Träumerle

Der Blog zur Aue

Schon wieder Wochenende.

Da wir am Mittwoch Feiertag hatten, war das eine kurze Arbeitswoche. So schnell könnte immer Freitag werden :mrgreen:
Die kommenden Nächte sollen kalt werden, daher habe ich heut die Winterbetten herzu geholt und alles frisch bezogen. Die Azaleen mussten noch ins Haus geholt werden, sie standen bis jetzt noch geschützt in einer Ecke.

Johnny wird wohl bald mit Fellwechsel beginnen, wenn es kälter ist. Hach je, geht das schon wieder los.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Stöckchen knabbern ist wieder mal verstärkt angesagt. Irgend ein Ast oder großer Zweig muss immer herhalten. Und ich stehe dann und warte und warte, bis Johnny genug hat und wir weitergehen können.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein schönes und hoffentlich frostfreies Wochenende. Habt ihr schon alle die Winterräder montiert? Ich müsste noch mal Auto waschen und aussaugen, ich verschiebe das von einem Tag auf den anderen. Ist wie mit dem Fenster putzen, ich hab noch nicht angefangen 🙂

26 Kommentare

  1. minibar:

    Toll, dass ihr eine kurze Woche hattet.
    Heute morgen war die Wiese im Bürgerparkt weiß, die Autos hatten weiße Dächer.
    Also hat es leicht gefroren.
    Winterreifen haben wir seit dem 6.11. drauf.
    Fenster putzen, keine Ahnung, ob ich das noch schaffe, oder ob die auch mein Mann putzen muss.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:03:

    Ganz so kalt war es zum Glück letzte Nacht nicht, 3 Grad zeigte heut früh das Thermometer. Aber alle Pflanzen sind im Haus, nun ist absolute Ruhe im Garten.
    Fenster werde ich kommende Woche erledigen, ich muss mich nur aufraffen. Da neue Vorhänge für das Wohnzimmer in Auftrag gegeben wurden, muss ich also putzen 🙂 Aber bis zum 1. Advent habe ich immer alles erledigt. Könnte keine ungeputzten Fenster schmücken.
    Dir einen sonnigen Tag liebe Bärbel.

    [Antwort]

  2. Elke:

    Doch ja – die Winterreifen sind schon drauf. Aber nun soll es ja die kommenden Tage sogar wieder wärmer werden (bei uns). Heute war’s richtig schön. Mir ist kalt mit Sonne lieber als warm mit Schmuddelwetter.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:04:

    Habe ich gestern auch in den Nachrichten gehört, dass es kommende Woche so warm werden soll. Nur die Nächte sind recht kalt, aber die frische Luft am Morgen tut gut.
    Dir einen schönen Sonntag mit viel Sonnenschein liebe Elke.

    [Antwort]

  3. Bellana:

    Wir haben schon seit Ende Oktober die Winterreifen auf dem Auto. Bisher gab es zwar noch keinen Frost, aber in unserem Nebelloch sind es immer nur ein paar Grad über Null. Solange die aktuelle Wetterlage anhält, haben wir wenig Chancen auf Sonne.
    Ein schönes Wochenende
    Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:05:

    Ihr sitzt im Nebelloch? Das klingt witzig. Bei mir scheint gerade die Sonne zum Fenster herein, ich musste das Rollo runter lassen.
    Dann hoffe ich für Dich auf Sonnenschein bei euch.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Durchblick für die Fenster habe ich auch auf dem Plan..nur es ist kalt..brr

    ein schönes Wochenende mit einem LG zu EUCH vom katerchen und dem Pauli..mann

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:06:

    Auf dem Plan stehen zu haben ist schon mal ein Anfang, nicht wahr? 😆 Nun muss der Plan nur noch abgearbeitet werden :mrgreen:
    Dir einen schönen Tag liebes Katerchen.

    [Antwort]

  5. Harald:

    Hallo Kerstin,

    die Winterreifen sind drauf. Wenn wir zu unserer Tochter fahren weiß man nie wie das Wetter. Immerhin wohnt sie auf 800 m Höhe. Bei uns ist es nachts auch sehr kühl. Gestern Morgen hatten wir vier Grad. Da weiß man gar nicht was man anziehen soll.

    Bei uns liegen auch wieder viele Katzenhaare rum. Unsere Nachbarskatze macht auch Fellwechsel.

    Was die Betten angeht ist immer noch Sommer.

    Morgen soll es sechzehn Grad geben. Da gehen wir Wandern.

    Unser Sohn hat auch wieder ein Lebenszeichen abgegeben. Sein Handy ist ja dem Regen zum Opfer gefallen. Nachdem es nicht mehr reparabel war hat er sich ein neues gekauft.

    Liebe Grüße nach Königsbrück und ein schönes Wochenende
    Harald

    Ich war gerade auf eurer WebCam. Die schöne Sonne sieht man noch also kann Fensterputzen noch warten. 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:08:

    Fellwechsel geht los Harald. Habe gestern alle Kissen eingesammelt und gewaschen, die kommen vorerst nicht mehr aufs Sofa. Johnny denkt immer, ich lege sie nur für ihn hin :mrgreen:
    Oh ja, es soll plötzlich wieder warm werden. Aber sooo warm brauch ich es jetzt auch nicht mehr, schließlich naht die Adventszeit. Etwas Kühle ist schon besser.
    Ein Handy ist zum Glück zu ersetzen. Gut, dass ihr immer wieder Lebenszeichen erhaltet, die Sorge bleibt wohl dennoch bestehen, dass auch alles gut geht bis zum Wiedersehen.
    Liebe Grüße zu Dir.

    [Antwort]

  6. Waldameise:

    Isch haben gar kein Auto! 😉 Aber ich denke, du musst trotzdem nicht in Panik geraten, denn vorerst sei vom Winter nichts zu sehen.

    Schöne Herbstwaldfotos, liebe Kerstin. Vielleicht schaffe ich es heute auch in den Wald, mal sehen. Die Schwibbögen habe ich schon aufgestellt, aber beleuchtet wird erst ab Montag, da öffnet auch unser Weihnachtsmarkt.

    Ich wünsch dir auch ein schönes, frohes Wochenende und schick dir vielel iebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:11:

    Gestern Abend auf der Hunderunde habe ich einige Leute gesehen, die den Außenschmuck angebracht haben und nun zur Probe haben alles leuchten lassen. Da wurde bestaunt, geklatscht, gelacht. Oh nein, bloß noch nicht brennen lassen! Aber ich hörte noch „Aber angemacht wird erst am Montag“. Ich dekoriere erst zum Wochenende hin, meist fange ich am Freitag an. Unsere Außendekoration – die großen Sterne und der Lichterbogen über den Fenstern – werden erst am 1. Advent angesteckt. Dann stehen wir draußen und freuen uns wieder über den schönen Anblick.

    [Antwort]

  7. Klaus:

    Liebe Kerstin, schön für dich, dass du so eine kurze Woche hattest, alles Gute wünsche ich, sei gegrüßt, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:12:

    Nun kommen noch ein paar lange Wochen und dann ist das Jahr – auch das Arbeitsjahr – rum. Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir Klaus.

    [Antwort]

  8. Gwen:

    Die Fenster zu putzen kann frustrierend sein wegen der Streifen und verschmieren. Ich habe einen Spray bekommen von einem Profi Fenster Hersteller. Das ist super toll. Und noch einen Geheimmittel: ich habe in einem russischen Supermarkt Vodka gekauft, die 95% hat. Die mit ein wenig Wasser verdünnen und das Glas damit putzen;-)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 10:14:

    Ich habe auch ein Wunder-Putzmittel. Absolut herrlich, wenn man nicht so rubbeln muss und alles bloß verschmiert. Mit Alkohol habe ich auch schon gehört, damit haben wir früher die Spiegel geputzt. Und wenn ich zu frustriert bin vom Putzen, dann kann ich einen Schluck aus der Flasche nehmen 🙂 Aber bei 95 % – brrr, lieber nicht 😯

    [Antwort]

    Waldameise Antwort vom November 23rd, 2014 15:43:

    Hahahahahahahah … :-))))))))))))

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 19:38:

    Willst auch einen Schluck? Vielleicht sehen die Fenster dann sooo schön blank aus 😆

  9. Klaus:

    Liebe Kerstin, beste Grüße, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 19:38:

    Guten Abend Klaus. Du bist so ein fleißiger Besucher bei mir, Dankeschön!

    [Antwort]

  10. Trude:

    Hallo liebe Kerstin,
    klar sind die Winterräder montiert und die Winterbetten kamen auch drauf. Die erste Nacht war jedoch sooo warm….Woran das wohl lag?*lach*
    Dir einen guten Wochenstart in die lange Woche wieder, ein Feiertag hat schon was so mittens der Woche. Werden wir nun wieder warten müssen, leider.
    Liebe Grüße aus DD und winke, die Trude.
    PS: trinke nicht zuviel, aber ab und an, ja das hat schon was *zwinker*.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 23rd, 2014 19:39:

    Ab und an ja, aber 95 %? Boah nee 😆 Aus dem Alter sind wir raus, da wir früh eine Rübe hatten 😆

    [Antwort]

  11. Frau Fröhlich:

    Jawoll … Winterreifen sind seit 2 Wochen drauf 🙂 Der Schnee kann kommen *ggg*

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 25th, 2014 08:58:

    Schnee noch nicht bitte 🙂

    [Antwort]

  12. Gwen:

    schön, wenn der Wald so lichte ist und nicht düster wie ich es von unsere ehemaligen Gegend kenne. Dort hatten wir nur serbische Fichten und es war undurchdringbar im Walde. mein Mann sagte, dass man dort nur die Leichen finden kann und keine Pilze:-) Sehr drastisch ausgedrückt. Bei euch sieht es sehr einladend aus. Eine schöne Woche noch!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 25th, 2014 09:00:

    Hier gibt es auch so ein Stück Wald, total dicht bepflanzt mit Nadelbäumen. So dunkel und dicht, dass man nicht hindurch kommt. Nur Wild kann sich da verstecken. Wenn wir da mal sind, dann ist das für mich immer unheimlich. Leiche werde ich hoffentlich nie entdecken :mrgreen: Ich weiß aber, wie Du das meinst.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates