Träumerle

Der Blog zur Aue

Dorffest in Weißbach – Teil 2

Harald wollte gern noch mehr Fahrzeuge sehen. Nun gut, habe ich noch ein paar ausgesucht 🙂

Dorffest Teil 2 01

Ich schreibe auch nicht viel dazu. Weiß ja eh nicht, welche Fabrikate das alles sind :mrgreen:

Dorffest Teil 2 02

Mein Mann hat mir zwar viel erklärt. Aber wie das bei Frauen so ist: zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus 😆

Dorffest Teil 2 03

Dorffest Teil 2 04

Dorffest Teil 2 06

Dorffest Teil 2 07

Dorffest Teil 2 08

Dorffest Teil 2 09

Dorffest Teil 2 10

Dorffest Teil 2 11

So, das reicht aber jetzt. Sind ja fast alles nur noch Traktoren, aber auf dem Lande ist das so.

Hier ist noch immer kein Regen angekommen und Mensch wie Tier sehnen sich nach Abkühlung. Wenigstens geht etwas Wind und warmer Wind ist noch besser als gar keiner 🙂

12 Kommentare

  1. Harald:

    Hallo Kerstin,

    danke, dass Du für mich noch ein paar Bilder gepostet hast. Da sind sicher auch noch einige aus DDR-Zeiten dabei.

    Liebe Grüße
    Harald

    Heute schien bei uns den ganzen Tag die Sonne. Vielleicht kommt der Regen jetzt ja zu euch. Für den Rhein erwarten sie einen Anstieg um einen Meter. Eventuell muss die Schifffahrt eingestellt werden.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 24th, 2014 08:02:

    Anstieg um einen Meter? Hui, da kommt einiges runter. Hier immer noch alles trocken, aber heut sollen vereinzelt Schauer fallen. Grad heut steht wieder in der Tageszeitung, dass die Lausitz immer trockener wird. Landregen fehlt. Wenn, dann gibt es nur Gewitter und die kommen nur örtlich runter. Königsbrück ist nie örtlich 🙂

    [Antwort]

  2. Bellana:

    Solche Dorffeste mit Oldtimerschätzchen sind sehr sehenswert. Hier findet man auf dem Land auch ab und zu solche Ausstellungen.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 24th, 2014 08:03:

    Ich fand das alles sehr schön, so viel Landtechnik findet man sonst selten auf einem Fleck.

    [Antwort]

  3. minibar:

    Das Taxi mit dem Koffer oben drauf, das ist mein Favorit, lach.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 24th, 2014 08:04:

    Das gehört einem Freund vom Sohnemann. Haut auch sein Auto aufgemotzt. Wenn er hier bei uns vorbei kommt, muss ich immer schauen und lachen. Gefällt mir auch total gut.

    [Antwort]

  4. kelly:

    moin kerstin,
    mein bruder fährt *werweisswohin* um diese schätzchen zu bewundern und hat auch mindestens eins…
    er ist vom fach.
    das kennzeichen KM für kamenz war für mich neu, wie vieles.
    hat es in den letzten jahren bei euch oft gewechselt?
    herzliche grüsse aus dem heissen norden!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 24th, 2014 08:09:

    Unsere Kreisstadt war bis vor paar Jahren Kamenz (15 km weg), daher hatten wir ein KM am Auto. Dann wurden Kreise zusammen gelegt und wir gehören nun zu Bautzen (BZ). Aber seit Neuestem kann man bei Neuanmeldungen auch wieder ein KM bekommen, was rege genutzt wird. Die Menschen wollten KM behalten, nicht zu BZ gehören – so auch wir 🙂
    Heißer Norden – das klingt ja mal ganz anders als sonst kühl oder verregnet. Wir warten immer noch auf Regen, aber bei uns kommt selten welcher an. Die Lausitz wird heißer und somit trockener, steht grad heut wieder in der Zeitung.
    Danke für Deine lieben Kommentare Kelly. Ich schaffe kaum Blogrunden, abends fehlt oft die Lust. Aber wird wieder.

    [Antwort]

  5. Elke:

    Auf alle Fälle alles sehr originelle Fotoobjekte. Man guckt sie sich einfach gerne an.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 27th, 2014 13:57:

    Nun sind genug Fahrzeuge gezeigt. In der Zeitung stand später in einem Artikel darüber, dass 100 Fahrzeuge da waren, so viel wie noch nie bisher. Also mal schauen, ob nächstes Jahr noch eine Steigerung drin ist.

    [Antwort]

  6. Micha - Der Brotbaecker:

    Tolle Bilder!
    Sehr schöne Veranstaltung, leider habe ich schon sehr oft die Erfahrung gemacht, dass ich davon erst im Nachhinein durch Berichte in Zeitung oder Radio erfahre. Da ärgere ich mich oft, weil mich Vieles interessiert und ich bestimmt auch mal hingeganen wäre. 🙁 Leider hat die Ansprache der Veranstlter vorher nicht so stattgefunden, dass sie mich erreicht hat.
    Herzliche Grüße sendet Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 27th, 2014 13:59:

    Ach Micha. Hätte ich das gewusst, hätte ich Dich informiert. Vielleicht können wir so verbleiben: das Fest gab es bisher jährlich. Wenn ich nächstes Jahr den Termin kenne und weiß, was geboten wird, dann sprechen wir uns ab. Das wäre toll, gemeinsam da hin zu gehen.
    Liebe Grüße zu euch, hier schaut es langsam nach Gewitter aus.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates