Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Donnerstag, 9. Oktober 2014

Teddybär auf Reisen – Italien Teil 4

Auch in diesem Urlaub durfte uns der kleine Tedey Floh – ein Geschenk von Frau Stellinger – begleiten. Deshalb darf er nun selbst mal erzählen:

Hallo Leute, das war vielleicht ein Abenteuer für mich! Zum ersten Mal bin ich ins Ausland gereist. Der kleine Johnny brauchte einen europäischen Tierausweis, ich dagegen nicht, obwohl ich doch ein Bär bin 😆
Ich habe zum ersten Mal Berge gesehen. Unendlich lange Gesteinsgebilde, wow.

Floh 01

Bisher habe ich nur die Ostsee gesehen, nun den riesigen Gardasee.

Floh 02

Überall durfte ich mit hin. Nur ins Wasser wollte ich nicht, das war mir zu steinig 🙂 Ich konnte jederzeit aus der Kamera-Tasche schauen.
Und weil ich alles miterlebt habe, habe ich auch ordentlich Staub abbekommen. Hui, ich sah gar nicht mehr so schön weiß aus. Und was macht das Träumerle daheim? Sie wäscht mich!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber ganz sanft hat sie mich gerubbelt. Ich bin ja so klein! Zum Glück hat sie mich nicht geschleudert, sonst wäre mir ganz übel geworden 😯
Und auf die Leine wurde ich auch nicht geklammert. Ich durfte in der Sonne sitzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Schluss wurde ich noch vorsichtig gekämmt, damit mein Fell wieder richtig schön wuschelig ausschaut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun sitze ich wieder bei meinen Geschwistern im Puppenwagen und träume vom nächsten Urlaub – genau wie alle anderen auch 🙂

Bis irgendwann vielleicht mal wieder am Gardasee!

Abschied

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates