Träumerle

Der Blog zur Aue

Fußballfieber

Es hat uns also wieder gepackt: das Fußballfieber. Wir haben gestern bei Sohnemann geschaut, der hat von uns allen den größten Fernseher.
Wir Frauen haben leckere Häppchen bereitet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was für ein sensationelles Spiel! So macht Fußball Spaß, Spannung und Action vom Feinsten. So könnte es doch glattweg weiter gehen, nicht wahr?
Habt ihr euer Auto geschmückt? Ich nicht, aber beim letzten Mal vor 4 Jahren habe ich dann zum Schluss doch noch Fähnchen angebracht. Leider half das nichts. Vielleicht dieses Mal? Drücken wir den Jungs die Daumen. Am Sonnabend geht es weiter. Mal schauen, ob wir irgendwo hin gehen.

20 Kommentare

  1. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    sogar wir, als ausgesprochene Fußballmuffel, haben uns dieses Spiel nicht entgehen lassen und waren begeistert. Die Tor-Rufe hallen noch durch’s Haus! 🙂

    Liebe Grüße
    I & J

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2014 08:00:

    Nun freuen wir uns auf den Sonnabend. Hoffentlich gibt es keinen Dämpfer, wir müssen Daumen drücken!

    [Antwort]

  2. Malina:

    Liebe Kerstin!
    Gestern wär‘ ich aber sehr gern‘ bei Euch gewesen. Der Tisch sieht ja allerliebst und total lecker aus!

    LG
    Malina!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2014 08:01:

    Für die Männer gab es dann noch richtiges Bier, dieses war mit Holundergeschmack für uns Frauen 🙂

    [Antwort]

  3. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    natürlich hatte ich keinen so herrlich gedeckte Tisch – aber ich habe mir das Spiel auch angesehen und richtig mitgefiebert.
    Mein Auto habe ich auch nicht geschmückt. Das überlasse ich den Anderen.
    Einen schönen Nachmittag wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2014 08:01:

    Hätten wir allein geschaut, hätte ich nichts vorbereitet. Vielleicht nur was zum Knabbern gegen die Aufregung.

    [Antwort]

  4. kelly:

    nichts – rein garnichts…
    von dem ist hier zu finden, kein fussballfieber, keine abendlichen snacks!
    zu viel und zu lange hat sich in meinem vorherigen leben alles um den sport gedreht und nun suche ich ganz gezielt *meine* sportveranstaltungen.
    der wandertag bei euch wäre mein ding gewesen, allerdings bedeutet es anreise fast quer durch deutschland.
    habt viel freude!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2014 08:03:

    Oh, das Fußballfieber packt uns nur aller zwei Jahr. Zur EM oder WM. Zwischendurch interessiert mich kein Sport.
    Ja, die Anreise wäre weit gewesen. Und dieses Fest wird es bei uns sicher kein zweites Mal geben.

    [Antwort]

  5. Brigitte/Weserkrabbe:

    Bei so leckeren Sachen wäre ich auch gerne dabei gewesen. Aber das Spiel selbst fand ich auch „lecker“. War ein guter Anfang. Nun kommt es drauf an, dass sie weiter so gut spielen. Viel Spass weiterhin beim Public Viewing in der Familie.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 18th, 2014 14:18:

    Man sollte sich nicht so sehr freuen, das nächste Spiel kann schon wieder ganz anders ausgehen. Aber wir hoffen natürlich und drücken die Daumen!

    [Antwort]

  6. Elke:

    Liebe Kerstin,
    man kann sich dem kaum noch entziehen, ob man will oder nicht. Bei uns sind natürlich die Männer im Fußballfieber, ich weniger, aber ich guck dann schon mal. Das Spiel gegen Portugal hab ich auch gesehen. War schon irre mit den vier Toren. Aber Häppchen vorm Fernseher gibt es bei uns nicht *lach*. Mal schaun, wie es weitergeht.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2014 08:10:

    Wenn es spannend ist, muss es immer was zum Knabbern geben. Abendessen wurde so also gleich mit vorgezogen. In der Halbzeit stürmten dann alle los. Ich holte Johnny aus dem Garten, gab ihm Fressen, bereitete die Arbeitsschnitten für meinen Mann, besuchte das Bad. Sohnemann baute das angefangene Fliegenschutzfenster fertig, Sandy werkelte in der Küche. Und alles war fertig zur zweiten Halbzeit 🙂

    [Antwort]

  7. Ernst Blumenstein:

    Hallo Kerstin
    Die Jungs von Joggi Löw spielten einen tollen Fussball. Ich glaube, sie werden weit kommen.
    Liebe Grüsse Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2014 18:31:

    Beim letzten Mal haben wir es auch weit geschafft, aber doch nicht bis ganz vorn auf den 1. Platz. Vielleicht dieses Mal!

    [Antwort]

  8. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Bei uns läuft auch Tag und Nacht der Fußball im TV.
    Deine Mutter ist unverkennbar. So eine starke Ähnlichkeit ist nicht immer zu sehen.
    LG Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 19th, 2014 19:32:

    Unsere Jungs spielen nun am Samstag wieder. Leider soll kein schönes Wetter werden, so dass wir nirgends draußen sitzen können. Wird vielleicht doch nur ein Sofa-Abend, mal schauen.

    [Antwort]

  9. Frau Fröhlich:

    Das sind ja feine Leckereien. Da macht Fußballgucken gleich doppelt Spaß 😉

    Geschmückt ist bei uns nix. Weder zu Hause, noch die Autos 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 20th, 2014 14:47:

    Haus schmücken? :mrgreen: Vielleicht, wenn wir Weltmeister sind!

    [Antwort]

  10. minibar:

    Nein wir schmücken nichts, lach.
    Aber am Samstag wird hier auf dem Kirchplatz das Spiel gezeigt. Da wollen wir wohl hin.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 20th, 2014 18:52:

    Auf dem Kirchplatz? Gute Idee, da kann man vorher noch um himmlischen Beistand bitten 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates