Träumerle

Der Blog zur Aue

Herbsttag

Heut ist richtig Herbst, aber er zeigt sich von seiner unangenehmen Seite. Nieselregen, Starkregen, Nebel, die Sonne hat kaum eine Chance. Eben sehe ich zum Fenster hinaus, aus der Aue steigen Nebelschwaden auf. Nun werde ich wohl doch meine derben Schuhe suchen müssen, denn meine jetzigen sind ständig durchnässt.

Neulich habe ich mal mit meiner Kamera gespielt und die verschiedenen Motiv-Möglichkeiten durchprobiert.
So sah es original aus:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und so mit der Einstellung „Dramatischer Effekt“:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun die Einstellung „Pop Art“, schön bunt:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Soft Fokus“:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Habe ich gleich noch weiter probiert.
Original:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und nun wieder „soft“:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die letzten Ballen hat der Bauer inzwischen abgeholt. Nun ist ringsum alles kahl.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich koche jetzt Tee, den Salat habe ich schon zubereitet. Pflücksalat (aus Italien), Rucola, Tomaten, Fenchel und Feta-Würfel. Da könnte ich die ganze Schüssel alleine essen, so gut schmeckt mir die Kombination.

16 Kommentare

  1. Waldameise:

    Wow, was für tolle Fotos, liebe Kerstin. Ich probier auch gern mal so einen Filter aus. Es passt nicht bei jedem Foto. Manche werden zu verfälscht, was ich dann auch nicht mag, aber es gibt welche, da holt so ein Filter das Beste aus ihnen heraus. Das auszutesten, macht echt Spaß, gell? Deine sind jedenfalls gelungen … top!!!

    Ich wünsch dir noch einen schönen gemütlichen Abend, liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 17th, 2014 14:12:

    Man kann zwar die Bilder auch nachher noch bearbeiten, ich nutze Photoscape, aber so geht es auch. Ansonsten helle ich Bilder manchmal nur ein wenig auf oder nutze für Landschaftsaufnahmen die Funktion „Weichzeichnen“.

    [Antwort]

  2. Fred:

    Guten Abend Kerstin, große klasse mal so zu probieren, den dramatischen Effekt finde ich richtig knackig gelungen. Immer mal wieder mit der Technik spielen, so soll das sein 🙂
    Mache ich selber viel zu wenig, dafür braucht man auch nicht immer die dollsten Motive, doch das will ich in nächster Zeit auch mal „tun“ 😉
    Bis danni erstmal 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 17th, 2014 14:12:

    Sonst bearbeite ich die Bilder nachher mit Photoscape, aber die Kamera bietet auch einiges, was man mal probieren kann. Probiere auch mal!

    [Antwort]

  3. Fred:

    Und noch schnell einen ducken Grinser für die ebenso dicken Stiefel, ich schreibe nur; Es geht loooos 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 17th, 2014 14:13:

    Stiefel noch nicht, nur derbe Halbschuhe. Heut ist es jedoch wieder warm und die Schuhe bleiben trocken 🙂

    [Antwort]

  4. Irmi:

    Träumerle,
    das sind tolle Spielereien.
    Alle Fotos haben etwas ganz Besonderes.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 17th, 2014 14:13:

    Mir fiel gestern grad nichts anderes ein, also einfach mal solch Spielereien.

    [Antwort]

  5. kelly:

    live ist live!
    gerne hätte ich gestern dunkelheit, regen und nebel wegretuschiert beim anflug der kraniche half das gehör am besten.
    es war trotzdem zauberhaft!
    liebe kerstin,
    diese spielerei mit fotos ist witzig und manche überraschung kommt dabei heraus!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 17th, 2014 14:14:

    Ich komme später noch schauen Kelly, heut steht viel Hausarbeit an. Und jetzt muss ich erst mal zum Zahnarzt, dann noch bissel einkaufen, Wäsche erledigen, aufräumen, saugen …

    [Antwort]

  6. Mathilda:

    Deine Spielereien gefallen mir sehr gute liebe Kerstin, hier paßt es wundervoll

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 17th, 2014 18:33:

    Bei allen Motiven würde das nicht klappen, aber mit dem alten Viadukt – das hat schon was!

    [Antwort]

  7. Elke:

    Liebe Kerstin,
    deine „Spielereien“ habe ich mir gestern Abend auf dem Tablet noch angeguckt, aber da kann ich ja nie kommentieren. Mir gefällt das alles sehr gut, besonders die verträumten Varianten. Und es ist doch erstaunlich wieviel Farbe „Pop-Art“ zusätzlich ins Bild bringt. Liest du bei der Waldameise? Ich denke, dass Andrea diese schönen Effekte öfter ins Spiel bringt. Ihre Fotos haben oft sowas Verträumtes.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 17th, 2014 18:35:

    Ja ich lese auch bei der Waldameise, auf allen drei Blogs. So schöne Aufnahmen hat sie, da versinke ich manchmal drin und will mich gar nicht lösen. Man braucht ein Motiv, eine gute Kamera, den richtigen Moment – und notfalls Geschick für die Bearbeitung.
    Liebe Grüße zu Dir, wir brechen jetzt zur Abendrunde auf.

    [Antwort]

  8. Ernst Blumenstein:

    Schöne Herbstbilder zeigst Du liebe Kerstin. Ja, was sich doch alles mit der heutigen Technik so machen lässt.

    Also, bei deiner wunderbaren Salatkombination wäre ich sofort zu dir an den Tisch gesessen, um mit zuessen, lach. Wir machen uns täglich solch grosse Salate. Liebe Grüsse. Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 24th, 2014 19:43:

    Und jetzt gibt es gleich Thunfisch-Salat. Mit rotem Paprika dazu, Zwiebeln, Knoblauch, Kapern, Gewürzen, Olivenöl. Ich könnt mich schon wieder in die Schüssel setzen 😆

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates