Träumerle

Der Blog zur Aue

Winterzauber im März

Nach dem Schreck am Morgen bewunderte ich heut diese schöne weiße Landschaft. Ja wenn wir jetzt Weihnachten hätten, das wäre passend. So richtig getaut hat es am Tage aber nicht und so konnten wir am Mittag eine große Runde durch die zauberhafte Landschaft drehen. Leider war weit und breit kein Sonnenstrahl in Sicht, alles nur grau. Ich musste die Bilder daher etwas aufhellen.

Frühlingsanfang 01

Und da dies die hoffentlich letzten Schneebilder dieses Winters sein werden, habe ich reichlich Aufnahmen gemacht.

Frühlingsanfang 02

Am Feldbaum sind wir entlang gelaufen.

Frühlingsanfang 03

Einen Ostereier-Baum mit Watte haben wir entdeckt:

Frühlingsanfang 04

In drei Wochen haben wir Ostern. Überall kann man schon hübsche Dekoration finden:

Frühlingsanfang 05

Ist euch schon kalt an den Händen oder Füßen? Ein paar Schritte noch durch die Aue:

Frühlingsanfang 06

In der Unterführung der Umgehungsstraße hat jemand einen kleinen Schneemann gebaut, leider schmolz er schon sacht dahin:

Frühlingsanfang 07

Einen Schnee-Osterhasen gab es auch zu entdecken:

Frühlingsanfang 08

Es geht heimwärts. Schnee ist vom Dach gerutscht und muss geschoben werden. Haben sich da die Zwerge von Schneewittchen versteckt?

Frühlingsanfang 09

Mit einem Blick in den Garten geht unsere Mittagsrunde zu Ende. Die Füße dampfen, die Wangen sind rot und Johnny darf noch kurz durch den Schnee toben.

Frühlingsanfang 10

Nun werden hoffentlich nur noch Frühlingsbilder folgen. Habt einen geruhsamen Ausklang des Wintertages und Danke fürs Mitlaufen 🙂

26 Kommentare

  1. Harald:

    Hallo Kerstin,

    zauberhafte Bilder. Ich bin gern mitgekommen, wenn auch nur auf den Bildern. Ich würde gerne mal selber eine Runde durch den Schnee drehen. Seit mehreren Jahren planen wir schon mit unseren Freunden eine Schneewanderung. Bisher Fehlanzeige: Entweder kein Schnee oder Schnee und keine Zeit. Wir haben hier in diesem „Winter“ noch keinen Schnee gesehen.

    Einen schönen Abend. Genieße ihn so lange der Maler keine Zeit hat.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2016 17:52:

    Ich kann auch auf Schnee verzichten, ein paar kalte Tage über Weihnachten reichen mir. Langsam werde ich auch ungeduldig wegen der Renoviererei. Hätten wir selbst angefangen, wären wir schon fertig. Aber Decke tapezieren ist nicht so unser Ding, also kann der Maler auch gleich alles machen. Gut Ding will Weile haben 😆

    [Antwort]

    Harald Antwort vom März 2nd, 2016 19:51:

    Decke tapezieren ist schon eine Herausforderung. In normal hohen Räumen geht das noch. Ich glaube eure Räume sind höher.

    LG HArald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2016 16:58:

    3 Meter hoch.

  2. Klaus-Dieter:

    beste Grüße an dich, wirc haben sehr schönes Wetter

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2016 17:52:

    Heut kam wenigstens mal kurz die Sonne hervor, ringsum taut es. Danke fürs Reinschauen Klaus.

    [Antwort]

  3. Frau Fröhlich:

    *brrrrrr* da friert es mich bereits beim Angucken. 🙁 So schön es aussieht … nein, Schnee ist nur an Weihnachten toll. 🙂

    Ich hoffe, der Schnee bei euch ist bald Geschichte. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2016 17:53:

    Halbe Geschichte ist er schon 🙂 Es taut und überall plätschert es, rinnt das Wasser die Straßen hinab. Johnny kullert sich nach jeder Runde genussvoll im Schneehaufen. Ich gönne es ihm, bald ist es vorbei damit.

    [Antwort]

  4. Irmi:

    Träumerle, jetzt muss ich auch keinen Schnee mehr haben.
    Hier bei uns hat es nur wenig Schnee gegeben, dafür aber viel Regen. Es ist trüb und der Nebel will nicht weichen.
    Einen angenehmen Mittwoch wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2016 17:56:

    Regen soll es auch in den nächsten Tagen geben, heut kam schon ab und zu ein Schauer. Der Schnee taut nun, überall plätschert es. Ich brauche auch keinen Winter mehr.

    [Antwort]

  5. Brigitte/Weserkrabbe:

    Das ist ja der Wahnsinn wie es bei Euch geschneit hat. Bei unswar nur ein bisschen Schneeregen und alles grau in grau. Damit die Laune besser wird, habe ich mir 3 Sträuße Tulpen gekauft und schon sieht es wenigstens in der Wohnung nach Frühling aus.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2016 16:58:

    Nun ist alles wieder weggetaut, nur in den Ecken im Schatten liegen noch kleine Häufchen. Heut war es fast wie Frühling, mal kein Regen, kein Schnee und kein Wind.

    [Antwort]

  6. Susanne:

    Auch wenn ich den Schnee inzwischen ziemlich leid bin (bei uns hält er sich momentan leider auch), so mag ich diese Bilder doch sehr. Die Landschaft sieht im weißen Kleid so friedlich, still und sauber aus. Jedes Bild hat hier seinen Reiz und lustig fand ich den Schneehasen ;-).

    Um noch kurz auf Deinen vorherigen Eintrag zurück zu kommen. Ich habe auch so Angst vor Wildschweinen, wenn ich meine Tour durch den Wald mache….. Denn vor Jahren habe ich mal eins im Wald getroffen, seitdem bin ich da ein absoluter Angsthase.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2016 17:02:

    Begegnet ist mir zum Glück noch keines. Nur gehört habe ich mal eins, da war ich mit Sohnemann unterwegs. Ich war weg wie nix und mir zitterten die Beine. Schon wenn ich die aufgewühlten Stellen sehe, da schaue ich mich ängstlich um. Wohl kaum ein Schwein wird sich am Tage blicken lassen, aber man kann ja leise und vorsichtig sein.

    [Antwort]

  7. Mathilda:

    Egal, die Bilder sind so schön und tolle Motive.
    Wir hatten schon öfter mal Schnee im März.
    Bei uns ist Aprilwetter, von allem etwas.

    LG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2016 17:03:

    Genau vor 10 Jahren, als ich Johnny neu hatte, ging der Winter bis Ende März. Unendlich Schnee und ich war damals am Verzweifeln, so lang kann doch kein Winter gehen!

    [Antwort]

  8. Klaus-Dieter:

    schönen Donnerstag wünsche ich dir

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2016 17:03:

    Danke, bis jetzt war er ganz gut.

    [Antwort]

  9. katerchen:

    Frost und Schnee ..hier auch Kerstin,nur für einen Hasen hätte es nicht gereicht

    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2016 19:39:

    Inzwischen ist fast alles wieder weg liebes Katerchen. Und das ist schön!

    [Antwort]

  10. Elke:

    Du meine Güte! Das wären wirklich die perfekten Dezemberbilder gewesen, liebe Kerstin. Sieht schon toll aus. Aber jetzt brauch ich den Schnee nimmer.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 5th, 2016 18:24:

    Der Schnee ist jetzt Geschichte von gestern und heut hatten wir Frühlingswetter. Am späten Nachmittag allerdings zog es wieder zu und es soll auch Regen kommen. Erst mal besser als Schnee 🙂

    [Antwort]

  11. buchstabenwiese:

    Das sieht ja toll aus.
    Hier hatten wir diesen Winter gar keinen Schnee. Einmal ein paar Flocken, die nicht liegen geblieben sind. DAbei liebe ich Schnee. Aber jetzt will ich auch keinen Schnee mehr haben. Ich will jetzt sofort Frühling haben. 🙂

    LG,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 6th, 2016 20:02:

    So unterschiedlich kann es im kleinen Deutschland sein. Ich kann gut und gern auf Schnee verzichten. Ein paar Flocken an Heiligabend würden mir reichen 🙂

    [Antwort]

  12. Soni:

    Wow ist ja irre, super Fotos. Tiefster Winter, so viel Schnee hatten wir im ganzen Winter nicht.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 7th, 2016 19:30:

    Ich könnte drauf verzichten. Aber es ist gut so, dass niemand das Wetter bewusst steuern kann.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates