Träumerle

Der Blog zur Aue

Die Aue im August

Habe schon lange keine Aue-Bilder mehr gezeigt. Nun musste ich Sonnenschein in den letzten Tagen nutzen und das schöne Grün im Bilde festhalten.

Weide 04

Weide 05

Vor paar Wochen zeigte ich mal eine umgestürzte Weide. Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Und so dachte die Weide nicht dran aufzugeben. Überall, aus allen Ästen und Zweigen, entwickelten sich neue Triebe.

Weide 02

Sieht das nicht schön aus?

Weide 01

Ich bin drumrum geschlichen, um nicht gegen die Sonne fotografieren zu müssen.

Weide 03

Seit zwei Tagen nun stehen wieder Kühe auf den Wiesen. Und was ist passiert? Gestern sah ich: sie haben alle Äste abgefressen 😯 Ganz kahl liegt sie nun da 🙁

Heut ist reinstes Herbstwetter. Es regnet immer wieder, es ist kalt, es ist grau. Habe gestern zum ersten Mal Socken im Bett getragen, die Sommerdecke wurde gegen die Übergangsdecke getauscht. Und eben sitze ich hier und schlürfe heißen Tee. Ist das noch Hochsommer?

38 Kommentare

  1. Gwen:

    Ungewöhnlich kalt, habe ich gehört. Auch hier in der UK ist ungewöhnlich kühl bei +12 bis +15. So etwas gab noch nie im August, sagen die Experten. Doch die Socken im Bett habe ich noch nicht gebraucht:-)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 27th, 2014 07:25:

    Hallo Gwen. Das ist ja lange her, dass wir voneinander gehört haben – habe Dich leider aus den Augen verloren. Danke für Deinen Besuch hier.
    Heut herrscht dicker Nebel, es ist duster und kalt. Also man könnte meinen, das soll schon Novemberwetter sein 🙁 Socken brauche ich nur, weil ich abends nach dem Bad barfuß auf dem Sofa sitze und dann doch langsam kalte Füße bekomme. Und mit kalten Füßen kann ich dann nicht einschlafen.
    Hab einen guten Tag, ich werde Dich jetzt gleich abspeichern bei mir.

    [Antwort]

  2. kelly:

    moin kerstin, lieber eine wärmflasche als socken im bett.
    aber noch nicht, nur mit dem gedanken gespielt *g*.
    sehen die kühe nach dem weidenfutter gesund aus?
    in der rinde sind wunderstoffe 😉 und tiere erfassen es instinktiv.
    über grün freue ich mich immer.
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:05:

    Heut ist eher wieder Schwitzen angesagt. Man, war es heut warm – und schwül. Soeben fallen die ersten Tropfen, es wittert schon in der Ferne.
    Komm gut ins Wochenende, vielleicht schaffe ich endlich mal eine komplette Blogrunde.

    [Antwort]

  3. Waldameise:

    Ja, der viele Regen lässt alles wie wild wachsen. Es ist herrlich.
    Schöne Fotos, liebe Kerstin.

    Ein liebes Grüßlein
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:06:

    Bald wird alles Grün gelb, dann brauchen wir nur noch viel Sonne für einen goldenen Herbst. Ich freue mich sogar schon auf die bunte Blättervielfalt 🙂

    [Antwort]

  4. Harald:

    Hallo Kerstin,

    immer noch so viel zu tun? Ja, der Sommer der ein Winter war. Die Jahreszeiten verschieben sich irgendwie. Bei uns macht Petrus auch andauernd die Schleusen auf und die Kühlschranktür lässt er auch dauernd offen stehen.

    Mit dem Wetter können wir nur auf den Herbst hoffen.

    Schade, dass ich im Moment Urlaub habe.

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:08:

    Das klingt aber witzig Harald: er lässt die Kühlschranktür offen stehen 😆 Hier war es heut sehr warm und eben zieht Gewitter auf. Nachts kann es gern regnen, aber am Wochenende ist hier in Sachsen Schuleinführung und da brauchen doch alle schönes Wetter.
    Wie lange hast Du denn noch Urlaub?

    [Antwort]

    Harald Antwort vom September 1st, 2014 14:13:

    Hallo Kerstin,

    ich habe noch diese und die nächste Woche Urlaub. Morgen werden für eine Woche di Wohnung unserer Tochter hüten. Die ist selbst in Urlaub. Von dort werden wir Ausflüge und Wanderungen machen, wenn das Wetter es zulässt.

    Liebe Grüße in den Osten
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 2nd, 2014 08:34:

    Das Wetter soll wieder besser werden, also habt ihr sicher Glück mit euren Unternehmungen. Viel Vergnügen!

  5. Mathilda:

    Das sind wunderschöne Bilder und noch richtig SOMMER, der bei uns seit zwei Tagen anhält.
    So schnell kann der Kreislauf bei mir da momentan nicht mitmachen….schlapp und müde.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:09:

    Mittlerweile ist es hier wieder richtig warm. Ich hätte nichts gegen Sommerwetter, aber so heiß wird es nun nicht mehr. Müde bin ich auch, habe heut gegähnt wie ein Weltmeister. Keine Ahnung warum 🙄

    [Antwort]

  6. Bellana:

    Socken im Bett kenne ich auch, allerdings im Moment geht es noch gut ohne. Das Positive am regnerischen Wetter ist, dass alles sooo schön grün ist.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:09:

    Ich habe eben gegossen draußen und dachte, morgen müsste Rasen gemäht werden. Alles ist noch so satt grün, das ist schön.

    [Antwort]

  7. Soni:

    Der Hochsommer ist vorbei, ich denke es geht mit riesigen Schritten in den Herbst über. Die Triebe der Weide sind ja genial, sowas hab ich noch nie gesehen.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:10:

    Mal schauen, ob die Weide noch mal austreibt. Sah schön aus, doch nun haben eben die Kühe erst mal alles abgefuttert.

    [Antwort]

  8. Elke:

    Na, ihr müsst euch doch nicht beklagen oder? Soweit ich das mitbekommen habe, war im Osten/Nordosten die meiste Zeit schönes Wetter, während es hier nur geschüttet hat – eigentlich den ganzen August durch. Sowas hab ich echt noch nie erlebt. Heute scheint endlich mal wieder ein bisschen die Sonne, nachdem es in der Nacht auch wieder gekübelt hat ohne Ende. Aber wenigstens ist kein Wasser mehr im Keller. – Deine Bilder von der Aue sind schön anzuschauen. Das Grün ist herrlich. Und auch der kleine Wasserfall. Es ist erstaunlich, wie Baumstümpfe (oder Äste) immer wieder neu austreiben.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:11:

    Es war heut sogar wieder richtig warm bei uns. Eben hat es angefangen zu regnen, aber ganz sacht. Und in der Ferne grollt es. Im Radio haben sie heut auch gesagt, dass der August zu kalt und zu nass war. Hoffen wir nun also auf einen sonnigen September.

    [Antwort]

  9. Sammy:

    eure aue ist sooo schoen gruen. herrliche bilder liebe Kerstin

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:12:

    Ja, noch ist alles grün. In ein paar Wochen wird alles bunt sein. Hoffen wir auf einen sonnigen September und goldenen Oktober!

    [Antwort]

  10. katerchen:

    und der Norden hatte nun schon 2 Tage richtig tolles Wetter..in der Früh hatten wir HEUTE Nebel..aber nun Sonne pur

    LG vom katerchen der die Weide sicher auch von

    ALLEN Seiten abgelichtet hätte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:13:

    Hier war jetzt früh´s auch mal totaler Nebel und mittags war es wieder richtig schön und sonnig. Jetzt regnet es gerade bei uns, das war heut aber auch wieder warm! Komm gut ins Wochenende Katerchen, ich denk an euch 🙂

    [Antwort]

    katerchen Antwort vom August 29th, 2014 19:03:

    habe den Nebel bei uns genutzt und Spinnweben in die Knipse gesperrt..
    toll so zarte Gebilde und dann die Tröpfen..bin BEGEISTERT

    LG vom katerchen der auch an EUCH denkt und die Daumen drückt .. warum ist dir ja bekannt

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 30th, 2014 08:23:

    Nebel zieht auch gerade über die Aue und steigt langsam auf. Es regnet, aber es sind wenigstens schon 15 Grad am Morgen. Heut ist hier in Sachsen Schuleinführung. Schade, wenn es den ganzen Tag so bleiben sollte.
    Danke fürs Drücken liebes Katerchen. Ich glaube, es wird besser 🙂

  11. Ocean:

    Guten Morgen liebe Kerstin 🙂

    so wunderschön, und intensiv grün, deine Fotos von der Aue ..hach ..das seh ich so gerne. Und doll, wie die kleinen jungen Triebe wieder aus den Ästen wachsen ..aber die Kühe waren unerbittlich, schade.. Weiden sind aber ganz zähe Bäume. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Triebe wiederkommen!

    Ganz viele liebe Grüße an dich,
    hab ein schönes Wochenende 🙂
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:14:

    So lang die Wurzeln noch am Baum sind – und die Wiese ist feucht – dann treibt sie vielleicht noch mal aus. Ich werde es sehen.
    Komm auch Du gut ins Wochenende liebe Ocean!

    [Antwort]

  12. Luiserl:

    Oh, ich sitze hier und träume….so schön! Wald geht mir hier in Bremen einfach nur ab!
    ich grüße dich ganz lieb, Luiserl

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 29th, 2014 18:14:

    Noch ist ja alles schön grün. Doch bald wird es gelb und braun und rot – irgendwie freue ich mich schon drauf, wenn ich auch gern noch ein paar Wochen Sommer hätte 🙂

    [Antwort]

  13. Brigitte/Weserkrabbe:

    Das Wetter macht mich zur Zeit auch fertig. Immer dieses Auf und Ab. Schöne Fotos hast Du wieder von der Aue mitgebracht. Aber die vorherigen mit der Ziege waren auch Klasse.
    Euch ein schönes Wochenende und dann hoffen wir mal auf einen schönen Herbst.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 31st, 2014 13:23:

    Gestern noch richtig warm, ist es heut wieder kühl und verregnet. Die Blätter am Birnenbaum werden schon gelb, nicht eine einzige Birne hängt dieses Jahr daran 🙁 Ja, hoffen wir auf einen sonnigen Herbst.

    [Antwort]

  14. stellinger:

    Zaunpfähle aus Weidenholz treiben auch so aus. Wirklich hübsch!

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 2nd, 2014 08:32:

    Zaunpfähle? Hab ich noch nicht gesehen, muss ulkig aussehen.

    [Antwort]

  15. Gudrun:

    Ach, es war schön, mit dir durch die Aue zu laufen, liebe Kerstin. Schöne Fotos zeigst du. So viel Grün!
    Ich habe heute mit Entsetzen gesehen, dass sich die Blätter der Bäume vor meinem Haus schon verfärben. Da werde ich wohl bald die Schafwollsocken auspacken müssen.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 2nd, 2014 08:36:

    Doch, auch hier wird es ringsum langsam herbstlich. Die Blätter werden gelb und braun, es sieht richtig aus wie Anfang Oktober.

    [Antwort]

  16. schlafmuetze:

    Hallo Kerstin 🙂
    Eine sehr interessante Weide dürfen wir hier anschauen. „Wer aufgibt, hat schon verloren“ hat sie sich sicher gedacht.
    Es ist schon sehr schön bei euch 🙂 , das zeigst du auf deinen Fotos immer wieder.
    Grüßli aus dem Norden 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 4th, 2014 08:03:

    Nur jetzt schaut es grau aus und neblig, es ist kühl am Morgen und nass. Gefühltes Oktober-Wetter!

    [Antwort]

  17. Ernst Blumenstein:

    Oh Kerstin, ich mag deine Auenbilder, sie sind immer wieder anders und wirken entspannend…
    Liebe Grüsse zu dir. Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 10th, 2014 08:31:

    Ich freue mich schon auf die Herbstlaub-Bilder. Wenn da noch Sonne scheint, dann knipse ich wieder wie ein Weltmeister 😆

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates