Träumerle

Der Blog zur Aue

Stürmischer Montag

Gab es am Sonntag Dauerregen, so zog am Abend noch Sturm auf. Die ganze Nacht heulte es. So was mag Johnny gar nicht und trotz geschlossenem Fenster lief er mit eingeklemmtem Schwanz um unsere Betten und fand keine Ruhe.
Mittags kam mal kurz die Sonne hervor und voller Hoffnung auf ein paar schöne Aufnahmen fuhren wir zum Grünmetzsee.

Montag 01

Der Biber hat wieder kräftig geknabbert:

Montag 02

Wir waren wieder mal ganz alleine unterwegs. Ich mag diese Stille. Erst auf dem Rückweg kamen uns Spaziergänger entgegen.

Montag 03

Wolken schoben sich beharrlich vor die Sonne und zuletzt fing es wieder an zu tröpfeln.

Montag 04

Nun schläft Johnny unter seiner Decke. Draußen ist es wieder grau und trostlos, es regnet richtig. Da hatten wir Glück mit unserer Runde.

14 Kommentare

  1. Morgentau:

    Überall dieses verfressenen Biber, gell? Schön, wenn man ansonsten ganz allein ist an solchen Orten. Ich mag das auch. Macht sicher Spaß, um den See herumzulaufen, liebe Kerstin.

    Unser Tigerle schaut auch immer ganz ängstlich, wenn die Rollläden klappern oder irgendwelche ungewohnten Geräusche an sein tierisches Ohr dringen. Aber es geht den Menschen wie den Tigern …

    Einen schönen Feierabend wünscht dir
    die aus der Morgenwiese

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 22nd, 2016 17:38:

    Ganz um den See kommt man nicht. Habe es jedenfalls noch nicht probiert, weil es an einer Stelle dann recht dicht wird mit Gestrüpp.
    Hier schüttet es nun aus allen Kübeln. Wenn es die ganze Nacht so weiter regnet, werde ich wohl morgen die Gummistiefel anziehen müssen :mrgreen:
    Hab einen guten Abend liebe Andrea und gib dem Tigerle mal einen Streichler von mir.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    bei uns war es zum ersten Mal seit langem trocken. Als ich aus dem Haus ging hatten wir bereits 11°. Stürmen tut es immer noch. Ich hoffe immer, dass wir keinien Dachdecker brauchen. AB Mittwoch soll es bei uns bis in tiefere Lagen schneien.

    Ich kann mir vorstellen, dass Johnny Angst hat. Musst ihn halt ins Bett nehmen und festhalten.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 23rd, 2016 08:25:

    Leichten Schneefall hatten wir letzte Nacht, aber es war nur sehr wenig und nun taut es wieder. Schmuddelwetter, Grippewetter. Ringsum schnieft es. Also pass gut auf Dich auf und immer schön Hände waschen!

    [Antwort]

    Harald Antwort vom Februar 27th, 2016 10:19:

    Danke für den Tipp. Ich bin aber nicht so empfindlich. Im Geschäft schniefen, husten und nießen fast alle und in der Straßenbahn auch. Da hätte ich mich schon lange anstecken müssen. Unsere Tochter hat es auch sehr stark erwischt, anschlie0end meine Frau. Beide sind auf dem Weg der Besserung.

    Für unseren Verkehrsverbund ist eine Grippewelle eine gute Nachricht. Da haben sie wenigstens eine Begründung, wenn Züge ausfallen. Das ist in den letzten zwei Wochen drei mal bei mir passiert.

    LG Harald

    [Antwort]

  3. cane:

    Am Wochenende war es bei uns auch ein wenig windig. Auf unserem Hundespaziergang konnten wir die Bäume so schön rauschen hören. Ich liebe dieses Naturlied. Sturm? Nein, von einem Sturm waren wir noch meilenweit entfernt. Aber kurz davor, Land unter zu melden. Gestern hat es nur geregnet. Erst am späten Abend hat es aufgehört. Und heute? Heute ist es grau. Und es sieht schon wieder nach Regen aus. Und es ist kühler geworden. Keine zehn Grad mehr, wie am Wochenende … es waren heute Morgen nur noch drei Grad. Ob wir vielleicht doch noch ein wenig Schnee bekommen? Ich lasse mich überraschen. Ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Dienstag 🙂
    Liebe Grüße von Carola (die gerade nur noch ihre Bilder im Kopf hat 🙂 )

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 23rd, 2016 18:38:

    Ich schaue schon immer bei Dir nach Neuigkeiten und dachte mir, dass Du mit neuen Bildern beschäftigt bist. Dann wünsche ich weiterhin frohes kreatives Schaffen 🙂

    [Antwort]

    cane Antwort vom Februar 25th, 2016 11:38:

    Danke, liebe Kerstin 🙂

    [Antwort]

  4. Brigitte:

    Das Wetter ist einfach nur ekelhaft. Dem Hund ist das aber sicher egal, er scheint trotzdem seine Freude zu haben. An dem See ist es aber auch schön.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 23rd, 2016 18:39:

    Hund will immer raus, wenn auch nicht lange. Mittags und abends hatten wir heut sogar Glück und mal keinen Regen. Dafür unendlich Matsch und ich bin sogar stecken geblieben mit meinen Schuhen. Musste ziehen, damit ich wieder raus komme. So sehen die Schuhe jetzt auch aus :mrgreen:

    [Antwort]

  5. minibar:

    Prima, dass ihr Glück hattet.
    so sind ja doch einige Fotos entstanden.
    Schön!
    Bei uns schien heute die Sonne, richtig schön warm. So kamen wir gut durch. Denn irgendwann gab es einen Schauer.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 24th, 2016 08:26:

    Die Sonne macht sich noch immer rar be uns. Und eben wird es am Himmel ganz dunkel, wird wohl wieder kräftig regnen.
    Komm gut durch den Tag liebe Bärbel.

    [Antwort]

  6. ernstblumenstein:

    Schöne Fotos, ich mag diese Landschaft sehr…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 25th, 2016 20:38:

    Leider verzog sich die Sonne in dem Moment, als wir am See ankamen. Aber ich bin in ein paar Minuten mit dem Auto da, es wird also immer wieder mal Aufnahmen von dort geben.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates