Träumerle

Der Blog zur Aue

Faschingsumzug in Königsbrück

Am Sonnabend war es wieder so weit. Faschingsumzug war in unserer Stadt angesagt. 35 Bilder wurden gezeigt, alle liebevoll gestaltet.
Das Motto lautete dieses Mal „Spaß bis sich die Balken biegen, wenn Narren zu den Sternen fliegen“. Es ging märchenhaft und kosmisch zu.

Kennt ihr noch Arthur den Engel aus den Zeichentrickfilmen?

 

Fasching 01

Den fliegenden Teppich von Aladdin konnten wir hautnah erleben. Er stieg immer auf und ab:

 

Fasching 02


Der Flaschengeist:

 

Fasching 03


Die Schlümpfe habe ich früher gern mit den Kindern geschaut:

 

Fasching 04


Unsere jungen Leute waren auch wieder mit dabei. Die Frontfigur des Weißbacher Jugendclubs. Kennen wir wohl alle: E.T. :

 

Fasching 10


Ihr Wagen wurde als der schönste selbst bemalte bezeichnet.

 

Fasching 05


Sohnemann Nr. 1 und seine Freundin:

 

Fasching 11

Kosmisches Taxi:

 

Fasching 06


So schön bunt:

 

Fasching 07


Kinder kennen sie: die Minions:

 

Fasching 08


Der Bundeskanzlerin hat es wohl nicht gefallen 🙂

 

Fasching 09


Nun ist die Stadt zum größten Teil wieder sauber, den Rest erledigte heut der Wind. Es hat ganz schön gestürmt und kalt war es auch.

Unsere Baustelle geht in kleinen Schritten weiter. Die ersten Spanplatten sind zurecht gesägt, verleimt, verschraubt. Oh man, in einem alten Haus ist echt nichts winklig, alles krumm und schief. Manchmal könnte man verzweifeln.

Und wie war euer Wochenende? Ist bei euch im Ort auch Karneval?

20 Kommentare

  1. minibar:

    Liebe Kerstin, so schöne Bilder von eurem Karnevalsumzug.
    Dein Sohn und seine Freundin sehen super aus.
    Die Schlümpfe, wie schön!
    Minions kenne ich auch.
    Der fliegende Teppich echt am fliegen, Klasse!
    Im Nachbar-Ortsteil gibt es einen Umzug. Aber dort fahren wir nicht hin.
    Wir kommen auch ohne Karneval aus.
    Meine Tochter meint gerade, der Mainzer Umzug ist abgesagt. Sie wohnt ja in der Gegend.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 7th, 2016 20:10:

    Im Main abgesagt? Oh weh, das trifft sicherlich sehr. So viele Beteiligte, so viel Vorbereitung, so viel Geld investiert. Und dann dieser sch… Terror. Aber lieber so als dass am Ende wirklich was passiert. Da kann man so wütend werden!
    Liebe Abendgrüße zu Dir Bärbel.
    Nachtrag: habe gerade in der Zeitung gelesen, dass der Umzug wegen Sturm abgesagt wurde. Puh, ich dachte schon an Terrorismus.

    [Antwort]

  2. Bellana:

    Da hattet ihr für den Umzug ja richtig schönes Wetter. Im Rheinland werden sie wohl morgen nicht so viel Glück haben, denn es ist Sturm angesagt.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2016 07:49:

    Habe ich gerade in der Zeitung gelesen, dass in Mainz wegen Sturm abgesagt wurde und in Köln keine Pferde laufen dürfen, keine großen Fahnen getragen werden dürfen. Das klingt ja richtig schlimm, aber Sicherheit geht vor. Ja da hatten wir Glück. Sonnenschein und Windstille.

    [Antwort]

  3. Astrid:

    Liebe Kerstin,
    ein toller Umzug! Bei uns findet jedes Jahr auch immer ein richtig großer (ich glaube sogar der größte ostdeutsche Faschingsumzug) statt. Gestern hatten wir allerdings irgendwie keine Lust hinzugehen, daher haben wir uns mit Freunden bei uns zu einer lustigen und gemütlichen Runde getroffen. Allerdings nicht in Faschingskostümen, sondern ganz normal. Und siehe da: Es war trotzdem richtig lustig und schön.
    Feiert ihr Rosenmontag oder ist es nur ein normaler Montag?
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2016 18:29:

    Gestern Abend kam der Cottbuser Umzug im Fernsehen. Meine Mutti rief mich an und wollte wissen, ob ich das schaue. Habe ich aber nicht. Im Fernsehen mag ich keinen Karneval, komisch.
    Bei uns war heut ein normaler Arbeitstag, aber es gibt ringsum Veranstaltungen.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    so ein Zuckerwetter Kerstin und so tolle Wagen..
    Karneval…im Norden so selten wie ein sechser im Lotto..
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2016 18:30:

    Karnevalshochburgen gibt es eben nicht überall. Und wir hatten echt Glück mit dem Wetter. Am Sonntag war es kalt und windig. Da war in der Nähe noch ein großer Umzug, unsere jungen Leute sind da auch mitgefahren. War sicherlich sehr kalt, ich habe sie noch gar nicht gefragt.

    [Antwort]

  5. Elke:

    Wow – ich sehe Sonne! Habt ihr ein Glück mit dem Wetter. Du hast schöne Bilder mitgebracht, an die wir hier gerade überhaupt nicht denken können. Hier sieht es heute echt nach Weltuntergang aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 8th, 2016 18:32:

    Wind weht bei uns jetzt auch, aber nicht so schlimm wie in anderen Regionen. Morgen müsste es noch aushalten, wenn die Kinder zampern gehen. Ob noch mal Winter wird?

    [Antwort]

  6. Morgentau:

    Bei uns im Ort ist nichts los, dafür reihum. Aber ich hab nichts mehr damit am Hut, liebe Kerstin.

    Klar kenn ich noch Arthur, den Engel … ich liebte diese Serie einst.

    „Vom Himmel, da schweb ich herab, mit dem Schirm und ich mach niemals schlapp … “

    Ach ja …

    Ein lieber Gruß
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2016 19:45:

    Wir haben die Trickfilmserie gern geschaut, sogar meine Eltern. Oder „Hase und Wolf“, die russische Serie. Da haben wir immer gelacht.

    [Antwort]

  7. Klaus-Dieter:

    hat bestimmt Spaß gemacht und vom Schlafzimmer abgelenkt, ich wünsche einen schönen Mittwoch

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2016 19:45:

    Für ein paar Stunden abgelenkt, ja so war es. Die Lust lässt nach und abends sind wir müde. Aber der größte Teil ist geschafft, dann kann der Maler ran.

    [Antwort]

  8. Brigitte:

    Liebe Kerstin, sei herzlich gegrüßt.
    Toller Umzug und wunderschönes Wetter.
    Auch der Umzug in Cottbus hatte wettermäßig ganz viel Glück. Den sehen wir uns jedes Jahr im Fernsehen an. Diese Freude, Begeisterung, da muß man sich nur an den Kopf fassen, warum die Menschen kriegerische Auseinandersetzungen schüren.
    Gott sei Dank ist die Karnevalzeit ohne schlimme Zwischenfälle abgelaufen.
    Dir alles Gute, tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2016 19:47:

    Meine Mutti hat auch den Umzug von Cottbus im Fernsehen gesehen und mich angerufen, ob ich auch schaue. Nun ist wieder Ruhe. Wir sind ja nur eine Mini-Stadt mit einem kleinen Umzug. Zwischenfälle gab es bei uns keine, alles war friedlich. Danke fürs Reinschauen Brigitte.

    [Antwort]

  9. Ocean:

    Liebe Kerstin,

    das ist ja ein wunderschön und phantasievoll gestalteter Umzug gewesen – bin ganz begeistert! Und auch das Wetter hat toll mitgespielt. Das Space-Taxi und natürlich E.T. finde ich besonders schön, und der bemalte Wagen 🙂

    Bei uns war kein Umzug gewesen. Vom Fasching hab ich kaum etwas mitbekommen, außer einem freien Nachmittag, was natürlich toll war 🙂

    Liebe Wochenendgrüße zu dir,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2016 11:19:

    E.T. fand ich auch so niedlich. Muss Sohnemann noch fragen, wo sie den her haben und was er gekostet hat. Und wer ihn jetzt bekommt 🙂

    [Antwort]

  10. Gudrun:

    In Leipzig gibt es einen Rosensonntagsumzug. So wie es aber aussieht, war es der Letzte. Es gibt wohl Streit um die Kosten und wer hinterher aufräumt. Schade.
    Schöne Fotos, liebe Kerstin.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2016 11:21:

    Sohnemann hat uns grad heut erzählt, wie viel tausend Euro die Bastelei, Vorbereitung, Teilnahme am Umzug gekostet haben. Da muss man schon überlegen, wie lange man so etwas machen kann. Als Club geht es, da sind viele zahlende Mitglieder. Aber als kleiner Verein ist das schon viel.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates