Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Donnerstag, 3. Juli 2014

Beerenzeit

Müssen denn immer alle Beeren gleichzeitig reif sein? Erdbeeren habe ich schon verarbeitet. Gestern nun ging es in die Heidelbeeren, auch Blaubeeren genannt.

Die Sonne schien, es war herrlich ruhig im Wald. Meine Mam und ich hatten unseren Spaß, wir plauderten, konnten abschalten und mal an nichts denken – außer ans Sammeln 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Forstarbeiter fuhren den Weg entlang, Radfahrer, Hundebesitzer, Walker – da ist man nicht allein, muss sich nicht fürchten.
Doch dann knackte es eigenartig im Gebüsch. Ich stelle dann immer meine Lauscher auf, schließlich war Johnny nicht mit und ich selbst auf meine Instinkte angewiesen. Also schnell die Kamera gezückt und geschaut. Hm? Ein Blau-Bär? 🙄

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Haha, es war meine Mam. Wir schauten immer gegenseitig in die Krüge, wer schneller pflückt 😆

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zwischendurch immer mal gestreckt, gereckt, Dehnübungen gemacht. Sieht mich ja keiner und der Rücken sollte nicht leiden.
Auf dem Rückweg sammelten wir noch Himbeeren. Winzig klein, aber süß.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Verwandten gab es gestern auch noch Jockelbeeren und dunkle süße Kirschen. Nun muss alles verarbeitet werden. Und nächste Woche ziehen wir noch mal los.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates