort]

  2. Wadim:

    Dies ist ein Frosch Prinzessin aus einem Märchen? 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 18:24:

    Wohl eher ein Froschkönig für mich 🙂 Aber das Märchen „Der Froschkönig“ kennst Du sicher nicht. Da wurde ein Prinz in einen Frosch verwandelt und die Prinzessin musste ihn küssen, damit er wieder zurück verwandelt wird. Ob ich den Frosch mal küssen sollte? 😆

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Lustig schaut er aus. Dann pass mal gut auf, dass er dir nicht das Futter vom Teller mopst.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 18:24:

    Haha – hoffentlich müssen wir nun nicht immer an Froschschenkel denken 🙂 Würde ich aber niemals probieren!

    [Antwort]

  4. minibar:

    Liebe Kerstin,
    was für ein schönes Bild.
    Da kommt echt Freude auf.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 20:05:

    Ich freue mich wie ein kleines Kind, kann man sich gar nicht vorstellen. Ich hatte meinem Mann nichts davon verraten 🙂 Manchmal sind es die kleinen Dinge, die uns zum Lächeln bringen. Von nun an jeden Tag 🙂

    [Antwort]

  5. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Dein Frosch gefällt mir. Schaut sehr aufmerksam,also nicht zu viel beim Essenmachen naschen.
    Alles Gute, tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 20:06:

    Genau so einen Frosch wollte ich haben. Schon so oft gesehen, aber noch nie auf die Idee mit dem Bild gekommen. In sämtlichen Geschäften immer danach Ausschau gehalten, aber im Internet gibt es eben fast alles 🙂

    [Antwort]

  6. Elke:

    Der sieht wirklich lustig aus. Ich könnte ihn mir auch gut im Badezimmer vorstellen.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 20:07:

    Gibt es in mehreren Größen und auch vielen anderen Motiven. Ich wollte so einen rot/grünen Frosch haben. 60 x 30 cm sind auch nicht zu klein, da wirkt das Bild schön an der Wand.

    [Antwort]

  7. Brigitte/Weserkrabbe:

    Der gefällt mir richtig gut, der Frosch. Hast Du gut ausgewählt. Bin schon sehr gespannt auf die weiteren Fotos von Küche und Schlafzimmer, wenn alles fertig ist.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 20:08:

    Das war es eigentlich für die Küchen-Deko. Habe nur aufgeräumt, ausgemistet, auf den Schränken sauber gemacht. Und nun das Bild, das mich jeden Tag erfreuen wird.

    [Antwort]

  8. katerchen:

    fein was du dir da an die Wang gehängt hast Kerstin..GUTE LAUNE pur bekommt man bei diesem Bild
    LG zum Abend vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 20:09:

    Ich habe mich so drauf gefreut und wurde nicht enttäuscht. Kräftige Farben, ganz klare Aufnahme. Darf nur nicht kaputt gehen!

    [Antwort]

  9. Irmi:

    Kerstin, da würde ich auch immer nur Lächeln.
    Ein wirklich schönes Bild hast du ausgesucht.
    Einen sonnigen Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 20:10:

    Es gab noch ein Motiv, wo er einen direkt anschaut. Aber da war der Hintergrund nur weiß. Ich brauchte etwas Kontrast im Bild. Es war die richtige Entscheidung.

    [Antwort]

  10. Harald:

    Hallo Kerstin,

    es ist schön wieder was von Dir zu hören. Du weißt ja ich habe mir …. Kerstin und die Frösche – eine Geschichte für sich. Schön, dass Du auch für kleine Dinge Freude empfinden kannst.

    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2016 20:13:

    Hallo Harald. Dachte mir schon, dass Du bald fragen wirst, ob es mir gut geht 🙂 Draußen gibt es grad keine schönen Aufnahmen und so kam das Paket heut grad gelegen. Ich habe schon einige Frösche im Bad und Garten als Deko. Dieser lustige Kerl war perfekt für mich, das Bild ist 60 x 30 cm. Genau die richtige Größe für die Wand.
    Liebe Abendgrüße auch zu Dir.

    [Antwort]

  11. Micha - Der Brotbaecker:

    Das ist ja ein freundlicher Geselle, schön!
    Morgen letzter aktiver Arbeitstag, dann noch paar Tage Urlaub und dann…
    Hoffentlich auch mal wieder Zeit für einen Besuch in Köbrü. 😉
    Herzliche Grüße sendet Micha – Der Brotbaecker

    http://www.brotbaecker.com
    wünscht eine gute Zeit!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2016 18:26:

    Dann hast Du nun den letzten Tag geschafft lieber Micha. Muss ein unheimlich gutes und befreiendes Gefühl sein 🙂 Wir müssen da noch ein wenig länger rackern 🙁
    Wollen wir uns für dieses Jahr vornehmen, uns wieder mal zu sehen! Vielleicht klappt es mit einem Grillerchen im Sommer. Liebe Grüße zu Dir!

    [Antwort]

  12. Mathilda:

    Ohh, der würde mir auch in meiner Küche gefallen, ist wirklich ein fröhliches Bild 🙂

    LG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2016 18:26:

    Da muss man einfach lächeln, nicht wahr?

    [Antwort]

  13. Klaus-Dieter:

    ist ja auch lustig, mache es gut

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2016 18:27:

    Wer will schon was Trauriges sehen? Also musste ein lustiger Frosch her.

    [Antwort]

  14. Brigitte:

    Liebe Kerstin, ich möchte Dir sagen, daß Tamy sogar 4 Kg Übergewicht hat. Das Rohfleisch-Frostfutter ist Hauptmahlzeit. Pro Mahlzeit, also 1x am Tage, zu 18 Uhr, bekommt sie 500 gr.Sie hat einen abwechslungsreichen, jeden Tag anderes Futter, Speiseplan,das heißt; rohe Hühnchenkeulen oder Hühnchenflüchtel oder zur 1/2 Futterbüchse (800gr) noch rohe Hähnchenherzen dazu, dann sind es sogar 650 gr.
    Zusätzlich zur Futter-Mahlzeit bekommt sie 1x die Woche rohes Gelbei und in den Wintermonaten, Monate mit R, einen Eßlöffel Lebertran, alle 2 Tage. Rindermarkknochen oder Fleischknochen knabbert sie außerdem immer an 2 Tagen.
    Samstag brachte ich ihr 250g getrockneten Ochsenschwanz mit.
    Die Trockenfutter-Kringel gebe ich ihr nur selten. Auch kaufe ich Hundebifi für zwischendurch, verschiedene Sorten und Hunde-Wienerchen in der Büchse.
    Tamy macht keinen Riesenhundehaufen, sondern nur sehr wenig, weil alle Futterstoffe von ihrem Körper verwertet werden und nicht nur zur Magenfüllung und Sattmachen sind.
    Dies ist nun kein Kommentar zu Deinem Frosch, aber ich wollte Dir meine Hundeernährung mal ausführlich aufschreiben, weil Du erstaunt bist, daß 500 gr für Tamy zu wenig sei.
    Mit der Zufütterung in Abwechslung von den anderen Sachen, komme ich mit dem 15 kg Frost-Einkauf 3 Monate hin.
    Wenn ich nur mit dem Frostfleisch füttere, dann reicht es nur 30 Tage und Tamy würde auch nicht hungern müssen.
    Nun sage ich tschüssi, alles Gute, Brigitte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2016 18:29:

    Danke für Deine ausführliche Antwort Brigitte. Kommt mir bekannt vor, hast Du glaub ich schon mal erzählt, ich erinnere mich wieder an das Eigelb und den Lebertran. Johnny bekam bisher Trockenfutter von Royal Canin und abends habe ich gekocht. Hühnchen, Pute, Hähnchenherzen, Hähnchenleber. Aber nach der letzten Brech-Aktion gibt es erst mal nur trockenes Futter. Könnte sein, dass er die letzten Hähnchenherzen nicht vertragen hat. Aber Leckerlie gibt es immer!
    Liebe Grüße zu Dir und einen Streichler für Tamy.

    [Antwort]

  15. Morgentau:

    Welch lustiger Geselle, den du dir da ins Haus geholt hast, liebe Kerstin. Da bekommt man schon beim Frühstück gute Laune – eine tolle Idee!

    Dann wünsch ich viel Freude mit dem neuen großglotzbebbligen (schwäbisch für „großäugig“) Untermieter … hihi.

    Ein lieber Gruß zu dir
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2016 18:13:

    Lustig ausgedrückt Andrea. Mein erster Blick, wenn ich in die Küche komme, geht immer zum Bild. Kleinigkeiten können uns zum Lächeln bringen und dieses Lächeln habe ich mir nun selbst geschenkt 🙂

    [Antwort]

  16. stellinger:

    Der sieht wirklich lustig aus, liebe Kerstin.
    Hat er schon einen Namen?
    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2016 18:14:

    Namen? Gute Idee. Fridolin, wenn nicht das Auto schon so heißen würde 🙂 Gustav? Arnie? Mal schauen, ob er einen bekommen wird.

    [Antwort]

  17. Astrid:

    Liebe Kerstin,
    ein schönes und farbenfrohes Bild hast Du in Deine Küche gehängt. Egal, ob Froschkönig oder Wetterfrosch, der lustige Kerl bringt gute Laune mit. Ich musste ebenfalls lächeln.
    In meiner Vitrine in der Küche habe ich auch einige kleine Froschfiguren stehen. Sogar ein kleiner Plüschfrosch schaut aus dem gläsernen Sektkübel heraus.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2016 18:16:

    Im Bad habe ich eine Handbürste als Frosch, war mal ein Geschenk. Am Spiegel sitzt ein klitzekleiner aus Gummi, auch ein Geschenk. Und im Garten werden bald auch wieder mehrere sitzen. Einen Stoffbeutel habe ich mit einem Frosch drauf, Servietten habe ich mal gezeigt mit Froschmotiv. Hab ich jetzt einen Frosch an der Birne? :mrgreen:

    [Antwort]

  18. Klaus-Dieter:

    guten Start in die zweite Wochenhälfte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2016 18:16:

    Danke Klaus. Es geht ja fast schon wieder aufs Wochenende zu.

    [Antwort]

  19. Soni:

    Oh ja da muss man einfach lächeln, der kleine Kerl verbreitet richtig gute Laune – super, super schön.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2016 18:17:

    Ein einfacher grüner wäre nicht so lustig gewesen. Aber diese mit den roten Augen haben was Besonderes an sich.

    [Antwort]

  20. Anna-Lena:

    😆 Der würde mir auch gefallen und mich immer zum Lachen bringen. Für mich Morgenmuffel doch gar keine schlechte Idee!

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 16th, 2016 18:17:

    Ich hatte auch schon die Idee, schräg in die Ecke „Guten Morgen“ zu schreiben. Aber das lass ich lieber. Ist auch so schön.

    [Antwort]

  21. Frau Fröhlich:

    Was für ein cooles Bild ! Das ist richtig klasse !!!

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 17th, 2016 14:15:

    Bin auch glücklich, dass ich mich für dieses Bild entschieden habe.

    [Antwort]

  22. Klaus-Dieter:

    beste Grüße an dich von mir, liebe Kerstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 17th, 2016 14:16:

    Danke Klaus. Heut ist ein herrlicher Frühlingstag.

    [Antwort]

  23. stellinger:

    Nanu, wo sind denn die anderen 42 Kommentare?
    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 18th, 2016 14:33:

    Sind wieder da. Musste in den Einstellungen die Anzahl der Kommentare erhöhen, damit sie sichtbar bleiben.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates