Träumerle

Der Blog zur Aue

Neues im Flur.

Das nächste neue Teil ist ins Haus geflattert.
Wir haben nur einen winzigen Korridor und daher seit 26 Jahren nur einen kleinen Schuhschrank. Marke Eigenbau, massives Holz. Aber der Nachteil war, dass er keine Schieber hatte und die Hundeleinen, meine Tücher, Schals, Mütze und Handschuhe und was man sonst noch so braucht alles in einem und später in einem zweiten Körbchen auf dem Schuhschrank lagen.

Nach 10 Wochen Wartezeit kam nun gestern das Möbelauto mit dem heiß ersehnten Teil.

Schuhschrank 02

Ich bin glücklich! Er passt perfekt zur Garderobe, die mein Schwiegervater auch selbst gebaut hat damals. Und bei massivem Holz hoffe ich doch, dass wir uns recht lange daran erfreuen können.
(Das Bild über dem Schuhschrank ist der Spiegel und in dem spiegeln sich die zwei Bilder von der gegenüberliegenden Wand, sieht witzig aus).

24 Kommentare

  1. stellinger:

    Gratulation zum neuen Möbel. Gefällt mir gut. Ich wünsche Euch viele Jahre Freude daran.

    Lg Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 23rd, 2015 19:09:

    Dafür habe ich lange gekämpft lieber Jürgen :mrgreen:

    [Antwort]

    kellerkind Antwort vom April 23rd, 2015 20:48:

    Wirklich???
    Wir haben doch gleich bei der ersten Suche nach einem Schrank gekauft.

    kellerkind

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 23rd, 2015 21:05:

    Jaaa, aber hat lange gedauert, bis wir uns für einen neuen durchgerungen haben 🙂

  2. Elke:

    Mai ist doch erst ab nächster Woche . . . (Alles neu macht der Mai)*gg*. Sieht aber schön aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 23rd, 2015 19:10:

    Lach lach liebe Elke. Und es geht weiter, aber nicht mit Möbeln. Renovierungsarbeiten bringen Frische ins Haus, weil ich das so will 🙂

    [Antwort]

  3. cane:

    Das sieht richtig schick aus! Massivholz ist schon toll – bei sind die meisten Möbel auch massiv. Das strahlt so viel Gemütlichkeit aus.
    Die Garderobe hat Dein Schwiegervater selbst geschreinert? Klasse!

    Dann wünsche ich euch noch ganz viele Jahre mit dem neuen Stück 🙂

    Liebe Grüße und einen sonnigen Abend wünscht Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 23rd, 2015 19:11:

    Ja, mein Schwiegervater ist gelernter Stellmacher. Alles aus Holz in unserem Haus hat er selbst gebaut. Türen, Fenster, Geländer, Schränke, Schuhschränke, Hocker, Tische, Bänke, Garderobe, Holzvertäfelung an der Flurdecke, Holzverkleidung in der Küche … Aber nun kann er nichts mehr machen, das fehlt schon manchmal.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    tolles Teil Kerstin es mag aber GERNE Öl ich habe auch so ein Möbelstück aus dem Holz
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 23rd, 2015 21:08:

    Öl wird er bekommen liebes Katerchen. Wir haben noch einen ganz alten Schuhschrank, da haben wir vor Jahren die Farbe entfernt und es kam das schöne Holz zum Vorschein. Den haben wir glaub ich damals mit Bienenwachs bearbeitet und er schaut heut noch schön aus. Aber er ist sehr klein und wird von Sohnemann genutzt.

    [Antwort]

  5. Trude:

    Hallo liebes Träumerle,
    man ist als Frau so glücklich mal was „Neues“ zu haben, obwohl einem doch das Alte noch gefällt. Ich kann das total nachvollziehen!
    Dir viel Freude damit, einfach schön.
    LG die Trude und Winke.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 23rd, 2015 21:06:

    Ein Schuhschrank mit Schiebern war mein Traum. Lange sind wir durchs Dresdner große Möbelhaus geschlichen, bis wir dieses Teil gesehen haben. War nicht grad billig, aber wird hoffentlich lange halten.
    Liebe Abendgrüße zu Dir Trude.

    [Antwort]

  6. minibar:

    Wir haben so gut wie gar keine Garderobe hier in unserer neuen Wohnung. Da war umdenken angesagt.
    So hatten wir einen Schuhschrank gefunden, der doppelt so tief ist wie die normalen.
    Der steht nun im Wohnzimmer, hat auch eine Schublade oben. Das ist sehr gut.
    Dein neuer Schrank gefällt mir sehr, ist super schön und hat viele Fächer.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 24th, 2015 16:38:

    Der Schuhschrank war lange überfällig. Seit wir Johnny haben, liegen und hängen überall seine diversen Geschirre und Leinen. Ein Schieber musste unbedingt sein und nun sieht es so schön aufgeräumt aus.

    [Antwort]

  7. kelly:

    ein schönes möbelstück im eingangsbereich und absolut harmonietauglich.
    an die suche durch möbelhäuser glaube ich mich zu erinnern…
    mir fehlt nur noch ein grosser spiegel, eben aber auch *den* spiegel! gerne mit ein wenig toskana zum spiegeln ;).
    glückwunsch!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 24th, 2015 16:39:

    Du findest keinen Spiegel? Da gibt es doch so viele. Aber wenn man einen ganz bestimmten vor dem inneren Auge hat, dann bekommt man den garantiert grad nicht 😆

    [Antwort]

  8. Frau Fröhlich:

    Ein sehr schönes Schränkchen Kerstin … trifft genau meinen Geschmack ! 🙂

    Als ich den Spiegel sah, musste ich erst mal lachen. Unser Geschmack scheint wirklich sehr ähnlich zu sein. Neben der Keramikmöwe … Gott habe sie seelig … haben wir noch etwas gemeinsam … nämlich eines der Bilder, die sich da im Spiegel spiegeln *lol*. Zumindest scheint es das gleiche Motiv zu sein.

    Und zwar das Linke. 😉 Allerdings kann ich nicht im Spiegel erkennen, ob das bei dir ein Bild ist oder ein Bild, dass … so wie bei uns … in drei Teile aufgeteilt ist. 😉

    LG und ein schönes Wochenende für dich.
    Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 24th, 2015 16:41:

    Meine Möwe lebt noch und steht noch immer im Bad 🙂 Die Bilder sind zwei einzelne, ich habe sie vor vielen Jahren mal im K-I-K gekauft. Die Toscana-Motive mussten einfach zu uns kommen 🙂

    [Antwort]

  9. Astrid:

    Na, dann gibt es sicherlich demnächst auch ein paar neue Schuhe. Immerhin muss der Schuhschrank doch richtig eingeweiht werden. Das ist doch ein Argument, oder? 🙂
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 24th, 2015 16:46:

    Genau das habe ich nach dem Einräumen auch gesagt zu meinem Mann: ich habe noch so viel Platz im Schrank, ich kann Schuhe kaufen :mrgreen:

    [Antwort]

  10. Harald:

    Hallo Kerstin,

    das war aber eine lange Wartezeit bis das Teil kam. Passt gut. Ist der aber nicht ein bisschen klein für Deine Schuhe? 😉

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Harald

    Die Bilder im Spiegel zeigen die die Toskana?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 24th, 2015 18:23:

    Es ist kein Billigteil zur Sofortmitnahme, aber 10 Wochen waren schon recht lang. Hihi – ich kann noch Schuhe kaufen, es bleibt noch Platz 🙂
    Ja, die Toscana, die Bilder musste ich damals haben.
    Komm gut ins Wochenende Harald.

    [Antwort]

  11. Susanne:

    Sehr schön!!! Und den Spiegel hätte ich jetzt nicht erkannt, ich hätte auf ein Bild getippt. Sehr gelungenes Bild.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 27th, 2015 13:59:

    Ich freue mich auch total über den Schrank. Bei jedem Schritt durch den Korridor schaue ich drauf und strahle 😀

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates