Träumerle

Der Blog zur Aue

Erstes Wochenende

Die erste Arbeitswoche des neuen Jahres ist geschafft. Sie verging schnell finde ich.
Ich habe heut den Weihnachtsbaum abgeschmückt, nun ist wieder alles aufgeräumt, richtig leer wirkt das Wohnzimmer. Habt ihr euren noch stehen und wie lange?

Die Sonne hat heut gute Arbeit geleistet und viel Schnee schmelzen lassen. Doch morgens war es spiegelglatt auf den Straßen und Wegen, da war Vorsicht geboten.

Wir sind am Sonnabend zum Geburtstag und am Sonntag gleich noch mal. Da wird auch das Wochenende schnell vergehen, leider. Johnny hat dann viel Zeit zum Schlafen, wenn wir unterwegs sind.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Macht es euch auch gemütlich und habt ein ruhiges Wochenende ohne Schnee schieben!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

26 Kommentare

  1. Wadim:

    Hallo Kerstin. Obwohl Johnny ist ein intelligenter Hund, aber ich glaube, dass er ist immer List und vorgibt. Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten und gesunden Erholung am Wochenende. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:20:

    Das Wochenende war schnell rum, daheim ist nicht viel geworden. Nun sind die Feierlichkeiten für ein paar Wochen vorbei, im Februar kommt der nächste Geburtstag.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich habe auch schon die erste Arbetiswoche geschafft. 😉 So eine Woche könnte es ruhig öfter geben.

    Viel Spaß bei den Geburtstagen. Ist Johnny dann allein daheim?

    Liebe Grüße une ein schönes Wochenende
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:19:

    Ein paar Stunden können wir ihn allein lassen. Aber da achte ich schon immer drauf, dass es nicht zu lang wird. Könnte den Gedanken nicht ertragen, dass er mal raus muss. Bis jetzt hat es immer geklappt.

    [Antwort]

  3. Elke:

    Hallo Kerstin,
    auch ohne, dass ich arbeiten geh, finde ich, dass diese Woche wieder erstaunlich schnell vorbei war.Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:21:

    Wird wohl diese Woche noch mal so sein. Vor allem auf Arbeit. Erst, wenn für 2016 alles eingerichtet ist kehrt langsam Normalität ein.

    [Antwort]

  4. Brigitte:

    Weihnachtsbaum hatte ich keinen, es gab dieses Jahr nur Schwibbögen und Sterne und die dürfen noch bis zum 2.Februar leuchten. Ich hatte ja dieses Jahr nicht viel davon.
    Sonne hatten wir auch genug,aber auch einen frischen Wind.Da habe ich noch bissl in Urlaubsfotos gekräftigt.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:22:

    Die Beleuchtung noch bis 2. Februar? Hui das ist lang. Ich habe restlos alles weg, nur Kerzen zünde ich noch abends an. Ich habe so viele Rester, die will ich mal alle abbrennen. Danke fürs Reinschauen Brigitte.

    [Antwort]

  5. Bellana:

    Wir haben unseren Baum dieses Jahr bereits am 06. Januar wieder abgeschmückt, d.h. alle Weihnachtsdeko aufgeräumt ehe wir uns an die Wohnung meiner Mutter gemacht haben.
    Grußle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:22:

    Ja wenn man so viel zu tun hat, will man vorher in der eigenen Wohnung Ordnung schaffen. Würde mir auch so gehen.

    [Antwort]

  6. kelly:

    ein feines wochenende für euch – ich räume weiter – mit pausen.
    weihnachtsdeko verschwindet immer nach dem 6. januar.
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:23:

    Ich räume ja auch gerade und muss immer mal an Dich denken. Heut habe ich im Arbeitszimmer die Schränke umgeräumt, Sohnemann Nr. 2 hat den alten Spielzeugschrank ausgeräumt. Jetzt kann ich meinen Kram umsortieren und Schlafstube langsam ausräumen. Ich habe richtig Lust aufs Räumen 🙂 Noch 🙂

    [Antwort]

  7. katerchen:

    einen Baum gab es hier nicht..schon ewig nicht.Aber Weihnachsdeko REICHLICH.
    Habe auch alles verpackt und in die Sommer/Herbstruhe geschickt.
    ein schönes Wochenende mit viel FREUDE bei den Feiern
    mit einem LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:25:

    Ich habe heut die letzten Pflanzen aus dem Hof entsorgt. Winterastern hatten sich bis jetzt gehalten und geblüht. Aber bei der Kälte letzte Woche sind sie nun erfroren. Habe sie in den Garten gestellt, sie kommen vielleicht wieder.

    [Antwort]

  8. cane:

    Weihnachten war bei uns ganz normal… Ein wenig hier muddeln, ein wenig dort entspannen. Nichts Großes oder Wildes.
    Na, dann wünsche ich euch ein tolles Geburtstagswochenende 🙂
    Liebe Grüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:26:

    Geburtstage sind schön und noch schöner, wenn man zum Feiern gehen kann und nichts tun muss. Aber das Wochenende war auch schnell um und daheim ist kaum was geworden. Nun ist für ein paar Wochen erst mal Ruhe. Aber dann geht es wieder los.

    [Antwort]

  9. minibar:

    So einmummeln wie Johnny möchte ich mich auch.
    Unser Weihnachtsschmuck ist seit Mittwoch schon weg.
    Euch viel Freude beim Feiern <3
    Liebe Grüße Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:27:

    Er kuschelt sich immer unter die Decke. Und dann schaut er ab und zu hervor. Springt er vom Sofa, reißt es oftmals die Decke mit und dann läuft er mit Umhang durchs Zimmer 🙂

    [Antwort]

  10. Astrid:

    Hallo liebe Kerstin,
    wenn das Jahr so schnell vergeht, wie die ersten 10 Tage im Januar, dann ist es ruckzuck vorbei. Irgendwie rennt die Zeit so.
    Den Weihnachtsschmuck habe ich schon weg, aber der Tannenbaum ist heute dran. Ich dachte eigentlich ich hätte gar nicht so viel Weihnachtsdeko aufgestellt, deshalb habe ich mich beim Aufräumen gewundert, dass es doch soooo viel war.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:28:

    Haha – könnte glatt von mir sein. So viel habe ich doch gar nicht. Und dann räumt man und räumt und räumt – und wundert sich, wo das alles nur her kommt 😆

    [Antwort]

  11. Ocean:

    Liebe Kerstin,

    das sind soooo süße Bilder von Johnny – das wo er in die Decke gekuschelt ist – ich könnt ihn grad „klauen“ 🙂 😉

    Wir haben ja einen künstlichen Baum.. und der kommt heute wieder in den Keller. Bis gestern hatten wir ihn stehen lassen – aber heute werd ich ihn abschmücken. Bin wirklich froh, dass wir diese Variante probiert haben – damit bin ich viel glücklicher, als mit einem „echten“ – die liegen jetzt am Straßenrand draußen und sehen einfach traurig aus, das möchte ich nicht. Aber das Licht von der Lichterkette werde ich vermissen. Es ist halt immer noch ziemlich lange dunkel draußen – auch wenn man’s schon ein bisschen merkt, dass es aufwärts geht, finde ich 🙂

    Die Zeit rast so schnell ..es ist enorm, gell?

    Ganz liebe Grüße zu dir, und eine entspannte neue Woche wünsch ich dir,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:29:

    Ich habe abends immer noch einige Kerzen an. Das ist schön und wird noch eine Weile anhalten, ich habe so viele Reste. Aber in vielen Fenstern sieht man auch noch die Schwibbögen brennen. Schön sieht es abends aus auf der Straße, wenn wir unsere Runde gehen. Aber ich bin froh, wieder alles weggeräumt zu haben. Dir auch eine gute Woche!

    [Antwort]

  12. Klaus-Dieter:

    da muss man sich doch erst mal erholen, eine gute Woche wünsche ich

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 11th, 2016 16:30:

    Richtig Klaus. Erholen, aber auch der Haushalt wartet. Was am Wochenende nicht geworden ist, das muss eben in der Woche dran.

    [Antwort]

  13. Frau Fröhlich:

    Meine Arbeitswoche war auch schnell vorbei. Das ist der einzige Vorteil an Stress im Büro. Die Zeit verfliegt oft. 🙂

    Trotzdem könnte ich nächste Woche darauf verzichten. 🙂

    Ich wünsche dir eine ruhige kommende Arbeitswoche und mir auch *ggg*.

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 17th, 2016 19:21:

    Danke Frauke. Mal schauen, ob es noch eine ruhige Woche gibt. Es ist ja mittlerweile wieder Normalität eingekehrt.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates