Träumerle

Der Blog zur Aue

Trüber Sonntag

Seit Tagen feuchtes Wetter, Nebel, Trübnis. Alles ist irgendwie klamm, die Granitstufen im Haus ziehen Feuchtigkeit an und sehen nass aus. Wäsche muss in den Trockner, die Hunderunden fallen kurz aus. Nasse Schuhe, nasse Hosen, nasser Hund 🙁 Langsam reicht es mir.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestern war es wenigsten noch warm. Sohnemann Nr. 2 hatte Geburtstag. Wir haben aber nur im kleinen Kreis gefeiert.
Meine Güte, jetzt hört das Kuchenessen aber erst mal auf, ich platze bald 😯 So eine Völlerei in letzter Zeit.

Johnny sitzt gelangweilt am Fenster, draußen macht es keinen Spaß.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun müssen wir dennoch noch mal eine Runde drehen. Dabei nieselt es recht kräftig und ich habe gar keine Lust. Hat nicht mal jemand Lust, mir das Hündchen für eine Runde abzunehmen? Aber bei dem Wetter findet sich niemand, nicht mal in der eigenen Familie 🙁

14 Kommentare

  1. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    ich komme und gehe mit Johnny. Mir macht das nichts aus, obwohl mir das Wetter allgemein auf den Senkel geht! Ich habe es lieber hell/er. Für den Hund würde mir nass werden nichts ausnmachen.:-)

    Es kommen auch wieder bessere Zeiten.

    Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 14th, 2014 17:37:

    Ich gehe ja gern mit Johnny. Nur manchmal habe ich so viel Arbeit, dass ich gern mal einen Hundesitter hätte 🙂 Und wenn dann noch das Wetter so mies ist, dann habe ich einfach mal keine Lust. Die Runde ist geschafft, Schuhe trocknen auf der Heizung – und ich verschwinde dann in die heiße Wanne. Werde die Wärme heut genießen 🙂

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ist das nur Dein Hund. Ihr seid doch mehrere im Haus. Da könnte doch jemand mit Johnny gehen. Dann muss ich halt kommen.

    Liebe Grüße einen schönen Abend und eine gute Woche.
    Harald

    Pass auf, dass Du nicht zu heiß badest!! 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 15th, 2014 19:21:

    Tja, meist gehe ich alleine 🙁 Sohnemann Nr. 1 war unterwegs, Sohnemann Nr. 2 muss ihn bald für paar Tage nehmen, Mann beschäftigt, sonst niemand da. Aber heut ist das Wetter wieder schön und die Runden haben mir gut getan.

    [Antwort]

  3. Bellana:

    Die letzte Nacht und heute Vormittag war es hier auch kalt und nass (wir haben geheizt!), aber dann kam am Nachmittag plötzlich doch die Sonne heraus und wir konnten auf der Terrasse Kaffee trinken.
    Die nächste Woche soll es ja eindeutig besser werden, dann macht die Aue auch wieder mehr Spaß.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 15th, 2014 19:21:

    Heut früh noch totaler Nebel und alles nass, konnte ich Mittag die Wäsche raus hängen und ohne Jacke durch die Gegend laufen. Schön war das 🙂

    [Antwort]

  4. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    ich kann dir das so gut nachfühlen. Schließlich hatten wir in diesem Sommer lange genug so ein Ekelwetter. Inzwischen ist es hier etwas besser. Was das Gassi gehen angeht, da solltest du vielleicht mal laut und deutlich Unterstützung einfordern. Wir Frauen bekommen doch alles aufgeladen und tun es meistens ohne zu murren. Aber ich vermute mal, keiner hat dir Arbeit abgenommen, als du in den letzten Wochen die Geburtstage mit viel Aufwand geplant,vorbereitet und durchgeführt hast. Lass das nicht einreißen (ich spreche aus Erfahrung).
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 15th, 2014 19:23:

    Ach Elke, so ist das glaub ich fast überall. Hatte meinem Mann daher auch zum Geburtstag ein nettes Liedchen gesungen. Werde das Video aber nicht zeigen können, da noch Arbeitskollegen von meinem Mann mit zu sehen sind. Aber paar Fotos kommen sicher noch. „Das bisschen Haushalt …“ – das musste ich einfach vortragen und es war der Kracher!

    [Antwort]

  5. kelly:

    *grins*
    zwar etwas unmotiviert, aber hunderunde muss sein, bring johnny einfach her…
    hundeklamotten und stiefel sind noch vorhanden.
    zum trost,
    hier sieht es auch grau in grau aus und niemand wagt eine sichere voraussage. gestern wurde es noch sehr schön und beim wandern bin ich ins schwitzen gekommen.
    abwarten – was die woche uns bringt!
    liebe grüsse, vorab ;)!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 15th, 2014 19:24:

    Heut war es hier wieder schön und wir sind versöhnt mit dem Wetter. Doch das totale Matschwetter für Gummistiefel kommt schon noch.

    [Antwort]

  6. katerchen:

    Kerstin SO war es im Norden auch..

    aber nun scheint die Sonne und es ist warm 😀

    LG zum Wochenstart vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 15th, 2014 19:25:

    Ich konnte heut Mittag die Wäsche raus hängen und wir sind in der Sonne spaziert. So bleibt es nun auch erst mal – und das freut uns.

    [Antwort]

  7. Mathilda:

    Wir hatten eigentlich ganz gutes Wetter und heute auch Sonnenschein, es ist richtig arm.
    Die nächsten Tage soll es noch wärmer werden.
    Leider regnet es auch nicht und es ist alles sehr trocken, wir müssen fleißig gießen.

    LG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 16th, 2014 08:18:

    So trocken bei euch? Wow, hier ist alles feucht, das schafft die Sonne nicht an einem Tag zu trocknen. Matsch auf den Waldwegen, nasses Gras in der Aue. Johnny kann so beim Kullern im Gras eine Katzenwäsche machen :mrgreen:

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates