Träumerle

Der Blog zur Aue

Mittagsrunde zum Feldbaum

Was ist heut für ein grauer und trostloser Tag! Aber wir müssen ja hinaus und heut ging es nach langer Zeit mal wieder zu unserem „Feldbaum“.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und heut war er nicht allein, er hatte Gesellschaft 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe immer noch keine Fenster geputzt. Heut ist es mir zu grau, ich widme mich jetzt der Wäsche oder putze im Bad.
Habt ihr schon alles geschafft in Bezug auf den Herbstputz? In zwei Wochen muss alles fertig sein, sonst dekoriere ich nicht 🙂

8 Kommentare

  1. Wadim:

    Fotos ist wunderschön, sehr wunderschön, und nochmal wunderschön!:)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2015 18:58:

    Danke Wadim. Dabei war es so grau und trostlos. Nur die Blätter am Boden bringen etwas Farbe ins Bild. Diesen Baum besuche ich zu jeder Jahreszeit, da gibt es oft schöne Motive.
    Dir noch einen guten Abend!

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    wer sagt, dass in zwei Wochen alles Tiptop und fertig sein muss. Du setzt Dich selber unter Druck.

    Komisch. Es ist wohl überliefert und irgendwie drin, dass zu den Festen immer geputzt werden muss. Das haben schon die Eltern so gemacht.

    Ich habe kein Problem damit, wenn an den Festen nicht besonders geputzt wird. Man hat es sonst doch auch nicht dreckig. Oder?

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend

    Liebe Grüße
    Harald

    E-Mail kommt.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 12th, 2015 19:56:

    Nein, so schlimm ist es nicht Harald. Aber ich kann keine Lichtlein oder Deko auf die Fensterbank stellen, wenn die schmutzig ist oder ich nicht durch die Scheiben schauen kann. Übertreiben werde ich es nicht, aber die Fenster müssen schon noch vor Wintereinbruch geputzt werden.
    Danke, dass Du mir die Bilder schickst 🙂 Das wird ein Spaß!

    [Antwort]

  3. cane:

    So ähnlich ist das Wetter heute bei uns auch … als ich eben mit der Kleinen unterwegs war, habe ich mir einen nassen Hintern geholt.
    Den Herbstputz werde ich in den Winter verschieben. Bei uns laufen immer wieder die Handwerker durch und ich werde selbst noch renovieren, sodass ich mich hüten werde, den Putzlappen bis in die hinterste Ecke zu schleppen, solange nicht alles fertig ist 🙂 Da backe ich lieber noch den einen oder anderen Kuchen.
    Liebe Freitagsgrüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 13th, 2015 16:41:

    Einen nassen Hintern geholt? Hast Du Dich auf den Po gesetzt?
    Morgen will ich aber nun mit den Fenstern anfangen, ich will. Aber wenn man die Handwerker im Haus hat, dann wartet man wirklich lieber bis nachher.

    [Antwort]

  4. minibar:

    Dein Baum da oben, der gefällt mir immer wieder.
    Mein Mann sieht immer, dass das schräge Fenster dreckig ist, wenn die Sonne scheint. Aber mit Sonnenschein ist nicht gut Fenster putzen.
    Hier scheint die Sonne wider Erwarten seit einer Stunde.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 13th, 2015 16:42:

    Mein Mann sagt immer, dass es ihn nicht stört. Ich solle die Gardinen zu machen 😆 Aber Frau will schon saubere Fenster, der Dreck muss ja auch von den Rahmen usw. ab.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates