Träumerle

Der Blog zur Aue

Wintereinbruch am 1. März

Statt Frühling haben wir Wintereinbruch. Heut ohne viele Worte. Ich will Frühling!

Wintereinbruch 01

Wintereinbruch 02

23 Kommentare

  1. katerchen:

    kann dich verstehen Kerstin..wir möchten ALLE Frühling
    LG vom katerchen der Regenwetter zum Abend bekommen soll..noch scheint die Sonne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 14:19:

    Es soll bei uns in den nächsten Tagen auch in Regen übergehen. Erst mal müsste aber alles tauen. Schwere Pappe ist es geworden. Eine lange Wanderung haben wir grad hinter uns, Fotos werden noch folgen. Viel Schnee 🙂

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Sonnengrüße aus Berlin-Lichtenberg.
    Hier haben wir 0.7 Grad und hellblauen Himmel. Herrlich.
    Ein neu verschneiter Winterwald-Spaziergang mit Johnny kann doch auch schön sein. Du brauchst nur warm genug angezogen zu sein.
    Aber Du hast Recht, jetzt wollen wir Frühling.
    Schneeglöckchen habe ich schon gesichtet.
    Hab einen schönen Tag, tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 14:20:

    Hier ist alles nur grau und der Schnee wird schwer und matschig. Die Zweige der Bäume neigen sich unter der Last, hoffentlich brechen nicht zu viele weg. Schneeglöckchen sind unter dem Schnee verschwunden, nur ein paar grüne Spitzen schauen heraus. Liebe Grüße zu Dir Brigitte.

    [Antwort]

  3. Astrid:

    Oh Gott! Mach mir keine Angst! Nein, bitte keinen Winter und keinen Schnee mehr!!!!!!
    Sei herzlich gegrüßt
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 14:21:

    Da habt ihr es aber gut, dass bei euch nichts angekommen ist. Schwere Pappe lässt sich auch schwer schieben, ich konnte nicht alles erledigen. Den Rest muss mein Mann heut noch machen.

    [Antwort]

  4. Elke:

    Puh – nee, muss man nicht haben. Bei scheint heute mal wieder die Sonne, und alles sieht nach Frühling aus. Soll aber auch morgen schon wieder vorbei sein.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Elke Antwort vom März 1st, 2016 12:46:

    Korrektur: Bei uns</b< scheint heute ……….

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 14:22:

    Sonne fehlte heut, sonst wäre es eine herrliche Winterlandschaft gewesen. Ich habe zwar viele Fotos eben gemacht auf der Hunderunde, aber alles wirkt nur grau und trübe. Muss ich bissel aufhellen vorm Zeigen. Genieße die Sonne Elke!

    [Antwort]

  5. widder49:

    Schnee finde ich persönlich ja herrlich! Wir haben hier so selten welchen…

    Noch scheint die Sonne, aber es ist kalt geworden. Allerdings windstill, da kann man es in geschützten Ecken draußen sehr gut aushalten.
    Für diese Gegend ist Regen angesagt, das könnte auch in Schnee ausarten. Denn für Regen ist es, m.M.N., heute doch etwas zu kalt.
    LG

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 14:23:

    Selten Schnee? Ich könnte eigentlich auch drauf verzichten. Ein paar Tage über Weihnachten reichen mir. Nun hoffe ich, dass es bald taut. Dann doch lieber Regen als jetzt noch Schnee schieben müssen.

    [Antwort]

  6. Klaus-Dieter:

    bei uns ist es fast wie Frühling, einen guten Start in den März wünsche ich

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 14:24:

    Genieße das schöne Wetter Klaus. Hier ist es grau und der Schnee wird schwerer Matsch.

    [Antwort]

  7. cane:

    Bei uns war es heute morgen seeeehr frisch. Überall glänzte der Reif in der Sonne. Inzwischen ist es grau … ob noch Schnee fällt heute? Ansonsten nehme ich gerne deinen Schnee – wir hatten noch keinen…
    Liebe Dienstagsgrüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 14:26:

    Wir haben eben eine große Runde gedreht und ich habe viele Aufnahmen gemacht. Aber ohne Sonne wirkt alles nur grau und trüb. Ich muss jetzt noch zum Zahnarzt. Das Jahr fängt ja gut an. Neulich erst die entzündete Zahnfleischtasche und jetzt hab ich ein Stück Füllung verloren. Aber das geht wenigsten zu reparieren 🙂

    [Antwort]

  8. Morgentau:

    Ein herrlicher Anblick …

    wäre das, hätten wir heute den 24. Dezember.

    Bei uns sah es genauso aus, richtig schön eingeflockt der Wald – wahrlich ein Wintertraum. Aber es passt eben nicht mehr. Ich geh ja auch nicht mit Pelzmantel in den Baggersee …

    Ich muss in die Küche … winke, liebe Kerstin,

    und Grüßle aus der Morgenwiese

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2016 16:35:

    Das dachte ich auch Andrea: wenn wir Dezember hätten! Aber doch nicht heut am 1. März 😯 Ich hoffe, dass das heut die letzte große Runde im Schnee war für diese Saison!

    [Antwort]

  9. Wadim:

    Wintermärchen … Die Schönheit der Winterwald …

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2016 17:50:

    Nun taut es kräftig, die Wege sind schon frei. Dafür gibt es nun überall Matsch. Es war gut, dass ich gestern noch so viele Fotos gemacht habe.

    [Antwort]

  10. Bellana:

    Hier sah es heute Morgen genauso aus. Inzwischen ist zumindest in der Stadt alles wieder weg.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2016 17:50:

    Straßen und Wege sind frei, aber überall liegen noch Schneehaufen vom Schieben. Doch es taut kräftig und bald wird alles weg sein.

    [Antwort]

  11. Frau Fröhlich:

    Vor allem ist es ja richtig viel Schnee und nicht nur so ein bisschen *schüttel*

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2016 17:54:

    Ja ich musste kräftig schieben. Schwere Pappe war es und überall gab es plötzlich Schneemänner zu schauen 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates