Träumerle

Der Blog zur Aue

Wenn ein Baum fällt.

Nicht nur einer, sondern gleich mehrere wurden in letzter Zeit in unserem Stadtpark gefällt. Von außen nicht immer ersichtlich für uns, sehen sie innen ganz schön schlimm aus:

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Johnny muss natürlich seine Nase hinein stecken 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Zahnarzt musste ich heute auch noch. Habe auf Arbeit plötzlich Schmerzen im Kiefer bekommen, das Zahnfleisch wurde dick. Puh – aufatmen – nichts an der Wurzel. Eine Entzündung der Zahntasche, behandelt, nun wird hoffentlich alles wieder gut.

27 Kommentare

  1. Wadim:

    Hallo Kerstin. Ein interessanter Punkt auf dem Bild, die Bäume drinnen hohl ist. Und Johnny, irgendwann wird ohne Nase gelassen werden. Ich wünsche dir eine positive Lösung von Zahnproblemen, und vollständige Genesung. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 12th, 2016 19:52:

    Nein, Johnny ohne Nase, das geht doch nicht 🙂 Aber er muss immer und überall schnüffeln, ist ja auch ein Jagdhund. Mal sehen, ob es meinem Kiefer und dem Zahn morgen besser geht. Wenn nicht, dann muss ich noch einmal zum Zahnarzt. Hab einen guten Abend Wadim!

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich hab Dich heute gar nicht gesehen. Ich war auch beim Zahnarzt. Gestern wurden Zähne gezogen und heute bekam ich meine Prothese.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 12th, 2016 19:53:

    Na so ein Pech aber auch, da haben wir uns verfehlt 🙂 So um ein paar hundert Kilometer 🙂 Vielleicht sollten wir mal gemeinsam gehen und uns gegenseitig die Angst nehmen?
    Hab einen schmerzfreien Abend lieber Harald.

    [Antwort]

    Harald Antwort vom Januar 13th, 2016 19:55:

    Wenn Du Angst hast, komme ich gerne mit. Bei mir ist das wegen Angst nicht notwendig.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    [Antwort]

  3. minibar:

    Ja, die Bäume sehen schlimm aus.
    Bei mir ist heute ein schöner Stuhl aus dem Wartezimmer meines vorigen Zahnarztes.
    Ich war am letzten Freitag beim Zahnarzt, nur zur Kontrolle.
    Dir gute Besserung
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 13th, 2016 07:48:

    Zur Kontrolle gehe ich auch regelmäßig, das muss sein. Nun hoffe ich, dass ich nicht noch mal hin muss, dass es sich gibt mit der Entzündung. Ich spüle auch mit Kamille, das lindert.

    [Antwort]

  4. Anna-Lena:

    Gute Besserung, liebe Kerstin. Ich muss auch bald wieder hin.
    Wenn ich solche Bäume sehe, blutet mir immer irgendwie das Herz 🙁 .

    LG und schlaf gut,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 13th, 2016 07:49:

    Ich musste auch ohne Termin nicht lange warten. Da haben wir es gut in unserer Kleinststadt, wir haben 3 Zahnärzte hier im Ort. Und meiner hatte gestern Nachmittag Sprechzeit. Nun hoffe ich, dass ich erst zur jährlichen Kontrolle wieder hin muss.

    [Antwort]

  5. Mathilda:

    Gibt ja Fachleute, die feststellen können, wie es um den Baum steht.
    Zahnarzt…da muß ich dringend hin und noch einige andere Ärzte. Mir graut schon vor den vielen Terminen.

    Alles Liebe ♥ Mathilda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 13th, 2016 07:50:

    Ja, die gibt es. Manchmal können die Leute nicht verstehen, warum ein Baum fallen muss. Aber dann sieht man sein Innenleben und ist dankbar, dass nichts passiert ist.

    [Antwort]

  6. Karl-Heinz:

    Gut, wenn sie solche Baeume rechtzeitig absaegen und nicht unguenstig von allein umfallen.
    Hoffe, es geht Dir mit Deinen Zahnschmerzen wieder besser. Ich habe schon viele Implants, die tun nicht mehr weh, sind aber sehr teuer.
    LG Karl-Heinz

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 13th, 2016 07:51:

    In einem Park müssen die Bäume schon kontrolliert werden. Da darf nichts passieren bei Unwettern.
    Schön Dich wieder zu lesen Karl-Heinz, lange war es still um Dich.

    [Antwort]

  7. Brigitte/Weserkrabbe:

    Nochmal Glück gehabt mit der Zahntasche. Wird schon wieder werden. Ich doktere mit meiner Wurzelbehandlung schon bald ein Jahr rum und sehe kein Ende. Interessant die ausgehöhlten Baumstämme aber traurig zugleich. Johnny geht eben den Dingen auf den Grund:-).

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 13th, 2016 19:36:

    Die Schmerzen sind weniger und der Rest gibt sich sicher auch noch. Wurzelbehandlung, oh ja, das ist eine langwierige Angelegenheit und am Ende hilft sie nicht immer und der Zahn muss doch raus. Da wünsche ich Dir jedenfalls, dass Du Deinen erhalten kannst.

    [Antwort]

  8. Astrid:

    Ohje, liebe Kerstin. Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffentlich sind und bleiben die Zahnschmerzen verschwunden.
    Ich habe für morgen Vormittag auch einen Zahnarzttermin. Nichts gegen Zahnärzte. Aber warum muss man sie ständig besuchen? 😉 Das mag ich gar nicht!
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 13th, 2016 19:38:

    Selbst wenn ich nur zur jährlichen Kontrolle gehe, bin ich vorher so aufgeregt. Sitze ich dann einmal auf dem Stuhl, bin ich ganz ruhig. Man weiß ja nie, was einen erwartet. Und Zähne sind nun mal ein schmerzhaftes Anliegen. Alles Gute morgen für Dich liebe Astrid.

    [Antwort]

  9. Brigitte:

    Die sehen wirklich schon sehr marode aus. Das sieht man hier auch oft. Das glaube ich, dass das für Johann ein gefundener Spielplatz ist.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 14th, 2016 19:00:

    Ein Schnuffel-Platz auf alle Fälle. Vielen Bäumen sieht man gar nicht an, dass sie so krank sind. Und passieren möchte nichts in einem öffentlichen Park, da ist doch Kontrolle geboten.

    [Antwort]

  10. Gudrun:

    Genau so eine Baumfällaktion gab es in meiner Nähe auch. Die hohlen Stämme sind zumindest noch als Unterschlupf für allerlei Kleingetier liegen geblieben. Hasen habe ich schon gesehen.
    Liebe Kerstin, ich schick dir liebe Grüße.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 14th, 2016 19:01:

    Gestrüpp bleibt immer liegen für die Vögel und Krabbelgetier. Sieht zwar nicht immer schön aus, muss aber sein. Doch manche Leute können das nicht verstehen und meinen dann, der Wald müsse doch aufgeräumt werden.

    [Antwort]

  11. kelly:

    auch hier wird über kranke kastanien diskutiert und die ganz grosse fällaktion im klosterholz war im letzten jahr als der alte, neue spielplatz vergrössert wurde.
    wenn es der sicherheit dient, dann ist es zu verzeihen.
    liebe kerstin,
    hoffentlich sind die störungen im esszimmer bald vorbei, eine gute schmerzfreie zeit wünsche ich dir!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 14th, 2016 19:02:

    Schmerzfrei ist das Esszimmer noch nicht ganz und ich werde morgen entscheiden, ob ich vor dem Wochenende noch mal gehe oder noch paar Tage warte. Eine Entzündung kann ja nicht von jetzt auf dann abheilen. Aber riskieren will ich auch nichts, falls doch noch was anderes dahinter steckt. Blöd aber auch mit den Zähnen 🙂

    [Antwort]

  12. katerchen:

    wie ein hohler Zahn..waren meine ersten Gedanken Kerstin..

    dann ALLES GUTE
    mit einem LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 14th, 2016 19:03:

    Was für ein Vergleich! Aber mein Zahn ist noch nicht hohl 😆

    [Antwort]

  13. Frau Fröhlich:

    Uih, wenn der einfach umgekippt wäre … das wäre evtl. nicht gut ausgegangen. 🙂

    Ich war letzte Woche auch spontan beim Zahnarzt. Aber auch nix wildes. Ein kleines Stück Zahnschmelz war abgeplatzt. Ist geflickt worden und 10 Minuten später, war ich wieder aus der Praxis raus. So lasse ich mir Arztbesuche gefallen. 😉

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 17th, 2016 19:22:

    Ist schön, wenn man schnell dran kommt beim Arzt. Ewige Warterei steigert nur die Nervosität. Mir geht es jetzt gut, die Behandlung am Freitag hat offenbar nun geholfen.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates