Träumerle

Der Blog zur Aue

Abendrot

Die letzten Tage hatten wir jeden Abend einen herrlichen Sonnenuntergang. Ein Feuerball sank am Himmel herab. Ich bin extra spät aufgebrochen zur Abendrunde, um ihn sehen zu können.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Doch wenn wir unsere Runde nicht im Dunkeln beenden wollen, müssen wir weiter. Der ganze Wald wird angestrahlt vom Rotgold:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich mag diese Stimmung, diese Ruhe am Abend. Mensch und Tier erholen sich von den Anstrengungen des Tages, Kühle und Stille machen sich langsam breit.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heut am Sonntag haben wir nun Pech mit dem Wetter. Es regnet, es ist kalt. Aber wir haben nun den März erreicht und der bringt hoffentlich viel Sonne.

32 Kommentare

  1. minibar:

    Diese goldenen Bäume erinnern mich an mein Erlebnis eines Morgens vor ungefähr zwei Wochen.
    Herrlich deine Bilder, es wirkt, als wenn auch Johnny diesen Anblick genießt, lach.
    Deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2015 15:48:

    Das dachte ich auch in dem Moment: Johnny stand so still, als ob er den Anblick genießt 🙂

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich liebe das, wenn die Sonne rot untergeht und alles ringsum in ein besonderes Licht taucht. Ich habe mal eine Kreuzfahrt gemacht, die in Genua begonnen hat. Genua erstreckt sich die Berge hinauf und der Sonnenuntergang hüllte die Berge in ein warmes rot, die Fensterscheiben glitzerten. Einfach schön.

    Einen schönen Abend und eine gute Woche
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2015 17:31:

    In Genua stand ich schon am Wasser und schaute hinaus. Es toste, es regnete, es war im Oktober. Aber wir sind damals in die Toscana weitergefahren, da gab es Sonnenschein satt.
    Eben strahlte die Abendsonne unseren Berg an, alles sah wieder Rot-Gold aus, einfach herrlich.

    [Antwort]

  3. Elke:

    Mit Abendrot sind wir in letzter Zeit nicht sehr verwöhnt worden, genauso wenig wie mit Sonne überhaupt. Gestern war’schön, heute schon wieder grau, wobei sich die Sonne jetzt am Nachtmittag mal ein bisschen Mühe gibt.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2015 17:32:

    Nachdem es heut tagsüber regnete bei 2 Grad, ist die Temperatur jetzt wieder etwas angestiegen und die Sonne hüllte gerade wieder alles in goldenes Licht. Einen guten Start morgen in die erste März-Woche liebe Elke – und hoffentlich mit Sonnenschein für Dich.

    [Antwort]

  4. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Solche Sonnenuntergänge sind herrlich.
    Heute am Vormittag schien hier in Wien noch die Sonne, aber Mittags fing es dann zu regnen an. Jetzt ist alles grau in grau.
    LG Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 1st, 2015 17:33:

    Ist schon irgendwie Aprilwetter. Wir hatten tagsüber Regen, dann lichteten sich die Wolken und nun am Abend scheint die Sonne.
    Liebe Grüße zu Dir in die Ferne liebe Lemmie.

    [Antwort]

  5. Johanna:

    Das sieht im Original bestimmt noch viel schöner aus, als auf den Fotos. Licht ist doch eine wunderbare Sache. Ist es nicht der Wahnsinn, dass schon wieder März ist? Ich sehne den Frühling so herbei.
    Liebe Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2015 07:44:

    Leider ist für die nächsten Tage Regen angesagt, kühl bleibt es auch. Aber wir brauchen den Regen. Heut steht grad in der Zeitung, dass der Norden Sachsens – also wir – in Zukunft mit Trockenheit zu kämpfen haben wird. Die Winter werden milder, die Sommer heißer, der Regen weniger. Das wird uns schon seit Jahren angekündigt. Soll es also erst mal regnen, die Natur kann tanken, dann kann alles erblühen.

    [Antwort]

  6. kelly:

    im rechten moment am richtigen ort ;).
    moin kerstin,
    das ding mit der märzsonne verschiebe ich auf das nächste wochenende, hier im norden ist es sehr ungemütlich im freien.
    johnny kennt das königsspiel?
    wer oben steht ist es!
    *schmunzel*
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2015 07:45:

    Hier ist nun auch erst mal Schluss mit Sonne. Regnen soll es die ganze Woche. Aber der wird gebraucht, es gibt schon keine Schneeschmelze bei uns. Hat die Erde dann genug getrunken, so wird es wieder schön und alles kann aufblühen.
    Hihi – Johnny ein König? Der König meines Herzens 😆

    [Antwort]

  7. katerchen:

    dieses Licht ist so SCHÖN Kerstin bin auch sehr begeistert und das die Sonne nun später in die Haia geht ist schon sehr sehr deutlich.

    LG zum Wochenstart vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2015 07:55:

    Bald kommt wieder die Zeitumstellung, dann ist es abends noch länger hell. Aber diese Woche wird bei uns nichts mit Sonne, Dauerregen ist angesagt.
    Liebe Grüße in den Wochenstart von mir zu Dir.

    [Antwort]

  8. Waldameise:

    Heute habe ich gelesen, dass der Frühling bald richtig anklopfen soll. So richtig schön mit Sonne und Wärme …
    Ach, wär das schön.
    Herrlich … deine Sonnenuntergangfotos, liebe Kerstin. Dann hoffe ich mal weiter, das auch bald mal wieder so erleben zu dürfen.

    Ein lieber Montagsgruß
    von der Waldameise

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2015 18:53:

    Ich war eben bei Dir schauen. Siehst Du, so langsam kommt der Frühling auch zu Dir. Wenn es taut, dann ist das schon ein Anfang. Hier herrschte heut Aprilwetter. Morgens Starkregen, dann Wind, dann Sonnenschein und Windstille. Vielleicht haben wir dann im April schon Bade- und Grillwetter?

    [Antwort]

  9. cane:

    Hach, das sieht toll aus. Unseren Sonnenuntergang heute habe ich leider verpasst. Ehrlich gesagt habe ich auch nicht damit gerechnet, dass sich die Sonne heute nochmals hinter den Woklen hervor traut. Nachmittags zog was auf … hagel, gemischt mit Schnee und Regen. Seitdem ist die Luft sehr eisig. Das nennt sich Frühling…

    Viele Grüße, Carola

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2015 07:46:

    Heut lacht bei uns die Sonne schon am Morgen, nachts fiel etwas Schnee. Aber nur ganz wenig, kaum der Rede wert. Doch Johnny kullerte sich sofort drin rum 🙂

    [Antwort]

  10. Susanne:

    Ohja, ich mag diese besondere Stimmung auch sehr. Die Bilder sind so schön im Abendrot!!!!!
    Bei Euch hat ja wirklich schon der Frühling Einzug gehalten, bei uns ist leider immer noch Winter.
    Heute möchte ich Dir einmal ganz herzlich zum 5. Bloggeburtstag gratulieren (hab das gerade beim Jürgen gelesen), ich kann mich noch genau an Deine Anfangszeit erinnern…..der Fred….der Jürgen….und Du. Ist das wirklich schon 5 Jahre her? Wie doch die Zeit dahinrast.

    Ich freue mich schon auf die nächsten 5 Blogjahre mit Dir, ich bleib Dir treu, auch wenn ich nicht mehr so oft meine Blogrunden drehe…..aber das wird demnächst auch wieder anders.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2015 07:48:

    Die Zeit verfliegt … Oh ja, Frühling haben wir. Letzte Nacht kamen zwar wenige Schneeflocken und Johnny kullerte sich genüsslich, aber die tauen nun in der Morgensonne. Winter kommt definitiv keiner mehr!

    [Antwort]

  11. Wolfgang aus Greifswald:

    Wunderschönes Abendlicht dort in der Aue! Die nächste Woche soll ja nun die erste längere Frühlingswetterlage bringen. Das Hoch verlagert sich so weit nach osten, daß eine südwestliche Anströmung entsteht und uns warme Frühlingsluft aus Spanien nach Deutschland schaufelt. Bis dahin kriegen wir aber noch nasse und kalte ordseeluft um die Ohrn. Dafür bringt das die schöneren Wolkenbilder. Ich kann mich an beidem freuen, ich hooffe, Du auch. Ganz lieben Gruß asu dem Land am Meer vom ollen, grauen Wolf.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2015 07:49:

    Danke für Deinen Wetterbericht lieber Wolfgang, das lässt wahrlich auf Frühling hoffen. Aber wir waren wieder mal gut dran diesen Winter, der doch keiner war. Wolken schaue ich mir immer an, jetzt grad ziehen sie in der Morgensonne vorüber, es wird ein schöner Tag!
    Liebe Grüße zu euch, bleibt gesund!

    [Antwort]

  12. Astrid:

    Ich liebe dieses Abendrot, deshalb war ich auch sofort begeistert von dem ersten Foto.
    LG
    Astrid

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 4th, 2015 18:38:

    Ich auch, deshalb habe ich es fotografiert 🙂

    [Antwort]

  13. Maria:

    Liebe Kerstin,

    nun endlich mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir 😉 Das sind wieder so schöne Waldbilder bei dir. Ich liebe es, wenn die Bäume von einem sanften Rot angestrahlt werden, und die Himmelsfarbe ist herrlich ..Und Johnny steht ganz „erhaben“ auf dem Baumstumpf, cool 🙂 🙂

    Ich grüß dich lieb und wünsche dir einen gemütlichen Abend,

    Maria

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 4th, 2015 18:39:

    Das war auch schön. Freitagabend, Einkäufe erledigt, Waschmaschine angesteckt, und dann diese schöne große Abendrunde ganz in Ruhe. So könnte jedes Wochenende beginnen 🙂

    [Antwort]

  14. Nadelmasche:

    Hallo,

    schön hast Du das Abendrot eingefangen, danke fürs zeigen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 5th, 2015 19:39:

    Es war das bislang letzte Abendrot 🙁 Aber es kommt wieder, bald!

    [Antwort]

  15. Gudrun:

    Sonnenaufgänge und -untergänge kann ich nun nicht mehr so sehen, seit ich in der Stadt wohne. Ich muss dazu raus fahren. Und ganz bestimmt mache ich das bald mal, egal, wie früh es ist.
    Wunderschöne Fotos sind das wieder, liebe Kerstin. Und wieder beneide ich dich sehr um deine Aue.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 5th, 2015 19:40:

    Sonnenaufgang kann ich auch besser beobachten wie Sonnenuntergang, der am anderen Ende der Stadt stattfindet. Aber oben auf dem Berg kann ich über die Stadt schauen.

    [Antwort]

  16. Frau Fröhlich:

    Bei dem tollen Himmel hat sich die späte Runde gelohnt 🙂 Danke fürs Zeigen Kerstin !

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 17th, 2015 19:33:

    Es sah auch schön aus, wie der ganze Wald so rötlich angestrahlt wurde. Und Johnny stand und schaute, das war niedlich.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates