Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Sonntag, 6. März 2016

Schlaflose Nacht

Johnny hat uns wieder mal Sorgen bereitet. Samstagabend ging es ihm plötzlich schlecht, er lief mit eingeklemmtem Schwanz durch die Wohnung und hechelte. Ich gab ihm Reiki, er beruhigte sich, doch er schien immer wieder Krämpfe zu bekommen. Tja, dann hatte ich eine schlaflose Nacht. Er hat mehrmals sein Futter wieder hoch gebracht, zitterte am ganzen Körper, lief durch die Wohnung und suchte immer wieder meine Nähe. Gegen Morgen, nach dem letzten Erbrechen, wurde er endlich ruhig und wir konnten schlafen.
Heut hatte er Probleme beim Stuhlgang, schien Schmerzen zu haben. Aber wenigstens blieb das Trockenfutter drin und er hat wieder Lust aufs Toben und Spielen. Nun werde ich morgen beobachten, wie es ihm geht und dann entscheiden, ob wir doch noch zur Tierärztin gehen oder alles wieder gut ist.

Johnny 01

Ansonsten war es ein schönes, aber arbeitsreiches Wochenende. Wir hatten schönes Wetter, Wäsche konnte draußen trocknen und erste Arbeiten im Garten wurden erledigt.
Nun wünsche ich mir selbst eine ruhige Nacht.

 

Träumerle läuft unter Wordpress 5.7.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates