Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Dienstag, 1. März 2016

Winterzauber im März

Nach dem Schreck am Morgen bewunderte ich heut diese schöne weiße Landschaft. Ja wenn wir jetzt Weihnachten hätten, das wäre passend. So richtig getaut hat es am Tage aber nicht und so konnten wir am Mittag eine große Runde durch die zauberhafte Landschaft drehen. Leider war weit und breit kein Sonnenstrahl in Sicht, alles nur grau. Ich musste die Bilder daher etwas aufhellen.

Frühlingsanfang 01

Und da dies die hoffentlich letzten Schneebilder dieses Winters sein werden, habe ich reichlich Aufnahmen gemacht.

Frühlingsanfang 02

Am Feldbaum sind wir entlang gelaufen.

Frühlingsanfang 03

Einen Ostereier-Baum mit Watte haben wir entdeckt:

Frühlingsanfang 04

In drei Wochen haben wir Ostern. Überall kann man schon hübsche Dekoration finden:

Frühlingsanfang 05

Ist euch schon kalt an den Händen oder Füßen? Ein paar Schritte noch durch die Aue:

Frühlingsanfang 06

In der Unterführung der Umgehungsstraße hat jemand einen kleinen Schneemann gebaut, leider schmolz er schon sacht dahin:

Frühlingsanfang 07

Einen Schnee-Osterhasen gab es auch zu entdecken:

Frühlingsanfang 08

Es geht heimwärts. Schnee ist vom Dach gerutscht und muss geschoben werden. Haben sich da die Zwerge von Schneewittchen versteckt?

Frühlingsanfang 09

Mit einem Blick in den Garten geht unsere Mittagsrunde zu Ende. Die Füße dampfen, die Wangen sind rot und Johnny darf noch kurz durch den Schnee toben.

Frühlingsanfang 10

Nun werden hoffentlich nur noch Frühlingsbilder folgen. Habt einen geruhsamen Ausklang des Wintertages und Danke fürs Mitlaufen 🙂

Wintereinbruch am 1. März

Statt Frühling haben wir Wintereinbruch. Heut ohne viele Worte. Ich will Frühling!

Wintereinbruch 01

Wintereinbruch 02

Träumerle läuft unter Wordpress 5.7.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates