Träumerle

Der Blog zur Aue

Tierisches zum Wochenende

Sie fressen gut und sie wachsen gut: unsere Schäfchen.

Was gibt es heut zu futtern? Oder: Die Suche im Heuhaufen 😆

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich trocken Brot – wie fast immer:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn ich die Abfälle bringe, kommen sie jetzt sofort angelaufen. Aber sie sind immer noch scheu, vor allem wenn ich Johnny dabei habe.

Drückend schwül war es heut am Mittag wieder. Nun wird es zusehends grauer draußen, es soll auch regnen.
Morgen sind wir bei unseren Lieblings-Nachbarn zur Riesen-Geburtstagsparty. Da ein großes Partyzelt aufgebaut wurde, wird uns der Regen nichts ausmachen. Aber mit Sonnenschein wäre es doch schöner.

38 Kommentare

  1. Irmi:

    Träumerle,
    vor allen Dingen Bild 2 ist wunderschön.
    Zur Geburtstagsparty wünsche ich dir viel Freude. Ich drücke die Daumen, dass das Wetter hält.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscsht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 27th, 2015 11:54:

    Bis jetzt hält das Wetter, aber es sieht nicht gut aus. In den Morgenstunden hat es schon mal getröpfelt. Macht nichts, das Partyzelt ist riesengroß, da passen alle rein 🙂

    [Antwort]

  2. Waldameise:

    Hihi, das sieht man, dass es denen so richtig gut geht. Danke für die schönen Fotos, liebe Kerstin.

    Vielleicht wird es mit dem angekündigten Gewittern gar nicht so schlimm. Bei uns in der Gegend und auch in der Stadt sind jede Menge Events geplant. Es muss einfach schön werden … 😉

    In diesem Sinne wünsch ich dir ein fröhliches und schönes Wochenende …
    winkewinke,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 27th, 2015 11:55:

    Die Party steigt erst 17 Uhr, bis dahin ist das Gewitter sicher ran, denn es sieht jetzt schon verdammt grau aus draußen. Aber der trockene Unterstand kann die Gästemassen fassen, da wird keiner nass. Dir auch ein schönes Wochenende liebe Andrea.

    [Antwort]

  3. kelly:

    alle guten wünsche für dich, für das gelingen des festes und für den familienzuwachs!
    ich wusste nicht, dass schafe (fast)allesfresser sind.
    eigentlich ein jammer um all die reste die früher verfüttert wurden. oft hörte ich:
    bring das zu den hühnern oder zu den schweinen.
    durch den selbstversorgergarten, den jeder früher im dorf hatte, gab es auch zuviel des guten, kohlblätter, erbsenschoten, kartoffelschalen und auch die käfer, alles wurde verwertet.
    hier warte ich immer noch auf den sommer, es ist schwül und trüb…
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 27th, 2015 11:57:

    Auf das trockene Brot stürzen sie sich immer zuerst. Und wenn die Ziege noch kommt, dann ist schnelles Zugreifen wichtig 🙂

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Korn mögen sie auch Kerstin…

    Dann eine tolle Feier auch wenn es Regen geben sollte

    LG vom katerchen zum Wochenende

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 27th, 2015 11:58:

    Es schaut schon sehr nach Regen aus, hat schon mal getröpfelt. Aber wir haben ja das Zelt und da passen viele Leute rein, es muss keiner im Regen stehen.

    [Antwort]

  5. cane:

    Ach, die sind echt so niedlich 🙂 Danke für die schönen Bilder!
    Und euch ganz viel Spaß heute Abend auf der Feier.
    Liebe Wochenendgrüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 27th, 2015 12:00:

    Den werden wir haben liebe Carola. Und wir müssen nur wenige Meter bis nach Hause laufen 🙂 Notfalls können wir kullern nach dem Essen 🙂

    [Antwort]

  6. Brigitte/Weserkrabbe:

    Eure Schäfchen sehen echt goldig aus. Und das wußte ich auch nicht, dass Schafe auch Brot essen. Na ja, man lernt eben nie aus. Viel Spaß auf der Geburtstagsparty und immer schön singen: Liebe liebe Sonne, laß den Regen oben, dann wollen wir Dich loben“. Das hilft 100 %ig.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 27th, 2015 12:02:

    Dann muss ich wohl sofort anfangen mit dem Singen, denn es sieht gar nicht gut aus. Macht nichts, Spaß werden wir trotzdem haben und trocken sitzen wir auch. Es ist für alles gesorgt, sogar mobile Toiletten stehen da. Es sieht so aus, als ob es in ein Straßenfest ausartet 🙂

    [Antwort]

  7. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich bin auch wieder da. Ich melde mich anderweitig noch. Die Schafe tun mir Leid, denn ich kann mit ihnen fühlen. Immer trocken Brot – das ist doch langweilig.

    Bei uns hat es in der Nacht kräftig geregnet und am Morgen gewittert. Jetzt ist das Wetter solala. Mein Schwger feiert heute seinen 50. Geburtstag. Hoffentlich bleibt es wenigstens trocken.

    Viel Spaß auf eurer Party. Ich hoffe dort gibt es nicht auch nur trocken Brot 😉

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 18:58:

    Hallo Harald. Da haben wir also beide am Samstag gefeiert. Wir waren 1 Uhr im Bett, die letzten dann wohl gegen 3 Uhr.
    Es kamen zwar zwischendurch mal Tropfen von oben, aber insgesamt hatten wir Glück mit dem Wetter. Es war eigentlich schlimmer angesagt. Nun wird es wieder richtig heiß in den nächsten Tagen.
    Dir eine gute und schmerzfreie Woche Harald.

    [Antwort]

  8. Soni:

    Trocken Brot macht Wangen rot 🙂 scheint ihnen gut zu schmecken und wenn Du immer Futter bringst werden sie mit der Zeit auch sicher zutraulicher, mit Futter kann man sich bei allen Tieren einschleimen 🙂

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:01:

    Auf das trockene Brot stürzen sie sich immer zuerst. Schalen oder Kartoffel-Reste kommen später erst dran.

    [Antwort]

  9. Elke:

    Schön sind sie deine Schäfchen. Und zur Party wünsche ich gutes Wetter und viel Spaß zusammen!
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:02:

    Wettermäßig hatten wir Glück, da kam nur zwischendurch mal ein Guss. Die Laune war bestens, die Stimmung war kaum zu toppen. Heut wurde das Partyzelt abgebaut, es gibt für die Helfer gleich noch Bier und Bratwurst. Dann kehrt Ruhe ein.

    [Antwort]

  10. Astrid:

    Liebe Kerstin,
    ich hoffe Ihr hattet gestern eine schöne Feier. Meine Mutter hatte gestern Geburtstag und wir haben einen Ausflug gemacht, doch leider überraschte uns der Regen. Naja, Petrus macht, was er will.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:04:

    Mal ein kurzer Schauer geht ja. Aber wenn man einen Ausflug macht, dann ist es schade. Im Zelt war es warm, wir kamen ins Schwitzen. Lag aber sicher auch am vielen Essen und dem Klatschen bei den Einlagen.

    [Antwort]

  11. Frau Fröhlich:

    Huhu Kerstin,

    nach langer Zeit bin ich heute auf meiner ewig dauernden Blogrunde bei dir angelangt. 🙂

    Mensch, die Schäfchen sind ja süß. Sie werden sich bestimmt noch an Johnny gewöhnen.

    So, jetzt lese ich mich mal nach hinten durch und gucke, was ich so verpasst habe. 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:05:

    Ja die Schäfchen sind niedlich. Und sie schauen mich an, wenn ich mit ihnen rede. Dennoch sind sie immer noch sehr vorsichtig und huschen gleich wieder weg, wenn Johnny zu nah heran kommt.

    [Antwort]

  12. minibar:

    Liebe Kerstin, wie schön, dass sie nun kommen, wenn du erscheinst.
    Ok, an Johnny werden sie sich auch noch gewöhnen, hoffentlich.
    hier war es mittags schwül. Aber nun hat es geregnet, und die Schwüle ist vorbei.
    Euch ein gutes, fröhliches Fest.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:08:

    Langsam wird es wieder wärmer, es soll richtig heiß werden die nächsten Tage. Also wärmen wir uns auf, bevor vielleicht die nächste Kaltfront kommt. Das Fest war schön und für die Gastgeber sicher auch anstrengend. Aber nun ist alles geschafft und es kehrt Ruhe ein im Revier.

    [Antwort]

  13. Ocean:

    Guten Morgen liebe Kerstin 🙂

    hoffentlich hattet Ihr viel Spass auf der Party und ein richtig schönes Wochenende. So süß, die Schäfchen. Und es schmeckt allen ja ganz offensichtlich richtig gut 🙂

    Ich wünsche dir eine schöne, nicht zu hitzige neue Woche und grüße dich lieb,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:12:

    Party war Spitze, nur die übrigen Nachbarn mussten sich wohl bis 2 Uhr morgens im Bett die Ohren zuhalten 😆
    Hitzig wird die neue Woche, aber besser wie die Schafskälte zuletzt. Tanken wir Sonne auf, so wie es sich im Sommer gehört.

    [Antwort]

  14. Brigitte:

    Oh je, ich trau mich hier schon fast nicht mehr rein, weil ich so lange nix hören lassen habe. Aber die internette Lust hat einfach gefehlt, Luft raus.
    Eine schöne Truppe habt ihr ja und sicher werden sich die Tierchen auch an Johnny gewöhnen. Ihr habt hoffentlich ein schönes WoE gehabt und der Regen war nicht störend. Gestern war es ja herrlich und wir waren im Tierpark. Jetzt muss ich aber erst mal los zur Physio.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:13:

    Ach Brigitte, das macht doch nichts. So eine Phase hatte ich letztens auch. Und jetzt basteln wir gerade Rechner um, da komme ich auch nicht so viel zum Bloggen. Wenn dann alles gesichert ist und funktioniert, dann geht es mit Volltempo wieder los.

    [Antwort]

  15. stellinger:

    In Hamburg ist der Sommer „ausgebrochen“. Vormittags konnte ich noch im Freien arbeiten, jetzt sind es in der Sonne 42° — puuuuuh!
    Morgen ist auch noch ’n Tag . . .

    Die Schafe sind drollig anzusehen, besonders mit dem Stück Brot im Mund. 🙂

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 2nd, 2015 15:57:

    Ich habe gerade wieder Brot und Schalen von Kartoffeln und Gurken rüber gebracht. Natürlich stürzt sich die große Ziege zuerst drauf 🙂 Aber das Brot kann man weit werfen, da bekommen alle was ab.
    Hier ist es auch höllisch heiß, ich habe vorhin mal ein Nickerchen gemacht. Wenn der Kreislauf nicht mitmacht, dann ist man so schlapp, da geht bei mir gar nichts mehr.

    [Antwort]

  16. Klaus:

    Liebe Kerstin, es ist unglaublich heiß, passe auf dich auf, wünsche einen guten Tag, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 2nd, 2015 15:58:

    Ja Klaus, kaum auszuhalten diese Hitze. Ihr habt wenigstens Wasser in der Nähe, da ist bestimmt viel los am kühlen Nass.

    [Antwort]

  17. stellinger:

    Na, liebe Kerstin, hast Du eine Blogpause eingelegt? Bei der Hitze macht das Schreiben auch wenig Freude. Da arbeitet man doch lieber draußen — wie ich. Kuckst Du bei mir?

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 2nd, 2015 16:00:

    Unfreiwillig. Der Hauptrechner wird umgebaut. Nun sitze ich am Ersatz-Rechner und kämpfe mich durch die Anwendungen. Hab mir nicht gemerkt, wo die Fotos abgelegt sind und nun muss ich auf den Bastler warten, der zeigt mir noch mal alles 🙂 Frauen und Technik 😉
    Hitze ist hier auch vorhanden und es soll noch schlimmer werden. Mittagsrunde fiel heute aus, dafür habe ich ein Schläfchen gemacht. Bin so platt als hätte ich 8 Stunden hart gearbeitet. Kommt gut durch diese Hitzephase lieber Jürgen.

    [Antwort]

  18. Klaus:

    Liebe Kerstin, zum Glück wird es nächste Woche wieder etwas gemäßigter, heute ist es heiß, passe auf dich auf, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 5th, 2015 15:43:

    Es ist unerträglich heiß Klaus, bei Dir sicher auch. Also schön still liegen und nichts tun! Hoffentlich kommt bald Gewitter.

    [Antwort]

  19. ernstblumenstein:

    danke für die schönen Bilder von euren Schafen…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 14th, 2015 15:07:

    Mittlerweile fressen sie aus der Hand, nur die Mama ist immer noch sehr aufmerksam und scheu. Bald wird sie abgeholt, die Schäfchen kommen nun ohne sie klar.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates