Träumerle

Der Blog zur Aue

Sockenlust

Langsam kommt sie wieder, die Lust zum Stricken. Ich habe mir neue Wolle bestellt und nun packt mich der Eifer.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vor Wochen schon habe ich ein Paar für meine Mutti fertig gestellt. Die bekommt sie zum Geburtstag. Ist zwar noch lange hin bis Dezember, aber ich habe dieses Jahr zeitig angefangen und nun schon 3 Paar erledigt.

Sie heißen einfach „Muttis Geburtstagssocken“ 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir schwitzen mal wieder, gestern war es fast unerträglich. Nach Hitze und Schwüle kam am Abend endlich ein Gewitter. Aber Abkühlung brachte es keine und so schwitzen wir heut wieder und hoffen auf erneuten Regen. Kann es nicht mal ganz normal sein? So mit 25 Grad, kleinen Schäfchenwolken und einem kühlen Windhauch? Aber nun gut, so ist Sommer und wir werden uns an die neuen Klimabedingungen gewöhnen müssen.
Habt ihr eine Klimaanlage am Haus? Als wir vor vielen Jahren die Fassade erneuert haben, da haben wir überlegt. Aber mir war der Aufwand zu groß und ich dachte die paar warmen Wochen im Jahr werden wir schon aushalten. Jetzt aber denke ich anders und ärgere mich.

36 Kommentare

  1. Bellana:

    Mit dieser Wolle habe ich auch schon gestrickt, Socken und sogar eine Strickjacke.
    Dann lass mal die Nadeln glühen!
    Eine Klimaanlage haben wir auch nicht, hier geht es aber im Haus noch ganz gut mit den Temperaturen.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2015 20:24:

    Am Anfang hatte ich nur diese Wolle. Dann bekam ich die nicht mehr beim Bastelkatalog. Also bestellte ich fortan bei Buttinette. Doch immer nur Ringel wurden eintönig. Nun habe ich einen neuen Anbieter der Fabel-Drops entdeckt und bin glücklich. Da gibt es so schöne Farben.
    Liebe Grüße von mir zu Dir.

    [Antwort]

  2. Susanne:

    Oje, so warm ist es bei uns zum Glück nur sehr selten. An eine Klimaanlage haben wir noch keinen Gedanken verschwendet. Bis jetzt kamen wir noch ganz gut klar, indem wir bei Hitze rechtzeitig die Rollos runter lassen.
    30 Grad brauche ich auch nicht und wir haben das auch zum Glück nicht sehr oft, dafür ist bei Euch allerdings das Wetter im allgemeinen sonniger als bei uns….. ich denke da besonders an den Frühling, den es bei uns eigentlich gar nicht gibt. Irgendwann nach dem Winter kommt direkt der Sommer…. verrückte Welt.

    Deine Socken sehen klasse aus, aber ich staune, dass Du bei der Hitze stricken magst.
    Meine Handarbeitslust ist gänzlich verschwunden und ich habe in diesem Jahr noch nicht einmal zu Nadel und Faden gegriffen….aber der nächste Winter kommt bestimmt und dann hole ich mein Zeug sicher auch wieder hervor.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:03:

    Du hast dieses Jahr noch nichts genäht? Das ist doch außergewöhnlich. Gerade letzte Woche beim Friseur erzählte mir meine Frisöse von ihrem Hobby Schneidern, eine Patchworkdecke hat sie gerade angefangen. Ich habe ihr von Deinen Nähkünsten erzählt und von Deiner Riesendecke letztes Jahr.
    Die Nadeln klappern, es macht wieder Spaß und da es die nächsten Tage regnen soll, werde ich gut voran kommen.
    Liebe Grüße zu Dir.

    [Antwort]

    Susanne Antwort vom Juni 22nd, 2015 18:28:

    Tja, im Moment ist es mit meinen Nähkünsten nicht weit her. Zum einen liegt es daran, dass ich für ein Jahr beruflich meine wöchentlichen Arbeitsstunden aufgestockt habe und zum anderen hat mich im Moment die Fotografie gepackt. Aber ich kenne mich, es kommt auch wieder anders. Dir wünsche ich auf jeden Fall viel Freude bei Deinen Arbeiten.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 22nd, 2015 19:57:

    Dich hat die Fotografie gepackt, meine Kamera rostet langsam ein 🙂 Aber bei Regen bleibt sie erst recht daheim. Wird schon wieder.

  3. kelly:

    liebe kerstin, an handarbeit wie stricken denke ich zur zeit nicht einmal *ggg*.
    sie sehen schon schön aus!
    klimaanlage wäre keine lösung, ich hab im kaufhaus mit klimaanlage gearbeitet und viele klagen gehört, meinen augen ist es auch nicht bekommen. kurz zur auffrischung bevor der bus fährt – ok! 🙂
    dann noch zur kosmetikabteilung für neuen duft :).
    mir ist kälte lieber als diese mörderische hitze, in den nächten ist es noch erträglich.
    schlafzimmer würde ich nur noch zum norden planen (dazu weit entfernt von strassen und güterzügen).
    sollte es sich hier wieder so aufheizen werd ich die wälder der umgebung erkunden…
    herzliche grüsse kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:08:

    Man darf es natürlich nicht übertreiben mit der Kälte. Aber bei 35 Grad wäre etwas Kühle schon angenehm. Im Büro haben wir keine, da rattern nur die Ventilatoren.
    Unser Schlafzimmer liegt nach Norden und Osten, da scheint früh als erstes die Sonne rein und heizt den Raum auf. Bad und Küche – nach Norden – sind immer angenehm.
    Nun soll es die nächsten Tage regnen und das wird uns gut tun. Man glaubt gar nicht, wie schnell die Erde das Wasser schluckt und wieder austrocknet.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    BITTE liebe Kerstin schicke doch ETWAS Wärme in den Norden
    Heute in der Früh etwas über 9 Grad..immerhin Plus..Gestern habe ich den Ofen innen hell gemacht 14 Grad..brr
    LG vom katerchen der die Wolle schön findet..die in ORANGE SEHR

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:09:

    Heut früh hatten wir auch nur 10, aber am Tage wurde es wieder warm und ich konnte luftig bekleidet die Hunderunden antreten. 14 Grad, wahrlich kein Sommerwetter. Du wohnst schon in einer komischen Ecke 🙂 Und die Wolle in Orange werde ich mir schnappen 🙂

    [Antwort]

    katerchen Antwort vom Juni 21st, 2015 18:06:

    da du ja angegeben hast von WO Kerstin..habe ich gleich geschaut,wirklich ganz tolle Farben bekommt man dort
    DANKE mit einem LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 21st, 2015 19:11:

    Die allererste Fabel-Wolle bestellte ich mir Atelje Margaretha, dann hatten sie diese Wolle nicht mehr. Ich kaufte fortan die Sockenwolle bei Buttinette. Doch die ewig gleichen Ringel wurden mir zu langweilig. Jetzt gibt es die Fabel-Wolle bei Lanade (bekomme das Verlinken nicht hin). Allerdings kann man da nur gegen Vorkasse oder PayPal bezahlen. War aber kein Problem für mich.

  5. Astrid:

    Wir haben tatsächlich für manche Räume eine Klimaanlage eingebaut in unserem Haus. Obwohl ich eigentlich kein Klimaanlagenfan bin. Aber wenn es über die 30 Gradmarke geht, kann es schon hilfreich sein.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:11:

    Dann hast Du es gut. Wenn man es nicht übertreibt, dann kann nichts passieren. Nur mal so ein kühles Lüftchen zum Durchatmen, das tut gut. Aber nun müssen wir ohne Anlage auskommen und immer, wenn ich jammere, erinnert mich mein Mann daran, dass ich ja nicht wollte 🙁

    [Antwort]

  6. Elke:

    Schön sehn sie aus. Aber bei dem Wetter Socken stricken? Also, selbst wenn ich Socken stricken k ö n n t e, käme ich jetzt im Sommer nie auf die Idee.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:11:

    Doch, das geht ganz gut. Natürlich nur, wenn es nicht so warm ist. Bei 30 Grad rühre ich auch keine Wolle an, da bekommt man ja glatt einen Schweißausbruch 🙂

    [Antwort]

  7. Trude:

    Liebes Träumerle, ja das mit einer Klimaanlage ist schon keine schlechte Idee, aber es hat auch so seine Tücken damit. Wir haben es im Büro sowas von warm/heiß unterm Flachdach mit großer Fensterfront. Jahre haben wir gekämpft um eine Klima, voriges Jahr wurde sie eingebaut und wir waren so froh. Nun: sie ist laut, rattert einfach los ohne Grund(auch wenn ausgeschalten), sie kostet ganz viel Strom und es zieht, somit Halsschmerzen inklusive. Hat alles so seine 2 Seiten. Ärgere dich nicht, du hast doch die Aue und die Bach in deiner Nähe. Vielleicht wird der Sommer auch nicht zu heiß.
    Übrigens, die Wolle sieht super aus, viel Spaß bei deinem Hobby. Winke, die Trude und viele liebe Grüße zu dir.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:13:

    Man muss die Anlage ja nicht so kalt laufen lassen und nur ab und zu. Wenn sie natürlich läuft wie sie will, dann ist das blöd. Bei uns stehen dann im Büro Ventilatoren, aber da muss man auch aufpassen, damit man keinen Zug abbekommt.
    Komm gut durch die heiße Zeit liebe Trude, ab morgen soll es ja angeblich regnen.

    [Antwort]

  8. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    schöne, bunte Geburtstagssocken. Neue Wolle ist immer gut, da packt einen gleich die Anstricklust. Ich habe 30 Spendenbobbels bekommen und nun geht es ans Abarbeiten. 🙂

    Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:14:

    30 Bobbels geschenkt bekommen? Boah, da kannst Du aber klappern 😆 Und dankbar sein, denn die Wolle ist nicht immer billig. Die orange Variante werde ich mir sicher selber schnappen, die reizt mich gar zu sehr 🙂

    [Antwort]

  9. Klaus:

    Liebe Kerstin, lange nicht getroffen, bedenke bitte meine Schuhgröße 45, danke, schönen Dienstag, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:15:

    Ach Klaus, was mach ich nur mit Dir. Kann Deine Frau nicht stricken?

    [Antwort]

  10. minibar:

    Liebe Kerstin, da hat dich die Stricklust wieder gepackt. So viel Wolle!
    Ja, Klimaanlage, die solltet ihr euch doch gönnen.
    Hier ist es heute fast kühl.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:16:

    Wenn ich schöne neue Farben habe, dann packt mich wieder die Lust. Habe jetzt einen anderen Lieferanten gewählt, denn die fast immer gleichen Ringel der letzten Paare wurden trotz unterschiedlicher Farben doch langweilig. Nun bin ich fleißig am Klappern, denn das erste Paar wird ein Geburtstagsgeschenk.

    [Antwort]

  11. Soni:

    Uii da hast Du aber ordentlich viel Wolle für schöne Socken. Klimaanlage haben wir auch nicht daheim. Hatte früher im Büro eine, war aber so unangenehm das ich sie nie angemacht habe.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:17:

    So schöne Farben, da möchte ich glattweg wieder alle gleichzeitig anfangen 🙂 Ein Paar entsteht gerade als Geschenk, dann schnappe ich mir die orange Wolle, die werden sicher für mich.

    [Antwort]

  12. cane:

    Urig, bei den sommerlichen Temperaturen die Wintersocken zu stricken 🙂
    Bei uns zieht es gerade zu – wenn es später keinen Regen gibt, muss ich wohl mit dem Wasserschlauch durch den Garten toben. Der Boden ist so trocken… Angeblich soll es morgen regnen. Ich lasse mich überraschen.

    Ganz liebe Grüße von Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2015 21:19:

    Ich habe gestern alles gegossen und paar Pflanzen eingebuddelt und umgesetzt. Nun schaut es heut nach Regen aus, der ab morgen kommen soll. Klar, ich habe heut Fenster geputzt 😆

    [Antwort]

    cane Antwort vom Juni 18th, 2015 18:30:

    Hmm, bei mir ist es immer so, dass es regnet, sobald ich die Fenster putze. Es kann vorher schönstes Wetter gewesen sein. Andere führen einen Regentanz auf, ich putze die Fenster 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2015 18:51:

    Ich habe gestern Fenster geputzt! Schlafzimmer. Komplettreinigung inklusive neuer Bettwäsche. Klar, geht mir auch immer so, dass es nach dem Putzen regnet 🙂

  13. Anna-Lena:

    An diesen kühlen Tagen lässt es sich gut stricken, ich werde meine Nadeln auch hervorholen.
    Ich habe eine Klimaanlage im Auto, die ich kaum nutze. Letztens bei der großen Hitze habe ich es mal gemacht und mir promt eine Erkältung eingefangen.
    Wenn es sehr heiß ist, kommen wir immer noch gut mit unseren alten Zimmerventilatoren durch.

    Der diesjährige Sommer scheint eher durchwachsen zu werden, von großer Hitze sind wir noch weit entfernt.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Mit lieben Grüßen
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 21st, 2015 16:52:

    Die erste Socke ist fertig geworden, nun kommt die zweite dran. Bei dem Wetter jetzt macht es auch Spaß. Von Sommer keine Spur, aber noch stört es mich nicht. Die Kühle tut gut.

    [Antwort]

  14. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    immer wieder freue ich mich über den Namen auf den Banderolen der hübschen bunten Wolle. 🙂

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 21st, 2015 16:56:

    Und immer muss ich dabei an Dich denken 🙂

    [Antwort]

  15. Frau Fröhlich:

    Der Winter kann kommen … wenn ich deine gekaufte Menge Wolle so betrachte *ggg*.

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2015 19:09:

    Aber hoffentlich nicht so schnell 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates